Artikel-Recherche: Titel Beschreibung   Erweiterte Suche

Artikel Titel Artikel und Pressemitteilungen der Kategorie Recht - Gesetz & Steuern

Hier finden Sie Fachbeiträge und Fachwissen zu alltäglichen Fragen, sowie skurrile Fälle zu Recht, Gesetz und Steuern. Unsere Ratgeber-Experten bringen dich auf die sichere Seite des Gesetzes und geben einfache Antwort auf komplizierte Recht und Steuer-Fragen. Veröffentlichen Sie jetzt Ihre eigenen Fachbeiträge oder Pressemitteilungen in der Kategorie Recht - Gesetz & Steuern.

Artikel in dieser Kategorie : 1531

link Abmahnung wegen Verletzung der Bildrechte des alleinigen Rechteinhabers

Autor: GeorgSchaefer | Erstellt am : 02.07.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 81
20664.jpgEine Abmahnung kann sehr teuer werden. Lassen Sie sich von uns helfen. Unterschreiben Sie nichts, zahlen Sie nichts und nehmen Sie keinen Kontakt mit der Abmahnkanzlei auf.

link Bildrechte und Bilderklau

Autor: GeorgSchaefer | Erstellt am : 30.06.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 79
20664.jpgAbmahnung erhalten? Wir können Ihnen sehr gut helfen! Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Email: info@rechtsanwalt-schaefer-muenchen.de.

link Abmahnung Waldorf Frommer - 'Das erstaunliche Leben des Walter Mitty'

Autor: GeorgSchaefer | Erstellt am : 27.06.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 94
20664.jpgDie Abmahnkanzlei Waldorf Frommer Rechtsanwälte aus München versendet unter anderem für das Filmwerk "Das erstaunliche Leben des Walter Mitty" im Namen der Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH Abmahnungen wg. Filesharing...

link Approbationsentzug - was ist verhältnismäßig

Autor: jus-kanzlei | Erstellt am : 26.06.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 56
28361.jpgMärz 2014: eine Urteilsbesprechung zum Approbationsentzug im Deutschen Ärzteblatt nach einem Beschluss des OVG Niedersachsen. Ein Artikel in der Süddeutschen Zeitung bewegt die Ärzte im Ostallgäu.

link Abmahnung wegen Lizenzverstoßes

Autor: GeorgSchaefer | Erstellt am : 24.06.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 76
20664.jpgHaben Sie eine Abmahnung erhalten, weil Sie doch nicht Lizenzinhaber geworden sind? Wussten Sie nicht, dass das Lichtbild oder Lichtbildwerk, dass Sie downgeloadet haben, lizenziert war?

link Social Media am Arbeitsplatz

Autor: GeorgSchaefer | Erstellt am : 18.06.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 213
20664.jpgEine Pflicht zur Herausgabe des gesamten Accounts lässt sich unproblematisch bejahen, sofern für den Mitarbeiter ein dienstlicher Account angelegt wurde und dieser von dem Mitarbeiter ausschließlich dienstlich genutzt wurde.

link Abmahnung Waldorf Frommer im Auftrag der StockFood GmbH f

Autor: GeorgSchaefer | Erstellt am : 16.06.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 82
20664.jpgSie haben das Foto gar nicht selbst in Ihre Seite eingebunden? Kann dieser Umstand von Bedeutung sein? Eine Abmahnung kann sehr teuer werden. Unterschreiben Sie nichts, zahlen Sie nichts und nehmen Sie keinen Kontakt mit der Abmahnkanzlei auf.

link BFH: Winterdienst vor dem eigenen Grundstück steuerlich absetzbar

Autor: DrBergmann | Erstellt am : 13.06.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 161
30264.jpgDer BFH hat am 20. März 2014 (VI R 55/12) entschieden, dass der Winterdienst auf dem öffentlichen Gehweg vor dem eigenen Grundstück durch eine private Firma als haushaltsnahe Dienstleistung steuerlich absetzbar ist. Damit hob der BFH die vorangegangene, anders lautende Entscheidung des FG Berlin-Brandenburg auf und urteilte auch gegen das erst kurz vorher ergangene BMF-Schreiben vom 10. Januar 2014 (BStBl. I 2014, S. 75).

link Abmahnung wegen illegaler Verwertung von lizenzierten Fotografien

Autor: GeorgSchaefer | Erstellt am : 13.06.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 108
20664.jpgEine Abmahnung kann sehr teuer werden. Unterschreiben Sie nichts, zahlen Sie nichts und nehmen Sie keinen Kontakt mit der Abmahnkanzlei auf.

link Baukosten: Planer sollten keine Garantien abgeben

Autor: jus-kanzlei | Erstellt am : 12.06.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 109
28361.jpgPlaner müssen frühzeitig mit ihren Auftraggebern über Baukosten reden und finanzielle Grenzen, die sie mit ihrem Auftraggeber vereinbaren, strikt einhalten. Dies legt der Bundesgerichtshof in seinem neueren Urteil vom 21. März 2013 (BGH Urteil v. 21.03.2013, NJW 2013, 1593) nahe. Auch die Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Immobilienrecht (ARGE Baurecht) weist darauf hin.

link Weltmeisterschaftszeit ist kein arbeitsrechtlicher Ausnahmezustand

Autor: rtkrueger | Erstellt am : 12.06.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 93
23804.jpgDer Berufsverband DIE FÜHRUNGSKRÄFTE-DFK weist die mitfiebernden Arbeitnehmer daher darauf hin, dass (wiederholte) Verwarnungen durch den Arbeitgeber zu arbeitsrechtlichen Konsequenzen und sogar zum vorzeitigen „Aus“ führen können.

link Bundesverfassungsgericht: neue Regelung zur Erbschaftssteuer

Autor: PR-Blickpunkt | Erstellt am : 11.06.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 107
11859.jpgEin wichtiger Hinweis für den Steuerzahler: Die Verhandlungen zur Erbschaftssteuer beginnen am 08.07.2014. Bleibt das Bundesverfassungsgericht bei seinem bisherigen Standpunkt, wird es die Nichtigkeit des Erbschaftssteuergesetzes oder dessen Unvereinbarkeit mit dem deutschen Grundgesetz feststellen.

link Abmahnung Daniel Sebastian für das Computerprogramm 'Edna Bricht Aus'

Autor: GeorgSchaefer | Erstellt am : 11.06.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 72
20664.jpgAbmahnungen wegen Filesharing, in sog. Internettauschbörsen werden nach wie vor seit mehr als 7 Jahren massenhaft verschickt. So verschickt auch die Abmahnkanzlei Daniel Sebastian Rechtsanwälte eine Abmahnung im Namen der „Daedalic Entertainment GmbH" für Computerprogramm „Edna Bricht Aus".

link Der Abwicklungsvertrag und die betriebsbedingte Kündigung des Arbeitgebers

Autor: GeorgSchaefer | Erstellt am : 06.06.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 137
20664.jpgHaben Sie eine Arbeitgeberkündigung erhalten? Nicht jede Kündigung ist auch wirksam! Wenden Sie sich an einen fachkundigen Anwalt für Arbeitsrecht. Der Abwicklungsvertrag ist ein schönes Instrument, um die Interessen beider Parteien einigermaßen in Einklang zu bringen.

link Alkoholsucht am Arbeitsplatz

Autor: jus-kanzlei | Erstellt am : 05.06.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 72
28361.jpgUnsere Kanzlei konnte eine Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts erwirken, die wichtige Rechtsfragen rund um eine Kündigung wegen Alkoholsucht klärte.

Weitere Artikel : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103






Top | rss   
Designed by A2D Webdesign Agentur | Media-Netzwerk: MyPress World | MyPress DE | MyPress CH | MyPress AT | Online Article
OA-Services: Online PR-Blog | Webreporter | Know-How | Jobs & Stellenanzeigen | Presseportal | News | Branchenbuch

Copyright 2008 © Art2Digital InterMedia Solutions | ICRAchecked | Creative Commons License.