Artikel-Recherche: Titel Beschreibung   Erweiterte Suche

Artikel Titel Artikel und Pressemitteilungen der Kategorie Recht - Gesetz & Steuern

Hier finden Sie Fachbeiträge und Fachwissen zu alltäglichen Fragen, sowie skurrile Fälle zu Recht, Gesetz und Steuern. Unsere Ratgeber-Experten bringen dich auf die sichere Seite des Gesetzes und geben einfache Antwort auf komplizierte Recht und Steuer-Fragen. Veröffentlichen Sie jetzt Ihre eigenen Fachbeiträge oder Pressemitteilungen in der Kategorie Recht - Gesetz & Steuern.

Artikel in dieser Kategorie : 1614

link Wann führen geänderte Planungsanforderungen zur Honoraranpassung?

Autor: jus-kanzlei | Erstellt am : 21.08.2015 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 83
28361.jpgDie Leistung der Architekten wird immer wieder als ein sog. „dynamischer Planungsprozess“ beschrieben. Dies hat durchaus seine Richtigkeit, denn erst das umfangreiche Informationsgespräch mit dem Bauherren und eine genaue gemeinsame Bedarfsplanung definiert hier letztendlich das Planungsziel.

link Verspätete Gepäckbeförderung

Autor: Jansen | Erstellt am : 20.08.2015 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 92
38509.pngBei Pauschalreisen haben Sie das Recht ca. 25% des Reisetagespreises als Entschädigung für jeden Tag ohne Ihr Gepäck von dem Reiseveranstalter zu verlangen.

link BGH: Problematik bei gerichtlicher Zuständigkeit von Kombinationsflügen

Autor: Jansen | Erstellt am : 20.08.2015 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 94
38509.pngDer Bundesgerichtshof beschäftigt sich mit Auslegungsproblematiken zur gerichtlichen Zuständigkeit bei Kombinationsflügen. Am 18.08.2015 hat der Bundesgerichtshof bekannt gegeben, dass dieser den europäischen Gerichtshof bezüglich zweier Unklarheiten in Bezug auf Art. 5 Nr. 1 b) Verordnung (EG) Nr.44/2001 zur gerichtlichen Zuständigkeit aufgerufen hat.

link Sturz vom Kamel während eines Ägyptenurlaubs

Autor: Jansen | Erstellt am : 20.08.2015 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 105
38509.pngDas Abwerfen vom Rücken des Kamels stellt ein allgemeines Lebensrisiko dar, welches keine haftungsrechtlichen Ansprüche hervorruft.

link Flugbuchungen im Internet

Autor: Jansen | Erstellt am : 20.08.2015 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 99
38509.pngFluggesellschaften müssen im Rahmen eines elektronischen Buchungssystems bei jeder Angabe von Preisen für Flüge und damit insbesondere auch bei der erstmaligen Angabe von Preisen den zu zahlenden Endpreis einschließlich aller Preisbestandteile angeben. Dies stellt der Bundesgerichtshof mit Urteil vom 30.07.2015, Az.: I ZR 29/12 – (Buchungssystem II) jetzt klar.

link Keine Berufung auf die Schutzfunktion des Mustertextes möglich

Autor: RABernd | Erstellt am : 20.08.2015 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 82
26861.jpgOLG Dresden: Auch bei nur geringfügigen Änderungen keine Berufung auf die Schutzfunktion des Mustertextes

link Erstattungsfähigkeit von Gutachterkosten?

Autor: jus-kanzlei | Erstellt am : 13.08.2015 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 70
28361.jpgOhne Sachverständigengutachten geht es in Bauprozessen leider kaum. Auch in der baubegleitenden (Rechts-) Beratung ist technischer Sachverstand in Form von Gutachteneinholungen regelmäßig erforderlich.

link NEU nach aktueller BetrSichV - Prüfplaketten in Aufzügen Pflicht

Autor: BrewesGmbH | Erstellt am : 11.08.2015 | Bewertung: rateArateArateArateArateA
Artikel Abrufe: 115
25088.jpgMit der aktuellen BetrSichV 2015 steigen die Verpflichtungen von Aufzugsbetreibern. Diese müssen nun nachweislich in regelmäßigen Abständen kontrolliert und mit einer Prüfplakette gekennzeichnet werden.

link MS Kollmar Urteil: Schadenersatz wegen Prospektfehler

Autor: Nittel | Erstellt am : 28.07.2015 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 132
21875.jpgRund 20 Mio. € hat die Ship Invest Emissionshaus AG in den Jahren 2006 und 2007 von Privatanlegern für ihr Fondsangebot MS Kollmar eingeworben.

link Unwirksame Widerrufsbelehrung bei Sparda-Bank Baden-Württemberg

Autor: Nittel | Erstellt am : 24.07.2015 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 163
21875.jpgDie von der Sparda Bank Baden-Württemberg in drei im Jahr 2008 abgeschlossenen Darlehensverträgen verwendeten Widerrufsbelehrungen sind fehlerhaft. Zu diesem Ergebnis kam das Landgericht Stuttgart in seinem Urteil vom 12. Mai 2015 (Az.: 25 O 221/14 - nicht rechtskräftig). Das Landgericht bestätigte damit den durch den Kreditnehmer erklärten Widerruf.

link Das Schicksal von Kundendaten in der Insolvenz

Autor: jus-kanzlei | Erstellt am : 23.07.2015 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 131
28361.jpgDenn die elektronische Post ist ein effektives und einfaches Werbemittel, mit dem es Unternehmen gelingt auf ihre Produkte aufmerksam zu machen und im Gedächtnis der Kunden zu bleiben.

link Was kostet und bringt eine England Privat Insolvenz wirklich?

Autor: Blackpearl | Erstellt am : 22.07.2015 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 121
37566.jpgVorneweg gesagt - die englische Verbraucherinsolvenz (auch UK Insolvenz, EU Insolvenz genannt), eignet sich nicht für Jedermann. Es lohnt sich, die Vorteile und Nachteile bzw. das Kosten- und Nutzenverhältnis näher zu betrachten. Hier erhalten Sie einen Überblick über die Vorteile, Nachteile, Kosten und Nutzen.

link Unwirksamkeit einer Restschuldbefreiung bei der England Privatinsolvenz - Wann?

Autor: Blackpearl | Erstellt am : 20.07.2015 | Bewertung: rateBrateBrateBrateBrateB
Artikel Abrufe: 141
37566.jpgFinanzielle Schulden können heute jeden treffen. Ein Kunde, der nicht zahlt, ein Haftungsrisiko, Krankheit, ein unerwarteter Verlust des Einkommens oder Steuerschulden sind nur einige wenige Gründe, die dazu führen können, dass plötzlich der finanzielle Supergau eintreten kann.

link Vereinigung Cockpit klagt in Karlsruhe

Autor: BRC | Erstellt am : 17.07.2015 | Bewertung: rateBrateBrateBrateBrateB
Artikel Abrufe: 128
37522.jpg„Mit der Unterschrift des Bundespräsidenten unter das Gesetz zur Tarifeinheit hat die Regierung die letzte Hürde genommen ein Grundrecht abzuschaffen“, so Bundesinnenminister a.D. Gerhart Baum, Seniorpartner der Kanzlei Baum, Reiter & Collegen.

link Abmahnung Waldorf Frommer im Auftrag der 20th Century Fox für US-Serie Homeland

Autor: GeorgSchaefer | Erstellt am : 17.07.2015 | Bewertung: rateBrateBrateBrateBrateB
Artikel Abrufe: 138
20664.jpgDie Abmahnkanzlei Waldorf Frommer verschickt immer häufiger Abmahnungen für die berühmtesten US-Serien der Firma 20th Century Fox wie "Homeland", "New Girl", "How i met your Mother" oder "Die Simpsons".

Weitere Artikel : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108






Top | rss   
Designed by A2D Webdesign Agentur | Media-Netzwerk: MyPress World | MyPress DE | MyPress CH | MyPress AT | Online Article
OA-Services: Online PR-Blog | Webreporter | Know-How | Jobs & Stellenanzeigen | Presseportal | News | Branchenbuch

Copyright 2008 © Art2Digital InterMedia Solutions | ICRAchecked | Creative Commons License.