Artikel-Recherche: Titel Beschreibung   Erweiterte Suche

Artikel Titel Artikel und Pressemitteilungen der Kategorie Recht - Gesetz & Steuern

Hier finden Sie Fachbeiträge und Fachwissen zu alltäglichen Fragen, sowie skurrile Fälle zu Recht, Gesetz und Steuern. Unsere Ratgeber-Experten bringen dich auf die sichere Seite des Gesetzes und geben einfache Antwort auf komplizierte Recht und Steuer-Fragen. Veröffentlichen Sie jetzt Ihre eigenen Fachbeiträge oder Pressemitteilungen in der Kategorie Recht - Gesetz & Steuern.

Artikel in dieser Kategorie : 1554

link Europäischer Gerichtshof stärkt Rechte von Fluggästen bei Verspätungen

Autor: DIEKMANN-RAe | Erstellt am : 04.09.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 24
11988.jpgDer Europäische Gerichtshof hat mit seinem Urteil vom 04.09.2014 (Aktenzeichen: C-452/13) die Rechte von Fluggästen gestärkt und den Zeitpunkt der Landung eines Flugzeugs konkretisiert, anhand dessen sich eine mögliche Forderung des Fluggasts wegen einer Flugverspätung bestimmt.

link Expertentipps für Bauunternehmen und Handwerksfirmen

Autor: jus-kanzlei | Erstellt am : 03.09.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 48
28361.jpgBauunternehmen und Handwerksfirmen, die für Bauträger arbeiten, müssen sich beim Rechnung schreiben unter Umständen umstellen: Viele Jahre lang wurde die Umsatzsteuer auf Bauleistungen vom Bauträger ans Finanzamt abgeführt und nicht vom Bauunternehmer.

link Das Recht auf Umgang mit dem Kind

Autor: rosepartner | Erstellt am : 02.09.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 53
29419.pngDem anderen Elternteil verbleibt aber ein gesetzlich geschütztes Umgangsrecht mit seinen Kindern. Gespräche, Unternehmungen und vor allem der regelmäßige weitere Kontakt mit den Kindern ist Voraussetzung, damit „der andere“ Elternteil seine Aufgaben gegenüber dem Kind wahrnehmen kann.

link Verkehrsrecht: Die lukrativen Geschäfte der Abschleppmafia

Autor: hebecom | Erstellt am : 31.08.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 66
30177.jpgWelche Kosten sind für das Abschleppen eines falsch geparkten Fahrzeugs zu erstatten und in welcher Höhe? Diese Frage stellen sich immer mehr Autofahrer, seit clevere Dienstleister diese Ordnungswidrigkeit als lukratives Geschäftsfeld entdeckt haben. Udo Reissner, Fachanwalt für Verkehrsrecht, kommentiert eine aktuelle BGH-Entscheidung.

link Verkehrsrecht: Das dubiose Geschäft mit der Medizin.-Psychol. Untersuchung (MPU)

Autor: hebecom | Erstellt am : 31.08.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 74
30177.jpgTausende Autofahrer werden jährlich zu Unrecht zur MPU (Medizinisch-Psychologischen Untersuchung) gebeten. Wehren kann man sich dagegen noch immer kaum. Udo Reissner, Fachanwalt für Verkehrsrecht, mei

link Expertentipps für öffentliche Auftraggeber

Autor: jus-kanzlei | Erstellt am : 18.08.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 154
28361.jpgBauen ist teuer. Vor allem um das günstigste Angebot zu ermitteln, werden Gewerke ausgeschrieben. Bei der Bauvergabe kommt es aber nicht nur auf den niedrigsten Preis an, sondern auch auf die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit des Bieters.

link Neue Regeln bei Verträgen zur Altersvorsorge

Autor: Bogausch | Erstellt am : 14.08.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 133
13594.jpgMit dem beschlossenen Lebensversicherungsreformgesetz (LVRG), das bereits teilweise in Kraft getreten ist, werden der Verbraucherschutz gestärkt und Maßnahmen für die Versicherer zur Überbrückung der andauernden Niedrigzinsphase getroffen. Zudem trägt das LVRG dazu bei, die Transparenz von Versicherungsverträgen im Sinne der Verbraucher zu erhöhen. Die folgenden Eckpunkte geben Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Änderungen.

link Verluste aus typisch-stillen Beteiligungen

Autor: Bogausch | Erstellt am : 13.08.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 122
13594.jpgDer BFH hatte am 28.01.2014 einen Fall zu entscheiden, bei dem Verluste aus einer typisch-stillen Beteiligung der Höhe nach streitig waren. Der BFH bestätigte grundsätzlich die Auffassung des Klägers, dass auch die ausgefallenen Einlagen auf dem Privatkonto als Verluste anzuerkennen seien, da das Privatkonto laut Gesellschaftsvertrag mit dem Verlustkonto zu saldieren war.

link Kündigung wegen Beleidigung

Autor: PR-Blickpunkt | Erstellt am : 12.08.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 122
11859.jpgDer betroffene Mieter zeigt sich sowohl nach dem Vorfall als auch während der Verhandlung wenig einsichtig. Der Mieter behauptete während des Gerichtsprozesses sogar, dass der Vermieter lügt, wie gedruckt und dumm daherredet.

link Sozialversicherungsbetrug auf dem Weihnachtsmarkt

Autor: DrBergmann | Erstellt am : 08.08.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 134
30264.jpgDas Landessozialgericht in Essen hat am 8.4.2014 entschieden, dass Küchenhilfen auf dem Weihnachtsmarkt regelmäßig abhängig Beschäftigte sind und daher der Sozialversicherungspflicht unterfallen. Dies hat für Unternehmen nicht nur sozialversicherungsrechtliche Auswirkungen. Wegen der Nichtabführung der entstandenen Sozialversicherungsbeiträge liegt gleichzeitig eine Straftat (§ 266a StGB) vor.

link Abmahnung von Waldorf Frommer bekommen - Was tun?

Autor: urmele2001 | Erstellt am : 07.08.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 146
21301.jpgDie bekannte Abmahnkanzlei von Johannes Waldorf und Björn Frommer mahnt unzählige Internetnutzer ab, die Urheberrechtsverstöße begangen haben. Viele wissen nicht, wie sie sich gegen eine solche Abmahn

link Garantie auf Solaranlagen zwei oder fünf Jahre lang

Autor: jus-kanzlei | Erstellt am : 24.07.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 181
28361.jpgViele private Bauherren lassen sich Photovoltaikanlagen aufs Dach setzen und verdienen mit der Einspeisung des Solarstromes ins öffentliche Netz gutes Geld. Was aber, wenn die Anlage defekt ist? Wie lange reicht eigentlich die Garantie, sprich Gewährleistungsfrist?

link Minijob: Änderung im Beschäftigungsverhältnis

Autor: PR-Blickpunkt | Erstellt am : 24.07.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 141
11859.jpgIn Deutschland bestehen über sieben Millionen Minijob-Verhältnisse. Die Anhebung des Lohnes um 50 Euro hat für Arbeitgeber und Arbeitnehmer mehr Flexibilität zur Folge. Der Grundverdienst aus zwölf Monaten ist hierbei entscheidend.

link Milde Strafe für fahrlässige Tötung

Autor: Pater_Lingen | Erstellt am : 21.07.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 171
8893.jpgEin Autofahrer hatte - mit 1,04 Promille Blutalkohol bei massiv überhöhter Fahrgeschwindigkeit - einen Motorradfahrer tödlich verletzt und wurde dafür zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Zu diesem Justizvorfall gibt es bei myheimat.de (05.06.2014) einen Artikel "Hat ein Menschenleben vor Gericht keine Bedeutung mehr?": "Diese Frage stellen sich nicht nur die zahlreichen Leser der Tageszeitungen nach dem gestrigen Urteil durch Amtsrichterin Tanja Künnemann aus Springe.

link Urteil gegen SAP rechtsgültig

Autor: susensoftware | Erstellt am : 16.07.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 165
14482.jpgDer Software-Konzern SAP hat die Berufung gegen das im Oktober 2013 im Rechtsstreit mit susensoftware ergangene Urteil zurückgenommen. Das Urteil ist somit rechtskräftig.

Weitere Artikel : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104






Top | rss   
Designed by A2D Webdesign Agentur | Media-Netzwerk: MyPress World | MyPress DE | MyPress CH | MyPress AT | Online Article
OA-Services: Online PR-Blog | Webreporter | Know-How | Jobs & Stellenanzeigen | Presseportal | News | Branchenbuch

Copyright 2008 © Art2Digital InterMedia Solutions | ICRAchecked | Creative Commons License.