Artikel-Recherche: Titel Beschreibung   Erweiterte Suche

Artikel Titel Artikel und Pressemitteilungen der Kategorie Recht - Gesetz & Steuern

Hier finden Sie Fachbeiträge und Fachwissen zu alltäglichen Fragen, sowie skurrile Fälle zu Recht, Gesetz und Steuern. Unsere Ratgeber-Experten bringen dich auf die sichere Seite des Gesetzes und geben einfache Antwort auf komplizierte Recht und Steuer-Fragen. Veröffentlichen Sie jetzt Ihre eigenen Fachbeiträge oder Pressemitteilungen in der Kategorie Recht - Gesetz & Steuern.

Artikel in dieser Kategorie : 1560

link Der Kleinunternehmer in der Umsatzsteuer - Voraussetzungen und Rechtsfolgen

Autor: TAlbert | Erstellt am : 21.09.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 58
31455.jpgDas Umsatzsteuergesetz bietet mit der Regelung für Kleinunternehmer eine sehr effiziente Möglichkeit, Steuern zu sparen. Dies insbesondere für Existenzgründer und Personen, die Ihr Unternehmen (zunächst) Nebenberuflich betreiben.

link Eigenkapitalersetzende Darlehen von Gesellschaftern

Autor: Bogausch | Erstellt am : 16.09.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 109
13594.jpgDer BFH hat mit Urteil vom 06.05.2014 entschieden, dass ein nicht geschäftsführender Gesellschafter mit einer Beteiligungsquote von bis zu 10 %, der einer Gesellschaft Darlehen zur Verfügung stellt und der mit diesen Forderungen im Rahmen eines Insolvenzverfahrens ausfällt, den Darlehensverlust als Auflösungsverlust nach § 17 EStG geltend machen kann.

link Planer sollten Abnahme zügig vorbereiten

Autor: jus-kanzlei | Erstellt am : 12.09.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 115
28361.jpgSechs Monate nach Einzug gilt die Architektenleistung als abgenommen! Dies hat der Bundesgerichtshof in seinem Urteil vom 26.09.2013 (VII ZR 220/12) entschieden.

link Prozesserfolg für Anleger der Macquarie Infrastrukturgesellschaft Nr. 3

Autor: Nittel | Erstellt am : 09.09.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 140
21875.gifSchadenersatz von mehr als 20.000 € muss die Sparkasse Karlsruhe einem Kunden zahlen, dem sie zur Beteiligung an der Macquarie Infrastrukturgesellschaft Nr. 3 geraten hat. Das Landgericht Karlsruhe kommt in seinem Urteil vom 22. August 2014 zu dem Ergebnis, dass die Sparkasse den von Nittel - Fachanwälte vertretenen Kläger über die an sie fließende Provision falsch beraten hat.

link Steuervorteile von gemeinnützigen Vereinen

Autor: PR-Blickpunkt | Erstellt am : 09.09.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 121
11859.jpgDie ertragssteuerlichen Folgen hängen von verschiedenen Faktoren ab. Wichtig ist, ob der Verein Einkünfte aus der Vermögensverwaltung oder aus einem wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb erzielt.

link Krankheitsbedingte Pflegekosten - steuerliche Maßnahmen

Autor: PR-Blickpunkt | Erstellt am : 09.09.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 111
11859.jpgNach § 33 ESTG zählen die Pflegekosten zu den außergewöhnlichen Belastungen allgemeiner Art. Ein Teil der Kosten, so sieht es das Gesetz vor, soll jedoch von den Betroffenen selbst übernommen werden. Dieser Eigenanteil nennt sich folglich zumutbare Belastungen.

link Europäischer Gerichtshof stärkt Rechte von Fluggästen bei Verspätungen

Autor: DIEKMANN-RAe | Erstellt am : 04.09.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 127
11988.jpgDer Europäische Gerichtshof hat mit seinem Urteil vom 04.09.2014 (Aktenzeichen: C-452/13) die Rechte von Fluggästen gestärkt und den Zeitpunkt der Landung eines Flugzeugs konkretisiert, anhand dessen sich eine mögliche Forderung des Fluggasts wegen einer Flugverspätung bestimmt.

link Expertentipps für Bauunternehmen und Handwerksfirmen

Autor: jus-kanzlei | Erstellt am : 03.09.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 246
28361.jpgBauunternehmen und Handwerksfirmen, die für Bauträger arbeiten, müssen sich beim Rechnung schreiben unter Umständen umstellen: Viele Jahre lang wurde die Umsatzsteuer auf Bauleistungen vom Bauträger ans Finanzamt abgeführt und nicht vom Bauunternehmer.

link Das Recht auf Umgang mit dem Kind

Autor: rosepartner | Erstellt am : 02.09.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 106
29419.pngDem anderen Elternteil verbleibt aber ein gesetzlich geschütztes Umgangsrecht mit seinen Kindern. Gespräche, Unternehmungen und vor allem der regelmäßige weitere Kontakt mit den Kindern ist Voraussetzung, damit „der andere“ Elternteil seine Aufgaben gegenüber dem Kind wahrnehmen kann.

link Verkehrsrecht: Die lukrativen Geschäfte der Abschleppmafia

Autor: hebecom | Erstellt am : 31.08.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 107
30177.jpgWelche Kosten sind für das Abschleppen eines falsch geparkten Fahrzeugs zu erstatten und in welcher Höhe? Diese Frage stellen sich immer mehr Autofahrer, seit clevere Dienstleister diese Ordnungswidrigkeit als lukratives Geschäftsfeld entdeckt haben. Udo Reissner, Fachanwalt für Verkehrsrecht, kommentiert eine aktuelle BGH-Entscheidung.

link Verkehrsrecht: Das dubiose Geschäft mit der Medizin.-Psychol. Untersuchung (MPU)

Autor: hebecom | Erstellt am : 31.08.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 120
30177.jpgTausende Autofahrer werden jährlich zu Unrecht zur MPU (Medizinisch-Psychologischen Untersuchung) gebeten. Wehren kann man sich dagegen noch immer kaum. Udo Reissner, Fachanwalt für Verkehrsrecht, mei

link Expertentipps für öffentliche Auftraggeber

Autor: jus-kanzlei | Erstellt am : 18.08.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 181
28361.jpgBauen ist teuer. Vor allem um das günstigste Angebot zu ermitteln, werden Gewerke ausgeschrieben. Bei der Bauvergabe kommt es aber nicht nur auf den niedrigsten Preis an, sondern auch auf die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit des Bieters.

link Neue Regeln bei Verträgen zur Altersvorsorge

Autor: Bogausch | Erstellt am : 14.08.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 158
13594.jpgMit dem beschlossenen Lebensversicherungsreformgesetz (LVRG), das bereits teilweise in Kraft getreten ist, werden der Verbraucherschutz gestärkt und Maßnahmen für die Versicherer zur Überbrückung der andauernden Niedrigzinsphase getroffen. Zudem trägt das LVRG dazu bei, die Transparenz von Versicherungsverträgen im Sinne der Verbraucher zu erhöhen. Die folgenden Eckpunkte geben Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Änderungen.

link Verluste aus typisch-stillen Beteiligungen

Autor: Bogausch | Erstellt am : 13.08.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 146
13594.jpgDer BFH hatte am 28.01.2014 einen Fall zu entscheiden, bei dem Verluste aus einer typisch-stillen Beteiligung der Höhe nach streitig waren. Der BFH bestätigte grundsätzlich die Auffassung des Klägers, dass auch die ausgefallenen Einlagen auf dem Privatkonto als Verluste anzuerkennen seien, da das Privatkonto laut Gesellschaftsvertrag mit dem Verlustkonto zu saldieren war.

link Kündigung wegen Beleidigung

Autor: PR-Blickpunkt | Erstellt am : 12.08.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 146
11859.jpgDer betroffene Mieter zeigt sich sowohl nach dem Vorfall als auch während der Verhandlung wenig einsichtig. Der Mieter behauptete während des Gerichtsprozesses sogar, dass der Vermieter lügt, wie gedruckt und dumm daherredet.

Weitere Artikel : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104






Top | rss   
Designed by A2D Webdesign Agentur | Media-Netzwerk: MyPress World | MyPress DE | MyPress CH | MyPress AT | Online Article
OA-Services: Online PR-Blog | Webreporter | Know-How | Jobs & Stellenanzeigen | Presseportal | News | Branchenbuch

Copyright 2008 © Art2Digital InterMedia Solutions | ICRAchecked | Creative Commons License.