Artikel-Recherche: Titel Beschreibung   Erweiterte Suche

Artikel Titel Artikel und Pressemitteilungen der Kategorie Immobilien & Makler

Was ist meine Immobilie wert und was muss ich bei einem Kauf, Verkauf und Zwangsversteigerung beachten? Die aktuelle Marktlage stellt an Sie als Vermieter und Verwaltergewerblicher Mietflächen hohe Anforderungen. Was sollten Sie bei der Vermietung und Verwaltung Ihre Gewerbeimmobilien zu beachten? – Wie Rechtssicher und wirtschaftlich rentabel handeln? Hier wird auch den privaten Immobilienbesitzer und Vermieter bei der richtigen Bewertung ihrer Immobilie auch ohne Vorkenntnisse geholfen. Praxisorientierter Leitfaden für das Marketing und den Vertrieb im Immobilienbereich. Informationsbeschaffung - Aufbau und Anforderungen an ein Gutachten - Ermittlung des Bodenwertes - Wertermittlung bebauter Grundstücke: Vergleichswertverfahren, Ertragswertverfahren, Sachwertverfahren - Kontrollen & Analysen - Gesetzliche Regelungen und Vorschriften... Veröffentlichen Sie jetzt Ihre eigenen Artikel oder Pressemitteilungen in der Kategorie Immobilien - Makler und Verwalter.

Artikel in dieser Kategorie : 1397

link Immobilienexperte Thomas Filor: Sparen Sie an der Grundsteuer

Autor: Filor | Erstellt am : 03.04.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 45
26115.PNGEine Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) in Berlin hat ergeben, dass nur vier von zehn Eigentümern mit ihren Mietwohnungen Gewinn erzielen. 40 Prozent decken mit den Einnahmen knapp ihre Kosten – 20 Prozent, also jeder fünfte Vermieter, verbucht sogar Verluste.

link Neues Wohn- und Lebensgefühl zum Frühlingsbeginn mit GöHv

Autor: GoeHv | Erstellt am : 03.04.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 43
25480.jpgNachdem die Universitätsstadt Göttingen bereits Anfang März in den Genuss fast schon sommerlicher Temperaturen gekommen ist und der Frühling nun auch offiziell begonnen hat, steht Vielen der Sinn nach einem Frühjahrsputz oder gar nach einem Wohnungswechsel.

link MCM Investor Management AG: Immobilieninvestoren weiterhin optimistisch für 2014

Autor: MCMInvestor | Erstellt am : 03.04.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 47
26096.jpgLaut IPD Deutscher Immobilien Index 2014 erwarten institutionelle Investoren hierzulande, dass sie im laufenden Geschäftsjahr mit ihren Bestandsobjekten einen Total Return von 4,9 bis 5,3 Prozent erzielen können. Über die Hälfte der Teilnehmer waren optimistisch gestimmt. Die Maximalerwartung der befragten Investoren geht sogar von 6,2 Prozent aus.

link Wolfgang Dippold, PROJECT Fonds: Wohnungsneubau in Deutschland nur im Mittelfeld

Autor: Project | Erstellt am : 02.04.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 55
26294.jpgDies verwundert, denn die Nachfrage – so heißt es – sei hierzulande besonders groß. Vielmehr zeigen Belgien und Polen, was es heißt, wenn die Immobilienbranche heiß läuft. Hier entstehen derzeit 3,8 bzw. 3,9 Wohnungen pro Jahr pro 1000 Einwohner.

link MCM AG: Deutscher Immobilienmarkt blühte auch während der Eurokrise

Autor: MCMInvestor | Erstellt am : 01.04.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 49
26096.jpgChinesische Investoren reizen die hohen Renditechancen auf dem deutschen Immobilienmarkt – diese legen nämlich wesentlich stärker zu als auf den asiatischen Märkten. Das dynamische Wachstum des gewerblichen Transaktionsvolumens stieg im vergangenen Jahr um 21 Prozent auf 30,7 Milliarden Euro, so das Ergebnis einer Studie von Colliers International.

link Thomas Filor: Preise auf Berliner Wohnungsmarkt ziehen deutlich an

Autor: Filor | Erstellt am : 31.03.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 49
26115.PNGBerlins Immobilienmarkt hat das weltweite Interesse auf sich gezogen – was sich in den Geldumsätzen 2013 deutlich macht. Laut Gutachterausschuss für Grundstückswerte wechselten 2013 Häuser, Wohnungen und Grundstücke für insgesamt rund 13,9 Milliarden Euro den Besitzer – das entspricht einem Plus von elf Prozent. Nach den Boomjahren 2006 und 2007 ist es sogar der dritthöchste Wert seit der Wiedervereinigung.

link Engel&Völkers Bad Tölz zählt zu den 1.000 am besten bewerteten Immobilienprofis

Autor: worldrocker | Erstellt am : 28.03.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 63
2918.jpgDas führende Immobilienportal ImmobilienScout24 hat in Medienkooperation mit dem Magazin WirtschaftsWoche Engel & Völkers Bad Tölz als einen der 1.000 besten Immobilienprofis in Deutschland ausgezeichnet. Grundlage ist das bundesweit größte Verbrauchervotum zur Immobilienwirtschaft, für das rund 900.000 Mieter- und Käuferbewertungen aus 2013 und 2012 ausgewertet wurden.

link Wohnbauprojekt Luisenhof in Offenbach feiert Richtfest des ersten Bauabschnittes

Autor: ImmoMedia | Erstellt am : 26.03.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 65
24983.gifDas Haus ist gerichtet, der Rohbau steht: Heute, 10 Uhr feiert der Entwickler, die PG Luisenhof GmbH & Co. KG, ein Unternehmen der WEP-Projektentwicklungs GmbH u. Co. KG aus Frankfurt am Main und der EFO Immobilien GmbH aus Mühltal, das Richtfest für den 1. Bauabschnitt des 50 Millionen Euro Wohnungsbauprojektes ´Luisenhof’ in Offenbach.

link MCM Investor Management AG: Können sich Privatanleger Immobilien noch leisten?

Autor: MCMInvestor | Erstellt am : 25.03.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 73
26096.jpgDie Deutschen haben eine klare Kaufbereitschaft gegenüber Immobilien. Diese ist allein in den letzten 6 Monaten von 18 auf 25 Prozent gestiegen. Im Vorjahreszeitraum hatten nur 22 Prozent angegeben, in den nächsten sechs Monaten eine Immobilie kaufen zu wollen.

link WEG-Verwaltung: welche Pflichten anstehen

Autor: PR-Blickpunkt | Erstellt am : 24.03.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 60
11859.jpgDie WEG-Verwaltung beruht auf einem gegenseitigen Vertrauensverhältnis zwischen Eigentümergemeinschaft und Verwalter. Nur so ist die Basis für eine erfolgreiche Zusammenarbeit gegeben. Nicht immer ist es für den Verwalter einfach, die Interessen erfolgreich zu verfolgen

link Die Mietpreisbremse in Berlin

Autor: Haus-Analyse | Erstellt am : 24.03.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 64
6489.JPGDie Mietpreisbremse schafft keine neue Wohnung. Was aber, wenn immer mehr Vermieter ihre Wohnungen dem Markt entziehen? Politische Parteien, die der Marktwirtschaft skeptisch bzw. ablehnend gegenüberstehen, neigen immer wieder dazu, Preise deckeln bzw. reglementieren zu wollen.

link Das Bestellerprinzip: Wer soll denn nun zur Kasse gebeten werden?

Autor: Haus-Analyse | Erstellt am : 24.03.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 62
6489.JPGDie Meinungen, wer die Maklercourtage zu tragen hat, gehen weit auseinander. Der Käufer/Mieter? Der Verkäufer/Vermieter? Oder beide? Ende 2012 wurden von Politikern Forderungen danach laut, dass derjenige den Makler bezahlen solle, der ihn bestellt habe.

link Überzogene Werbeaussagen bei Immobilien in Berlin

Autor: Haus-Analyse | Erstellt am : 24.03.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 59
6489.JPGIn Anzeigentexten von Immobilien in Berlin wird sehr oft getrickst. Das, was gesagt bzw. geschrieben wird, ist eine Sache, was gemeint wird, eine andere. Bei Immobilienanzeigen muss der Laie versuchen, zwischen den Zeilen zu lesen. Aussage ist nicht gleich Aussage.

link Deutschlands Bauboom: Anhaltende Baugenehmigungen auf dem deutschen Wohnungsmarkt

Autor: MCMInvestor | Erstellt am : 19.03.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 70
26096.jpgIn Deutschland wurden im vergangenen Jahr so viele Genehmigungen für den Bau von Wohnungen erteilt wie seit zehn Jahren nicht mehr. Laut Hauptverband der Deutschen Bauindustrie (HDB) genehmigten die Behörden den Bau von rund 270.000 Wohnungen – knapp 31.000 mehr als im Jahr 2012. Der Trend der vergangenen Jahre hält an:

link Immobilienexperte Thomas Filor: Preise auf Berliner Wohnungsmarkt ziehen an

Autor: Filor | Erstellt am : 17.03.2014 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 85
26115.PNGBerlins Immobilienmarkt hat das weltweite Interesse auf sich gezogen – was sich in den Geldumsätzen 2013 deutlich macht“, erklärt der Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg. Laut Gutachterausschuss für Grundstückswerte wechselten 2013 Häuser, Wohnungen und Grundstücke für insgesamt rund 13,9 Milliarden Euro den Besitzer – das entspricht einem Plus von elf Prozent.

Weitere Artikel : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94






Top | rss   
Designed by A2D Webdesign Agentur | Media-Netzwerk: MyPress World | MyPress DE | MyPress CH | MyPress AT | Online Article
OA-Services: Online PR-Blog | Webreporter | Know-How | Jobs & Stellenanzeigen | Presseportal | News | Branchenbuch

Copyright 2008 © Art2Digital InterMedia Solutions | ICRAchecked | Creative Commons License.