Artikel-Recherche: Titel Beschreibung   Erweiterte Suche

Artikel Titel Artikel und Pressemitteilungen der Kategorie Gesundheit - Medizin & Chirurgie

Richtiges Essen und Trinken sind die Basis für Gesundheit. Dazu bedarf es keiner Wundermittel, sondern die richtige Ernährung. Die Erkenntnisse in der Medizin und Chirurgie unterliegen laufendem Wandel durch Forschung und klinische Erfahrungen. Millionen Menschen erkranken zunehmend an der durch Fehlernährung und Bewegungsmangel verursachten Adipositas (krankhafte Übergewichtigkeit) mit typischen Folgekrankheiten wie Zuckerkrankheit, Bluthochdruck, Gefäßkrankheiten, Herzinfarkt, Schlaganfall usw. Ob bei der Operation, Infektionen, Chirugische Notfälle, Thorax, Herzchirurgie, Gefäßchirurgie, Hernien, Abdominalchirurgie, Endoskopie, Traumatologie, Tumoren, Transplatation, Neurochirurgie, Gesichts- und Kieferchirurgie, Plastische Chirurgie oder Schmerztherapie versuchen die Wissenschaftler und Mediziner neuer somit effektiverer Methoden zu entwickeln. Veröffentlichen Sie jetzt Ihre eigenen Artikel oder Pressemitteilungen in der Kategorie Gesundheit - Medizin & Chirurgie.

Artikel in dieser Kategorie : 5915

link Warum die Angst vor einer Narkose unbegründet ist

Autor: LMS | Erstellt am : 24.07.2015 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 75
29247.jpgDank der modernen Anästhesiemethoden in der Elisee Klinik muss kein Patient sich vor einer Narkose fürchten. Bewegung gehört zu unserem täglichen Leben. Egal ob wir arbeiten, einkaufen oder Sport treiben – wir sind ständig aktiv. Wenn Schmerzen unsere Bewegungsfreiheit einschränken, verlieren wir ein Stück Lebensqualität.

link Keine Chance für Morgenmuffel

Autor: LMS | Erstellt am : 24.07.2015 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 59
29247.jpg„Eine Schnarchtherapie mit einer Schnarcherschiene ist eine unkomplizierte, schonende Lösung, deren Erfolg sich schon nach wenigen Tagen einstellt: Der Schlaf ist ruhiger, morgens wacht man erholt und ausgeruht neben seinem Partner auf“, fasst Zahnarzt Dr. Frank Zastrow M. Sc. zusammen. „Der nächtliche Spuk ist dank unserer Schnarchtherapie mit der Schnarcherschiene für viele Betroffen endlich vorbei.“

link Realismus statt Hoffnung - eHealth-Lösungen sind keine Problem-Radierer

Autor: IFABS | Erstellt am : 24.07.2015 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 55
8438.jpegDie Beschreibungen von eHealth-Lösungen versprechen niedergelassenen Ärzten eine bessere medizinische Versorgung, Arbeitserleichterungen, Produktivitätssteigerungen und zufriedenere Patienten. Viele Mediziner, die sich mit den Entwicklungen und ihren Implikationen anfreunden können, leiten daraus noch eine weiterführende Erwartung ab: die Beseitigung ihrer gegenwärtigen Praxismanagement-Probleme. Doch diese Hoffnung wird nicht in Erfüllung gehen.

link Probleme im Mund? Zahnersatz-Materialien sorgfältig auswählen

Autor: kpz | Erstellt am : 23.07.2015 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 45
16776.jpgWarum habe ich so ein Brennen im Mund? Kann das von Kronen, Brücken oder Prothesen kommen? Wenn der Verdacht auf eine Materialunverträglichkeit vorliegt, ist es wichtig zu wissen, aus welchen Materialien der Zahnersatz besteht. Und auch für die Planung neuer Versorgungen sind diese Informationen wertvoll.

link Fernsehsessel mit seitlichen Kopfstützen

Autor: meinrelaxsessel | Erstellt am : 17.07.2015 | Bewertung: rateBrateBrateBrateBrateB
Artikel Abrufe: 117
36780.jpgDer vorliegende Artikel beschäftigt sich mit dem Thema der Fernsehsessel mit seitlichen Kopfstützen. In spezifischen Fällen ist es sehr wichtig einen Fernsehsessel mit Aufstehhilfe und seitlichen Kopfstützen, die gewöhnlich „Ohren? genannt werden, zu haben.

link Gesund beginnt im Mund - warum gesunde Zähne so wichtig sind

Autor: LMS | Erstellt am : 16.07.2015 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 92
29247.jpgGesunde und gepflegte Zähne, begleitet von einem frischen Atem, sind heute ein erstrebtes Schönheitsideal – aber auch wichtig für das Wohlbefinden. Eine professionelle Zahnreinigung leistet dazu einen wichtigen Beitrag.

link Klinik-Praxis-Kooperation - Eine aktuelle Studie, die niemand braucht

Autor: IFABS | Erstellt am : 16.06.2015 | Bewertung: rateBrateBrateBrateBrateB
Artikel Abrufe: 339
8438.jpegEine aktuelle AkdÄ-Untersuchung beschäftigt sich mit der Kooperation zwischen Krankenhäusern und den mit ihnen zusammenarbeitenden niedergelassenen Ärzten. Die Resultate sind seit Langem bekannt, die identifizierten Problembereiche nur klinikindividuell lösbar.

link Gesundheitscoaching - Körper, Geist und Seele in Einklang bringen

Autor: DoertheHuth | Erstellt am : 10.06.2015 | Bewertung: rateBrateBrateBrateBrateB
Artikel Abrufe: 400
23669.jpgWenn Körper, Geist und Seele im Einklang sind, dann macht das Leben so richtig Spaß, Gefühle von Glück, Erfolg und Freude sind deutlich spürbar. Krankheiten zeigen an, dass bei der betreffenden Person etwas ins Ungleichgewicht geraten ist. Das wiederum bedeutet häufig eine Einbuße an Lebensqualität. Ein Gesundheitscoaching kann neben der medizinischen Versorgung eine Unterstützung bieten.

link Leichtmetall Aluminium mit schwerwiegenden Gesundheitsfolgen

Autor: MarionKaden | Erstellt am : 10.06.2015 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 329
25768.jpgAluminium (chemisches Kurzzeichen: Al) ist das dritthäufigste Element und das häufigste Metall in der Erdkruste. Es ist toxisches und gesundheitsgefährdend. Es wird gefördert durch Bodenversauerung und exzessive Aluminium-Verwendung, immer häufiger in Lebensmitteln, Getränken und Verpackungen enthalten. Außerdem ist es ein Problemfall Nano-Aluminium und Sonnenschutzmitteln.

link Erfolgreiches Praxis-Training für smartes Hören

Autor: Schaarschmidt | Erstellt am : 09.06.2015 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 294
1832.jpgAuf breiten Zuspruch beim Hörakustik-Fachhandel trafen die Roadshows, bei denen GN ReSound von Mitte Mai bis Anfang Juni sein neues Hörsystem ReSound LiNX² präsentierte. An den rund 30 Veranstaltungen, die der Hersteller in zahlreichen Großstädten im gesamten Bundesgebiet durchführte, nahmen zahlreiche Fachbesucher teil.

link Der Scheuklappen-Effekt: Gravierende Diskrepanzen zwischen Eigen- und Fremdbild in Arztpraxen

Autor: IFABS | Erstellt am : 09.06.2015 | Bewertung: rateBrateBrateBrateBrateB
Artikel Abrufe: 287
8438.jpegDer entscheidende Grund für unzureichende Interaktionen zwischen den Partnern im Gesundheitswesen sind Mismatches, Hierbei handelt es sich um Fehljustierungen an den externen und internen Angebots-, Kommunikations- und Kooperations-Schnittstellen.

link Niere macht 'gutes' Cholesterin zu 'bösem'

Autor: PRandD | Erstellt am : 08.06.2015 | Bewertung: rateBrateBrateBrateBrateB
Artikel Abrufe: 175
31402.jpgEine Veränderung des "guten" Cholesterins HDL und spezielle Gen-Aktivierungen sind bei chronischer Nierenerkrankung Ursachen für Schäden am Gefäßsystem. Diese grundlegenden Erkenntnisse sind das Ergebnis eines vor Kurzem beendeten Projekts des Wissenschaftsfonds FWF, das damit auch neue Ansätze zur Prävention ermöglichen könnte. Konkret wurde in dem Projekt die Wirkung von Cyanat, einem Abbauprodukt des Harnstoffs, auf die Funktion des Gefäßsystems untersucht.

link Nur Eigeninitiative hilft gegen Stress und Frust

Autor: IFABS | Erstellt am : 04.06.2015 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 205
8438.jpegExzellente Medizin, optimierte Arbeitsproduktivität und nachhaltige Patientenzufriedenheit basieren auf einer funktionierenden Praxisorganisation. Doch nur die wenigsten Ärzte kümmern sich systematisch um die Abläufe und Strukturen in ihren Betrieben. Den meisten fehlt es dabei an Wissen zu den Grundlagen.

link Wenn moderne Medizin auf mittelalterliche Personalführung trifft

Autor: IFABS | Erstellt am : 02.06.2015 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 197
8438.jpegIn keiner anderen Branche kontrastieren fachliche und technische Möglichkeiten so sehr mit den Soft Skills wie in der Gesundheitswirtschaft. Eine Auswertung von Praxisanalysen charakterisiert dieses Phänomen für die Arbeit ambulant tätiger Mediziner.

link Lebensnahe Berichte über den Weg in die Welt des Hörens

Autor: Schaarschmidt | Erstellt am : 01.06.2015 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 155
1832.jpgEtwa jeder fünfte Bundesbürger lebt mit einem eingeschränkten Hörvermögen. Den meisten dieser Menschen können Hörgeräte helfen. Doch es gibt auch hörgeschädigte Kinder und Erwachsene, für die ein Hörgerät nicht ausreicht.

Weitere Artikel : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395






Top | rss   
Designed by A2D Webdesign Agentur | Media-Netzwerk: MyPress World | MyPress DE | MyPress CH | MyPress AT | Online Article
OA-Services: Online PR-Blog | Webreporter | Know-How | Jobs & Stellenanzeigen | Presseportal | News | Branchenbuch

Copyright 2008 © Art2Digital InterMedia Solutions | ICRAchecked | Creative Commons License.