Artikel-Recherche: Titel Beschreibung   Erweiterte Suche

Artikel Titel Artikel und Pressemitteilungen der Kategorie Geld - Versicherung & Vorsorge

Hier werden Sie über wichtige Regelungen der Geld - Versicherung & Vorsorge informiert. Tipps und Ratgeber für privat- und gesetzlich versicherter in den Bereichen Versicherungsvergleich, Steuer und Finanzanlagen. Vergleich und -vermittlung von privaten Kranken-, Haftpflicht-, Renten sowie Risiko- und Kapitallebensversicherungen. Aktuelle Meldungen zu den Themen Geldanlagen, Finanzanlagen und Versicherungsvergleiche. Wenn Sie auf OA eigene Artikel oder Pressemitteilungen in der Kategorie Geld - Versicherungen & Vorsorge veröffentlichen möchten, dann können Sie sich als Autor registrieren und Artikel bzw. Pressemitteilungen veröffentlichen.

Artikel in dieser Kategorie : 3704

link „Doppelbesteuerungsabkommen“ Steuerjagd auf Rentner

Autor: MBartz | Erstellt am : 17.03.2008 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 4384
1120.jpg„Aus für Mallorca-Steuer“ – solche Meldungen schrecken die Deutschen auf. Anderer Paradefall: Österreich steht im Erbfall das alleinige Besteuerungsrecht zu, wenn Deutsche dort Betriebe oder Häuser erben. Ende Juli 2008 schafft die Alpenrepublik die Erbschaft- und Schenkungsteuer ab.

link Emotionen sind das 'A und O'

Autor: IngoVogel | Erstellt am : 17.03.2008 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 1200
888.jpgDas "Lust-Prinzip - Emotionen als Karrierefaktor" (Gabal, 208 Seiten, 19,90 Euro), so lautet das neue Buch von Bestsellerautor Ingo Vogel, das in diesen Tagen als Spitzentitel im Gabal-Verlag, Offenbach erschienen ist.

link US Notenbank senkt Zinsen

Autor: ber12345 | Erstellt am : 17.03.2008 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 1110
1384.jpgWir haben von den getroffenen Abwehrmassnahmen (Liquiditätserhöhung der Notenbanken und Zinssatzsenkungen) keine Gesundung zu erwarten, ganz im Gegenteil, die Schmerzlinderung verpufft sehr schnell und das Krankheitsbild wir noch gravierender. Wir raten Ihnen, die Anlagen im Edelmetallbereich zu erhöhen.

link Kreditkarten mache vieles leichter

Autor: Thomas | Erstellt am : 16.03.2008 | Bewertung: rateArateArateBrateBrateB
Artikel Abrufe: 1428
998.pngKreditkarten ermöglichen weltweit das Bezahlen von Waren und Dienstleistungen ohne Bargeld. In fast allen Ländern der Welt werden Kreditkarten als Zahlungsmittel anerkannt. Meist handelt es sich um Pl

link Börsenbrief Invest-Asia - Asiens Börsen und Aktien im Fokus

Autor: Nachrichten | Erstellt am : 15.03.2008 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 1550
1378.jpgAsiens Börsen bewegen sich sehr volatil die letzten Wochen. Der Herausgeber des Börsenbriefs Invest-Asia gibt eine persönliche Einschätzung zu den Märkten in Asien und wagt einen Ausblick für 2008.

link Bei der privaten Altersvorsorge darf nicht alles auf „eine Karte“ gesetzt werden

Autor: 1ainfo | Erstellt am : 14.03.2008 | Bewertung: rateArateArateBrateBrateB
Artikel Abrufe: 5373
1320.jpgWer im Alter ausreichend abgesichert sein will, muss heutzutage früh anfangen. Bereits mit kleinen Beiträgen können Eltern für die ersten 18 Lebensjahre ihrer Kinder etwas tun. Sind die Kinder erwachsen, haben sich nach 18 Jahren schon einige Tausend Euro angesammelt. Die Tochter bzw. der Sohn können dann den Rentenplan weiterverfolgen.

link Umschuldung von Krediten - Umschuldung ohne Bank

Autor: Dr.Werner | Erstellt am : 13.03.2008 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 2961
811.jpgDer Begriff „Debt-Equity-Swap" bezeichnet die Umwandlung von Verbindlichkeiten („Debt") in Eigenkapital („Equity") und ist eine Massnahme der Umschuldung ohne Bank und gleichzeitig ein Akt der Bilanzoptimierung.

link Compliance-Circle zeigt sich von idin-Control beeindruckt

Autor: idin | Erstellt am : 11.03.2008 | Bewertung: rateArateArateBrateBrateB
Artikel Abrufe: 1387
1052.jpgNeue Hoffnung für die gebeutelte Finanzwirtschaft verspricht idin-Control, die neue Software zur zentralen Verwaltung von Schuldscheinen. Vor hochkarätigen Compliance-Managern konnte das Programm wieder einmal beweisen, was in ihm steckt.

link Von den Großen lernen

Autor: KanzleiGK | Erstellt am : 11.03.2008 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 1064
545.jpgDie HSH Nordbank gab bekannt, dass sie stille Einlagen in Höhe von 650 Mio. Euro in Grundkapital umwandeln möchte. Mit der verbesserten Kapitalausstattung soll eine Herabstufung des Ratings verhindert und dem Institut neue Wachstumschancen eröffnet werden.

link Optimales Kompakt-Seminar zur Unternehmensfinanzierung und zum Mezzaninekapital

Autor: JaninaG | Erstellt am : 11.03.2008 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 1170
809.jpgDas Tagesevent mit integriertem Workshop war erneut ausgebucht. Auf dem Seminar vermittelten Dr. Horst S. Werner und RegDir. Dr. Lutz Werner vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Berlin, sowie die Referenten aus den Partnerunternehmen, becleverag.de und emissionsmarktplatz.de, Kirsten Winkelbach und Nicolò Martin, die wesentlichen Informationen zur bankenunabhängigen Unternehmensfinanzierung.

link Mezzanine-Kapital für den Mittelstand

Autor: JaninaG | Erstellt am : 11.03.2008 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 1220
809.jpgDie Mezzaninefinanzierung ist eine interessante Finanzierungsmöglichkeit für mittelständische Unternehmen

link Bausparer können Gebühren und Sonderentgelte von Bausparkassen zurückfordern

Autor: RABartholl | Erstellt am : 10.03.2008 | Bewertung: rateArateArateBrateBrateB
Artikel Abrufe: 3696
1317.jpgVielen Bausparern wurden im Rahmen eines Bausparvertrages Gebühren für die Wertermittlung der Immobilie, der Wohnung oder eines anderen Objektes oder sonstige Bearbeitungsgebühren in Rechnung gestellt. Diese Gebühren kann der Bausparer von den meisten Bausparkassen, wie BHW, Wüstenrot und anderen zurückfordern. von Rechtsanwalt Jan Bartholl Münster – Ihr Münster Anwalt

link Versicherungen für Behinderte, Behindertenversicherungen ohne Gesundheitsprüfung

Autor: BgP | Erstellt am : 09.03.2008 | Bewertung: rateArateArateBrateBrateB
Artikel Abrufe: 5932
1309.jpgGesetzlich Krankenversicherte sind mit den Leistungen ihrer Kasse häufig unzufrieden. Insbesondere Pflegebedürftigen, koerperlich oder geistig Behinderten und chronisch Kranken kommt häufig nicht das Maß an Therapie und Pflege zu, das sie zu einer Aufrechterhaltung oder Verbesserung ihrer gesundheitlichen Situation benötigen würden.

link

Autor: | Erstellt am : 08.03.2008 | Bewertung: rateArateArateBrateBrateB
Artikel Abrufe:

link Krankenkassenbeiträge werden steigen

Autor: S-Kubiak | Erstellt am : 05.03.2008 | Bewertung: rateArateBrateBrateBrateB
Artikel Abrufe: 2811
968.jpgDer Gesundheitsfond kommt. Der neue einheitliche Beitragssatz wird höher sein als der heutige Durchschnittsbeitrag. Wesentliche Gründe dafür werden kurz beleuchtet. Kritik an der Öffentlichkeitsarbeit des BMG.

Weitere Artikel : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247






Top | rss   
Designed by A2D Webdesign Agentur | Media-Netzwerk: MyPress World | MyPress DE | MyPress CH | MyPress AT | Online Article
OA-Services: Online PR-Blog | Webreporter | Know-How | Jobs & Stellenanzeigen | Presseportal | News | Branchenbuch

Copyright 2008 © Art2Digital InterMedia Solutions | ICRAchecked | Creative Commons License.