Artikel-Recherche: Titel Beschreibung   Erweiterte Suche

Artikel Titel Artikel und Pressemitteilungen der Kategorie Energie - Klima & Umwelt

Innerhalb eines einzigen Tages werden auf der Erde über 50000 Hektar Regenwald vernichtet, 13 Millionen Tonnen giftiger Chemikalien freigesetzt, sterben mehr als 45000 Menschen an Hunger, werden durch menschliche Aktivität 130 Pflanzen- und Tierarten ausgerottet. In weniger als einer Lebensspanne wird der Mensch die fossilen Energieträger, die einst die mit dem Sonnenlicht auf die Erde strömende Energie gespeichert hatten, aufgebraucht haben.

Die Erde wird dann noch Energie und Nahrungsmittel für höchstens eine Milliarde Menschen bieten. Wie ist der Mensch in diese Lage geraten, dem Boden, der Luft und den Lebensformen der Erde irreversiblen Schaden zuzufügen und damit sich und kommenden Generationen die Lebensgrundlage zu entziehen? Die Vernichtung der Wälder die Verschmutzung der Luft und der Meere und die radikale Ausbeutung aller Ressourcen offenbaren: Der Mensch hat den inneren Bezug zur Natur verloren. Einen Ausweg aus dieser Krise können wir nur finden, wenn wir uns wieder an die Lehren unserer Vorfahren erinnern. Veröffentlichen Sie jetzt Ihre eigenen Artikel oder Pressemitteilungen in der Kategorie Energie, Klima & Umwelt.

Artikel in dieser Kategorie : 2493

link Saubere Luft mit System

Autor: kherbers | Erstellt am : 24.07.2015 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 100
25082.jpgBeim Bau einer neuen Halle können metallallverarbeitende Betriebe lufttechnische Lösungen direkt in ihre Planungen einbeziehen. Doch welche Absaug- und Filtertechnik lässt sich sinnvoll in die bestehende Produktion integrieren, schützt Mitarbeiter individuell vor Emissionen aus der Luft und arbeitet dabei noch äußerst energiesparend?

link Solarkollektoren: Sicherheit bei Hagelschlag und Sturm

Autor: s-power | Erstellt am : 22.07.2015 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 76
37607.jpgAb einer gewissen Hagelkorngröße und je nach auftreffendem Winkel gibt auch der robusteste Kollektor nach. Gut wenn man versichert ist. Schweizer Versicherer fordern schon seit einiger Zeit einen Nachweis über die Hagelfestigkeit durch einen zertifizierten Hagelschlagtest. Hier gelten Mindestanforderungen die erfüllt sein wollen damit der Versicherer Ihre Solarthermieanlage überhaupt versichert.

link Französische Klinik erwärmt sich für Biogasallianz

Autor: PRSchulz | Erstellt am : 17.07.2015 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 138
10008.jpgAllianzen schaffen Vorteile für alle Beteiligten – wie bei der französischen Wärmeallianz zwischen einer landwirtschaftlichen Biogasanlage und einer psychiatrischen Klinik. Hier lohnt sich ein Blick hinter die Kulissen des Projekts „Méthavigne“, vor allem, weil bei dieser öffentlich-privatwirtschaftlichen Verbindung zusätzlich Gesellschaft und Umwelt profitieren.

link Leckageortung mittels Ultraschall an Druckluftleitungen und Maschinen

Autor: author | Erstellt am : 17.07.2015 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 149
25921.JPGDruckluft ist in der Industrie und im Handwerk das am meisten verbreitete Energiefluid, leider auch durch die Art der Erzeugung das teuerste. Die Kosten setzen sich zu 75 % für die Energiebereitstellung, zu 13 % für Investitionen und zu 12 % für die Wartungskosten zusammen. D&N-Drucklufttechnik bietet mit speziell geschulten Mitarbeitern dafür eine Abhilfe an.

link Eine professionelle Photovoltaikanlagenreinigung erhöht die Einspeisevergütung

Autor: ghsolar | Erstellt am : 09.06.2015 | Bewertung: rateBrateBrateBrateBrateB
Artikel Abrufe: 320
36423.jpgDie GH-Solarreinigungs-GmbH ist ansässig in Schlaitdorf in der Nähe von Stuttgart. Sie hat sich auf die Reinigung von Solar- und Photovoltaikanlagen spezialisiert. Die GH-Solarreinigung ist durch die Zertifizierungsstelle OQS® geprüft und gehört somit zu den ca. 70 zertifizierten Solarreinigungsunternehmen in Deutschland.

link Biodiversität - Korridore für die Artenvielfalt

Autor: PRandD | Erstellt am : 01.06.2015 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 291
31402.jpgDurch den Eingriff des Menschen ist der Lebensraum für viele Pflanzen- und Tierarten zusehends bedroht. Ein Projekt des Wissenschaftsfonds FWF will nun grundlegende Erkenntnisse liefern, um dem Verlust der Biodiversität entgegenzuwirken und Ökosysteme in Agrarlandschaften zu erhalten.

link seebaWIND Service startet Pilotprojekt mit BayWa r.e.

Autor: prbuero | Erstellt am : 19.05.2015 | Bewertung: rateBrateBrateBrateBrateB
Artikel Abrufe: 335
22535.jpgDie seebaWIND Service GmbH rüstet im niedersächsischen Wettendorf vier Windkraftanlagen vom Typ Fuhrländer FL2500 mit aerodynamisch verbesserten Rotorblättern nach. Das innovative Produkt wurde von der Firma BayWa r.e. entwickelt und mit Hilfe von seebaWIND Service auf die Anlagentypen Fuhrländer FL2500 und Nordex N100 adaptiert.

link Klimaschutz als langfristige Geldanlagestrategie

Autor: WalterGith | Erstellt am : 05.03.2015 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 27
34246.jpgEine australische Aktiengesellschaft kauft australischen Wald und schreibt jedem Aktionär für jede gehaltene Aktie einen Baum zu. Auf diese Weise sollen über die Aktien einzelne lebendige Bäume zum Kauf angeboten werden. Wer jetzt Wald oder Bäume kauft, stellt sicher, dass niemand den Wald roden kann und verdient auch noch Geld damit.

link Endspurt: Die besten Klimaschutzprojekte an Schulen gesucht

Autor: co2online | Erstellt am : 04.03.2015 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 34
6841.jpgSchüler und Lehrer, die sich für den Klimaschutz engagieren, können sich noch bis zum 8. April 2015 beim Energiesparmeister-Wettbewerb für Schulen bewerben. Zu gewinnen gibt es Preise im Wert von insgesamt 50.000 Euro.

link SMERGY-Fotowettbewerb für Klimaschützer

Autor: co2online | Erstellt am : 02.03.2015 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 113
6841.jpgWie überzeugt ihr andere vom Klimaschutz? Im Rahmen des Fotowettbewerbes „Zeig Dein SMERGY-Gesicht“ möchten wir sehen, welche Mine oder Geste du aufsetzt, um z.B. deine Mitbewohner für den Umweltschutz zu mobilisieren. Einfach Selfie machen, aug Instagram, Google+, Twitter oder unsere Webseite posten, Hashtag #Smergy setzen und Preise im Wert von insgesamt 1.200 Euro gewinnen

link Info-Seminar: LED-Beleuchtung - Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit

Autor: Umweltinstitut | Erstellt am : 28.02.2015 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 126
34180.jpgEine Kernaufgabe des Deutschen Umweltinstitutes liegt unter anderem in den Bereichen Informations- und Wissensvermittlung durch Kooperationen und dem Austausch mit Wissenschaft und Praxis.

link Zur Fastenzeit den CO2-Fußabdruck reduzieren

Autor: GreenCityeV | Erstellt am : 27.02.2015 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 102
26142.jpgDie Münchner Umweltorganisation Green City ruft zum Beginn der Fastenzeit dazu auf, den eigenen CO2-Fußabdruck zu reduzieren. Mit einfachen Energiespartipps für den Alltag können alle MünchnerInnen in den vierzig Tagen bis Ostern einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Die Reduktion der persönlichen CO2-Emissionen ist für Jede und Jeden ohne großen Verzicht möglich.

link Verkaufsstart von BIO-ENZYM für Kompost und Gartenteiche in Deutschland

Autor: timbahandel | Erstellt am : 27.02.2015 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 54
34158.jpgDie Marke BIO-ENZYM wagt den Sprung nach Deutschland. Unter der Regie der Timba Handels UG werden zunächst ein Kompostbeschleuniger und ein Teichreiniger vertrieben. Beide Produkte sind rein biologischer Natur, rein auf Basis von Bakterien und Enzymen ohne chemische Wirkstoffe oder Zusatzstoffe - sie entsprechen dem wachsenden ökologischen Bewusstsein hiesiger Gartenfreunde.

link RedTherm-Infrarotheizungen sparen bares Geld

Autor: derreporter | Erstellt am : 25.02.2015 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 105
16193.jpgBei der Auswahl einer Heizung sollten nicht nur die reinen Energiekosten in Betracht gezogen werden. Wer mit den Kosten seiner bisherigen Heizung unzufrieden ist, sollte auf jeden Fall die Gesamtkosten vergleichen. Die beinhalten neben den bereits erwähnten Kosten für Erdgas, Öl, Strom oder Pellets auch die zum Teil sehr hohen Anschaffungskosten.

link Wolfgang Dippold, PROJECT Investment Gruppe: Immobilien zur Altersvorsorge

Autor: Project | Erstellt am : 25.02.2015 | Bewertung: Unbewertet
Artikel Abrufe: 102
26294.jpgDass Immobilien eine solide Altersvorsorge gewährleisten können, ist längst kein Geheimnis mehr. Doch wie geht man taktisch am klügsten vor? Immobilien, die als Teil der Altersvorsorge gekauft werden, können entweder selbst bewohnt, vermietet oder verkauft werden.

Weitere Artikel : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167






Top | rss   
Designed by A2D Webdesign Agentur | Media-Netzwerk: MyPress World | MyPress DE | MyPress CH | MyPress AT | Online Article
OA-Services: Online PR-Blog | Webreporter | Know-How | Jobs & Stellenanzeigen | Presseportal | News | Branchenbuch

Copyright 2008 © Art2Digital InterMedia Solutions | ICRAchecked | Creative Commons License.