Artikel-Recherche: Titel Beschreibung   Erweiterte Suche

Richtlinien und Nutzungsbedingungen für Autoren


Diese Seite informiert Sie über die Bedingungen, die gelten, wenn Sie unsere Website [www.online-artikel.de] als Gast oder registrierter Nutzer nutzen. Bitte lesen Sie diese Nutzungsbedingungen sorgfältig durch, bevor Sie anfangen, die Website zu nutzen. Indem Sie unsere Website nutzen, geben Sie zu verstehen, dass Sie diese Nutzungsbedingungen akzeptieren und sich verpflichten, sie einzuhalten. Falls Sie diese Nutzungsbedingungen nicht akzeptieren, sehen Sie bitte von einer Nutzung unserer Website ab.

Wenn Sie Online-Artikel.de verwenden, gehen Sie eine rechtliche Vereinbarung ein und akzeptieren alle hier dargelegten Bedingungen.

Ebenfalls akzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinie, die sich mit der Erfassung, Verwendung, Weiterleitung und Speicherung Ihrer persönlichen Informationen befasst.

Mit den folgenden Hinweisen möchten wir sie bei Ihrer Öffentlichkeitsarbeit 2.0 unterstützen und auf einige wichtige Grundregeln aufmerksam machen:

Tipps fuer AutorenFachartikel vs. Pressemitteilung – Hauptunterschied!

Die klassische Pressemitteilung nennt ausdrücklich das eigene Unternehmen und seine Produkte bzw. Dienstleistungen vor dem Hintergrund eines aktuellen Ereignisses (z.B. Personalwechsel, Produkteinführung, Relaunch, etc.). Damit Multiplikatoren sprich Journalisten, Meinungsmacher sowie Interresenten sie kontaktieren können, wird am ende eines Presseartikels Presse- und/oder Unternehmenskontakt hinterlassen. Pressemitteilugen werden aber bei weitem nicht so wahrgenommen wie Fachpublikationen. Ein Beispiel finden Sie hier.

Der Fachartikel/Fachpublikation dagegen fokussiert ein spezielles Thema und informiert als Ratgeber zu Bereichen wie z.B. Reisen, Haushalt, Immobilien, Finanzen, Marketing, Recht oder IT. Im Artikel werden dabei das eigene Unternehmung oder die eigenen Produkte kein einziges Mal erwähnt, sondern in erste Linie die Vorzüge und wichtige Aspekte eines Services, Produktes etc. und sein Nutzen fokussiert. Ein weitere wichtiger Punkt ist, das Fachartikel im Durchschnitt 10 mal mehr gelesen werden als Presseartikel, weil Unique-Texte (einzigartige Inhalte) von Suchmaschinen bevorzugt werden und deshalb im Index besser Ranken bzw. von den Lesern, Multiplikatoren gerne weiterempfohlen werden. Ein Beispiel finden Sie hier.

Was Sie noch beachten sollten:

Nach wie vor gestalten viele Unternehmen ihre Pressemeldungen zu werblich. Die Folge: Etliche Pressemitteilungen laufen Gefahr, nicht wahr- und/oder nicht ernstgenommen zu werden. Pressemeldungen sind dann erfolgreich, wenn Sie Dritte dazu bringen, Positives über Sie und Ihr Unternehmen zu sagen.

Gute, informative, aussagekräftige Pressemitteilungen mit Ad-Hoc-Wert in Kombination mit “zeitlosen” Fachwissen bringen Sie und Ihr Unternehmen nachhaltig und wirksam ins Gespräch, helfen Ihnen, sich und Ihre Marke zu positionieren. Und das ganz ohne teure und oftmals „sinnlose“ Maßnahmen klassischer Werbung. Weitere Infos und nützliche Tipps finden Sie unter Techniken zum Texten



Grundregeln die sie beachten sollten: Es ist sehr wichtig, dass Ihr Artikel von Ihnen selbst verfasst worden ist und nicht die Rechte Dritter verletzt. Darüber hinaus sollte er interessant und lesenswert sein und nicht allzu kurz. (Einzelheiten siehe bitte unten!)

Damit Ihr Artikel-/Pressetext veröffentlicht wird, muss er die folgenden Kriterien erfüllen:

  • Wir veröffentlichen nur Artikel, die von Ihnen als Autor exklusiv geschrieben wurden. Er muss einzigartig sein und darf auf keinen weiteren Webseiten veröffentlicht werden (Pressemitteilungen ausgenommen). Bei Verstoss werden die Links aus dem Artikel entfernt und Ihr Account unwiederruflich gelöscht (E-Mail, Domain und IP-Sperre).
  • Sie versichern uns, dass Sie die Urheberrechte Dritter nicht verletzen. Sie sind verantwortlich für die Inhalte Ihres Artikels. (im Sinne vom § 10 Abs. 3 MDStV)
  • Links zu MFA-Seiten (Made For AdSense bzw. Affiliates) sind nicht gestattet.
  • Artikel zum Thema Pornos, Sportwetten, Betäubungsmittel und Potenzmittel werden nicht veröffentlicht.
  • Er darf keine reine Werbesprache beinhalten, sollte informativ sein und dem Leser einen Mehrwert bieten - Reine Werbebotschaften werden nicht veröffentlicht.
  • Sie dürfen in Ihrer Fachpublikation einen Textlink setzen. Der Textlink kann aus einem Wort oder aus mehreren beliebig lautenden Wörtern bestehen. Der Text muss mindestens 400 Wörter oder 2500 Zeichen enthalten. Um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen, vor allem in Anbetracht eines Top-Rankings bei Google, empfehlen wir 500 Wörter und mehr! Desto mehr unique Content umso besser! Bei Artikeln mit passenden Bild bzw. Bildern (kein Logo) dürfen Sie zwei Text-Links setzen. Links in Duplicate Contents, also Artikel/Pressetexte die bereits auch auf anderen Portalen veröffentlicht wurden, sowie themenfremde Links und Werbe-Artikel werden mit "nofollow" versehen. Das liegt auch im Ermessen der Redaktion.
  • Wir veröffentlichen nur aktuelle Meldungen. Artikel und Pressetexte die älter sind als 14 Tage, werden nicht veröffentlicht.
  • Online-Artikel.de behält sich vor, Artikel abzulehnen oder zu löschen ohne Angabe von Gründen. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung, auch nicht nach einer Veröffentlichung.
  • Jeder Artikel muss am Ende Ihren Namen tragen (neues Telemediengesetz ab 01.03.2007 )

Wir behalten uns das Recht vor, Artikel und Pressetexte ohne Angabe von Gründen nicht in unserem Verzeichnis aufzunehmen oder diesen zu entfernen. Vorgeschlagene Artikel werden manuell überprüft. Dieser Vorgang kann mehrere Stunden oder sogar Tage beanspruchen. Wir übernehmen keinerlei Garantie für Bearbeitungszeiten. Versuche, doppelte Einträge zu erzeugen, werden mit Nicht-Aufnahme geahndet. Bei Verstößen gegen die hier aufgeführten Bedingungen wird ein Artikel unwiederruflich aus dem Verzeichnis gelöscht.

Schreib bitte nach bestem Wissen und Gewissen und sei fair, wir sind das auch.


kostenlos als Autor registrieren


Autoren

Ein von Ihnen eingereichter Artikel muss von Ihnen selbst verfasst worden sein. Sie behalten alle Rechte an dem Artikel. Ihr Name und Ihre Email-Adresse werden spam-sicher veröffentlicht, so dass Sie als Autor öffentlich in Erscheinung treten. Jedem Benutzer ist es jedoch erlaubt, die Artikel unverändert, d.h. auch ohne Veränderung der enthaltenen Links für eigene Zwecke zu verwenden (siehe Rechte an Artikeln). Beachten Sie, dass Sie die volle Verantwortung für die Veröffentlichung des Artikels tragen.

Rechte an Artikeln

Die Rechte an hier veröffentlichten Artikeln bleiben weiterhin bei dem jeweiligen Autor. Somit ist der Autor auch weiterhin in vollem Umfang für dessen Inhalt verantwortlich. Online-Artikel.de ist nur die Plattform, auf der ein Artikel veröffentlicht wird. Der Autor gestattet jedem Leser wie auch Online-Artikel.de, einen eingereichten Artikel mit einer Link zur Originalquelle und in unveränderter Form zu verwenden (siehe auch Creative Commons License). Dies gilt nur, wenn der Artikel unverändert bleibt, d.h. insbesondere der Name des Autors sowie evtl. im Artikel vorhandene Links so belassen bleiben, wie sie sind.

Manipulationen und Forderungen Dritter

Der Anwender, der einen Artikel für unser Verzeichnis vorschlägt, haftet für Kosten, die durch Manipulationen oder durch einen Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen entstehen. Online-Artikel.de behält sich Forderungen vor, die durch diese Manipulationen oder Verstöße gegen diese Vertragsbedingungen entstehen. Dies gilt auch für Forderungen Dritter gegenüber Online-Artikel.de, für die der Anwender gemäß dieser Nutzungsbedingungen verantwortlich ist.

Datenschutz

Online-Artikel.de speichert die vom Benutzer eingegebenen Daten in elektronischer Form ab. Ihre Daten werden in keinem Fall an Dritte weitergegeben. Bitte lesen Sie hierzu auch unsere AGB (allgemeine Geschäftsbedingungen)

Änderungen der Nutzungsbedingungen

Online-Artikel.de behält sich das Recht vor, diese Nutzungbedingungen jederzeit ohne Angabe von Gründen zu ändern oder zu ergänzen. Die aktuellen Nutzungsbedinugen finden Sie stets auf den Seiten von Online-Artikel.de.

Änderungsauftrag an bereits freigeschalteten Meldung(en)

Schlussredaktion: Mit der Anmeldung und Veröffentlichung von Artikeln auf Online-Artikel.de erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihnen im Falle des Löschung bzw. Bearbeitung von einzelnen Meldungen, den Aufwand in Rechnung stellen.

Der Aufwand für die Veröffentlichung eines Artikels ist sehr zeitaufwändig und die entstandenen Kosten für die Redaktion, Korrektur, Veröffentlichung, Server-Kosten, etc. versuchen wir irgendwie mit der Werbung zu decken. Geht uns ein Autor verloren, so gehen uns auch die Artikel des Autoren verloren. Damit wir aber die entstandenen Kosten decken können, verlangen wir für die Löschung bzw. Bearbeitung eine geringe Servicegebühr von 10,- Euro (zzgl. MwSt.) je Artikel.

Login / Account deaktivieren

Ihnen stehen zwei Arten der Löschung / Deaktivierung zur Verfügung.

Vorgehensweise:

  • Löschen Ihres Accounts
    Bei Löschung des Accounts wird Ihr Profil und die dazugehörige Artikel sowie Kontakt-Daten vollständig gelöscht.

  • Deaktivierung des gesamten Logins
    Nach Deaktivierung Ihres Logins / Accounts ist der Zugang zu allen Diensten über dieses Login unwiderruflich gesperrt, die dazugehörigen Kontakt-Daten werden vollständig gelöscht. Eine erneute Anlage desselben Login-Namens ist nicht mehr möglich.
Damit wir sicherstellen können, dass Sie der bzw. die tatsächliche Account-Inhaber/in sind, müssen Sie den Antrag schriftlich stellen. So können wir Missverständnisse ausschließen und sicherstellen, dass fälschlicherweise ein Account unwiderruflich aus dem Netz genommen wird. Kontakt: siehe bitte Impressum!

Unsere Redaktionszeiten

Jede Meldung wird vor ihrer Veröffentlichung redaktionell überprüft und zu folgenden Zeiten von uns freigeschaltet:

Montag - Freitag: 9.00 bis 20.00 Uhr
Samstag: 9.00 bis 13.00 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten eingestellte Artikel und Pressemitteilungen, befinden sich in der Warteschleife und werden dann zu den Redaktionszeiten, bzw. auf Anfrage und bei Angabe entsprechender Sperrfristen freigeschaltet.


Als Autor registrieren

 






Top | rss   
Designed by A2D Webdesign Agentur | Media-Netzwerk: MyPress World | MyPress DE | MyPress CH | MyPress AT | Online Article
OA-Services: Online PR-Blog | Webreporter | Know-How | Jobs & Stellenanzeigen | Presseportal | News | Branchenbuch

Copyright 2008 © Art2Digital InterMedia Solutions | ICRAchecked | Creative Commons License.