Artikel-Recherche: Titel Beschreibung   Erweiterte Suche

Wochenendausflug an die Costa Brava

Autor: BarcelonaPoint | Erstellt am: 22.04.2010 | Gelesen: 721
Kategorie: Reisen - Urlaub & Tourismus | Bewertung: Unbewertet
PDF Erstellen PDF Erstellen | Drucken Drucken | An Freund Senden Versenden

(Online-Artikel.de) - Entdecken Sie die Felsküste im Norden Spaniens

Während des pauschalreise-Booms in den 50er jahren hat Europa und speziell Großbritannien die Costa Brava für sich entdeckt. Diese Entwicklung hat der Region ein eher schlechtes Image verschafft. Das ist sehr schade, weil diese Region ein Ort für Erholung ist – egal für welchen Geldbeutel.

Die Costa Brava (Felsküste) ist der nordöstlichste Streifen Spaniens, der von den Pyrenäen bis zur französischen Grenze reicht. Mit über 150 km Länge bietet die Küste eine Vielzahl an Resorts und Unterkünften an, wie zum Beispiel Costa Brava Ferienwohnungen und Costa Brava Hotels.

Eine Attraktion, die die gesamte Küste besitzt, sind die wunderschönen Strände in allen Gegebenheiten und Größen. Ebendort lohnt sich sogar in den Wintermonaten ein Spaziergang. Diese ist ebenfalls dann zu empfehlen, wenn Sie eine Unterkunft in Barcelona gebucht haben und „nur" einen Kurztrip an die Costa brava planen.

Neben den Stränden gibt es noch mehr zu entdecken. Im Allgemeinen sind die südlicher gelegeneren Resorts mehr für Familien geeignet. Blanes zum Beispiel ist eines von ihnen. Die Strände verfügen über exzellente öffentliche Einrichtungen. zudem lassen sich dort zahlreiche Wassersportarten betreiben, wie Pedalos und Boote.

Die Kinder können das ganze Wochenende am Strand verbringen – und dies werden sie wahrscheinlich auch tun. Wenn Sie jedoch im Winter dorthin reisen, lohnen sich vor allem die Freizeitparks in der Stadt. Water World ist der größte Wasserpark Europas und ist vor allem etwas für die aktiven jungen Leute. Marineland wird sie zudem über die Meeresbewohner aufklären.

Sogar in solch großen Touristenzentren lassen sich noch abgelegene Buchten entdecken. Speziell weiter im Norden der Costa Brava, in der Nähe der Stadt Roses hat der Besucher die Qual der Wahl. Roses ist ein Ort, der für den Tourismus sehr wichtig ist bietet daher eine Auswahl an Unterkünften für jedes Alter an.  Anders als andere Orte hat Roses seinen natürlichen Charme behalten.

Der Besucher hat die Wahl: Strände mit allen nötigen Einrichtungen, die alten Küstenorte mit ihren Sehenswürdigkeiten, Felsküsten und ein Nachtleben für junge Erwachsene. Je weiter man in den Norden fährt, desto natürlicher sind die Städte. So wie die Städte Pals oder S'Agaro bieten daher eher wenige Wassersportmöglichkeiten, sind daher aber eher eher ruhig. In solchen Städten lässt sich noch die geschichte und das natürliche Flair erleben.

Die Costa Brava endet in Cadaques – der nördlichsten Stadt der Küste. Es ist ein Künstlerort, der sowohl Kunstschaffende, als auch Kunstliebhaber anzieht. Durch die Küstenstraße gelangen Sie an den Ort, der sich durch seine weißen gebäude und die blaue See charakterisiert.

Speziell spanische Künstler, wie Picasso, Dali und Lorca sorgen dafür, dass der ort den Charm eines Künstlerdorfs bewahrt. Kein Ort für die wilde Jugend aber alle mal sehenswert ist Cadagues ein Ort für Café-Genießer, Musik- und Unterhaltungs-Liebhaber.
 
 
Geno Sponsoring
Social Bookmark

Artikel Bewerten:  Schlecht Artikel ist Schlecht 1 2 3 4 5 Artikel ist Sehr Gut Sehr Gut  
Zuletzt gelesene Artikel in der Kategorie Reisen - Urlaub & Tourismus:
Die Seiser Alm mit Genuss Touren entdecken
ABSOLUT Sport bietet FANfreundliche Pakete zum Pokalfinale!
Zwischen Natur, Kultur und Strandvergnügen - die kanarische Insel
Abenteuer in Kanada - Hugh, ich habe gecampt!
Hubschrauber Grand Canyon - Touren Und Angebote Finden
Strand-Knigge von Travelzoo: Das sind wertvolle Benimmtipps für Badeurlauber
Zwischen Sardinen, Dudelsack und Atlantikküste: Concarneau
PhoneMaps App umgeht Kostenfallen in Reiseländern

comment Kommentare von Besucher !

Noch kein Kommentar zu Artikel “Wochenendausflug an die Costa Brava”







Top | rss   
Designed by A2D Webdesign Agentur | Media-Netzwerk: MyPress World | MyPress DE | MyPress CH | MyPress AT | Online Article
OA-Services: Online PR-Blog | Webreporter | Know-How | Jobs & Stellenanzeigen | Presseportal | News | Branchenbuch

Copyright 2008 © Art2Digital InterMedia Solutions | ICRAchecked | Creative Commons License.