Artikel-Recherche: Titel Beschreibung   Erweiterte Suche

Wenn das Baby richtig schläft, tun es auch Sie

Autor: JuliaBeringer | Erstellt am: 07.10.2015 | Gelesen: 908
Kategorie: Babys - Kinder & Erziehung | Bewertung: Unbewertet
PDF Erstellen PDF Erstellen | Drucken Drucken | An Freund Senden Versenden

(Online-Artikel.de) - Das Zusammenspiel von Schlaf und Entwicklung

Hallo, ich bin Julia Mutter von zwei Kleinen. Als ich in der Schwangerschaft war hatte ich viel Zeit mich mit dem Thema zu beschäftigen. Heute schreibe ich für www.babyschlafsack-test.net um den Müttern zur Seite zu stehen wenn es Fragen rund um den Babyschlaf gibt.

Mit einem guten Babyschlafsack können sich nicht nur das Risiko eines SSID´s maßgeblich reduzieren, sondern auch die Entwicklung des Babys fördern. Laut einer Studie liegt jedes dritte Baby beim Schlafen in einer falschen Position. Inzwischen empfehlen Kinderärzte und Hebammen die Rückenlage für Neugeborene. Dies hat verschiedene Gründe. Zum einen ist bei Rückenlage der Mund und die Nase des Babys nicht so stark eingeschränkt wie in der Bauchlage, zum anderen liegt weniger Gewicht auf dem Brustkorb des Babys was dazu führt das die Atmung leichter von Statten geht und das Baby ungestört Atmen kann.

In der empfohlenen Rückenlage fällt es dem Baby auch leichter überschüssige Energie "weg zu strampeln". Mehr Platz und mehr Bewegungsfreiheit für die Füße und Hände fördern zudem die Entwicklung des Babys. So kann die Rückenlage dazu beitragen das es dem Baby leichter fällt verschiedene Bewegungsabläufe in Verbindung zu setzten. Hier ein Beispiel: Das Baby kann durch die Rückenlage motorische Bewegungen leichter umsetzen und die Umwelt genauer wahrnehmen. So greift das Baby nach dem Sonnenschutz des Kinderwagens und merkt " Aha wenn ich danach greife und mich festhalte, dann kann ich mich daran hochziehen."  Diese Erkenntnis, Sachen in Verbindung bringen und Zusammenhänge herstellen, ist ein wichtiger Baustein für die Entwicklung des Babys.

Doch niemals die Rückenlage erzwingen! Falls sie merken ihr Baby schläft nicht gerne auf dem Rücken ein können sie relativ wenig dagegen tun. Oft bewirkt die Benutzung eines Babyschlafsacks Wunder, da in einem Schlafsack die Liegeposition schon etwas vorgegeben ist, kann es dem Baby auch leichter fallen die Rückenlage zu akzeptieren.

Mehr Infos finden Sie auf www.babyschlafsack-test.net | sorgt für sicheren und bequemen Schlaf.
 
 
Geno Sponsoring
Social Bookmark

Artikel Bewerten:  Schlecht Artikel ist Schlecht 1 2 3 4 5 Artikel ist Sehr Gut Sehr Gut  
Zuletzt gelesene Artikel in der Kategorie Babys - Kinder & Erziehung:
Die Blätter färben sich, die Luft wird kühler, der Herbst naht
Studienkreis eröffnet 100sten Expansionsstandort
Die Struktur von Kindergartenräumen
Ratgeber mit Tipps zum Schulstart kostenlos im Studienkreis
Privatkindergärten sind manchmal besser als staatlichen Kindergärten
Digitales Lernen greifbar machen
Ein Hampel-Osterhase als origineller Osterschmuck für Kinder
Halbjahreszeugnis - Nachhilfeinstitut verschenkt Lernratgeber

comment Kommentare von Besucher !

Noch kein Kommentar zu Artikel “Wenn das Baby richtig schläft, tun es auch Sie”







Top | rss   
Designed by A2D Webdesign Agentur | Media-Netzwerk: MyPress World | MyPress DE | MyPress CH | MyPress AT | Online Article
OA-Services: Online PR-Blog | Webreporter | Know-How | Jobs & Stellenanzeigen | Presseportal | News | Branchenbuch

Copyright 2008 © Art2Digital InterMedia Solutions | ICRAchecked | Creative Commons License.