Artikel-Recherche: Titel Beschreibung   Erweiterte Suche

Warum gesunde Menschen und besonders Diabetiker frisches Obst essen sollten.

Autor: grundiger | Erstellt am: 30.04.2017 | Gelesen: 189
Kategorie: Gesundheit - Medizin & Chirurgie | Bewertung: Unbewertet
PDF Erstellen PDF Erstellen | Drucken Drucken | An Freund Senden Versenden

(Online-Artikel.de) - Neue Studie veröffentlicht: täglicher Obstkonsum verringert Diabetes und Komplikationsrisiko

früchte
früchte

Schon als Kinder wachsen wir alle mit dem Bewusstsein auf, dass frisches Obst und Früchte gesund für uns sind. Ob Äpfel, Ananas, Orange oder Pflaumen - gerade unverarbeitet enthalten sie viele wertvolle Vitamine, Ballaststoffe und Mineralien für uns bereit. Ihre komplexen Inhaltsstoffe fordern unser Verdauungssystem heraus und halten den Darm beschäftigt. Gleichzeitig kommen sie nicht mit raffiniertem Zucker daher oder anderen kurzkettigen Kohlenhydraten, wie oft in vielen verarbeiteten Lebensmitteln. Versteckte Salze sind ebenso wenig zu befürchten.

Nun, all das ist kein Geheimnis und doch galt die Regel, dass der Konsum von frischem Obst gut sei, nicht für alle Menschen uneingeschränkt. Unter Diabetikern, die tagtäglich über ihren Blutzuckerspiegel nachdenken und darauf achten müssen, wann sie welche Nahrungsmittel zu sich nehmen, herrscht eine gewisse Vorsicht gegenüber Obst und Früchten. Während Gemüsesorten eher wasserhaltig sind, kommen Obst und Co. mit einer ordentlichen Portion Fruchtzucker daher. Und gerade Zucker ist etwas, das Diabetiker eher zu vermeiden suchen.

Sowohl solche Menschen, die noch nicht an Typ-2-Diabetes erkrank sind, wie auch Diabetiker selbst haben nun ein weiteres Pro-Argument für den Verzehr von frischem Obst bekommen. Wie die Wissenschaftlerin Hauidong Du und ihre Co-Wissenschaftler von der University of Oxfort im Online-Fachblatt "PLOS Medicine" (Link zur Studie: journals.plos.org/..) berichten, haben gesunde Menschen mit einem täglichen Konsum von frischem Obst und/oder Früchten ein geringeres Erkrankungsrisiko für Typ-2-Diabetes. Und solche Menschen, die bereits an Diabetes erkrank sind, zeigten in den Untersuchungen von Du eine Korrelation zwischen erhöhtem Obstkonsum und einer verringerten Anzahl an Komplikationen sowie einer niedrigeren Sterberate.

Die Autorin Huaidong Du, die selber aus China stammt und in Oxfort, England, lehrt, hat für ihre Studie einen Datensatz ausgewertet, der auf Informationen von 500.000 Chinesen basiert. Diese Probanden wurden über einen Zeitraum von sieben Jahren beobachtet. Ein Fokus der Wissenschaftler war es, die aufgetretenen Fälle von Diabetes zu registrieren sowie die Bildung von Gefäßerkrankungen sowie Todesfällen zu erfassen. Die große Herausforderung dabei ist es, eine Korrelation zwischen der Ernährung der Probanden sowie den beobachteten Krankheitsgeschichten herzustellen. Gerade bei einem so komplexen Thema wie der Ernährung ist es nicht leicht, eindeutige Zusammenhänge herzustellen, da es sich gegenseitig beeinflussende, sowohl verstärkende als auch neutralisierende Effekte gibt. Dennoch sind sich die Autoren soweit sicher, den positiven Effekt von frischem Obst auf Typ-2-Diabetes-Patienten sowie den präventiven Effekt dieser Ernährungsweise belegen zu können.

Eine Schwierigkeit, die sich für viele Menschen mit dem Ziel einer erhöhten Obsteinnahme ergibt, kann übrigens einfach durch den Konsum von Smoothies und Säften gelöst werden. Verpackte Säfte aus dem Supermarktregal sind hierbei jedoch zu meiden. Vielmehr liegt der Schlüssel darin, selber Zuhause aktiv zu werden. Durch die Verarbeitung von frischen Zutaten können gesunde Inhaltsstoffe garantiert werden. Außerdem kann so jeder selber bestimmen, welche Inhaltsstoffe, wieviel Zucker und Säure bspw., man zu sich nehmen möchte. Durch die Herstellung von Smoothies ist außerdem die Zuführung von wichtigen Ballaststoffen gesichert. Wer einen Entsafter kaufen möchte, findet heute eine große Auswahl von Küchengeräten, mit denen einfach Zuhause Smoothies und Säfte hergestellt werden können. Entsprechende Vergleichsseiten finden sich ebenfalls im Internet (entsafter-kaufen.jetzt).

Christian Mohammad

 
 
Geno Sponsoring
Social Bookmark

Artikel Bewerten:  Schlecht Artikel ist Schlecht 1 2 3 4 5 Artikel ist Sehr Gut Sehr Gut  
Zuletzt gelesene Artikel in der Kategorie Gesundheit - Medizin & Chirurgie:
Rosenheimer Start-Up: 'Der achte Sinn: ein virtueller Coach'
Warum gesunde Menschen und besonders Diabetiker frisches Obst essen sollten.
Immer in Reichweite: Die gesamte Krankengeschichte sicher in einem Gesundheitskonto
Rosenheimer Start-Up: 'Der achte Sinn: ein virtueller Coach'
New dynamics in monitoring diagnostics in leukemia
Bundesgesundheitsminister unterstützt das vitabook-Prinzip
eHealth - Lösungen: vitabook und careon machen gemeinsame Sache
vitabook und CompuGroup

comment Kommentare von Besucher !

Noch kein Kommentar zu Artikel “Warum gesunde Menschen und besonders Diabetiker frisches Obst essen sollten.”







Top | rss   
Designed by A2D Webdesign Agentur | Media-Netzwerk: MyPress World | MyPress DE | MyPress CH | MyPress AT | Online Article
OA-Services: Online PR-Blog | Webreporter | Know-How | Jobs & Stellenanzeigen | Presseportal | News | Branchenbuch

Copyright 2008 © Art2Digital InterMedia Solutions | ICRAchecked | Creative Commons License.