Artikel-Recherche: Titel Beschreibung   Erweiterte Suche

Vom kreativen Verpacken zum Backen

Autor: BallyWulff | Erstellt am: 20.10.2015 | Gelesen: 1352
Kategorie: Menschen & Biographien | Bewertung: Unbewertet
PDF Erstellen PDF Erstellen | Drucken Drucken | An Freund Senden Versenden

(Online-Artikel.de) - Martin Schmidt feiert 15-jähriges Firmenjubiläum bei BALLY WULFF

Jubilar Martin Schmidt (2ter von rechts) bei der offiziellen Ehrung
Jubilar Martin Schmidt (2ter von rechts) bei der offiziellen Ehrung
Das Berliner Traditionsunternehmen BALLY WULFF blickt mittlerweile auf 65 Jahre Firmengeschichte zurück und beschäftigt heute rund 280 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. So sind Firmenjubiläen fast an der Tagesordnung. Diesen Oktober feierte Martin Schmidt sein 15. Firmenjubiläum und schaut auf eine interessante Zeit zurück.

Martin Schmidt arbeitet bei BALLY WULFF im Ersatzteilelager und hat in den vergangenen 15 Jahren schon einiges erlebt. Die Produkte und damit die Anforderungen an die Lagerhaltung und die Verpackungen haben sich immens geändert und sind moderner, effektiver und praktikabler geworden.

Der gelernte Lagerist war vor BALLY WULFF bereits als Elektromonteur und als Netzwerkelektroniker tätig und hat eine abgeschlossene Ausbildung als Elektriker. Seine unterschiedlichen Erfahrungen haben ihn zum Allrounder gemacht, der seine Fähigkeiten perfekt bei den umfassenden Arbeiten im Lager des Geräteherstellers einsetzen kann. „Mir macht meine Arbeit bei BALLY WULFF Spaß", sagt Martin Schmidt. „Alle Projektabläufe rund um die Einlagerung, Auslagerung und den klassischen Versand laufen bei uns auf.

Da ist neben Fachwissen zu den einzelnen Teilen und Geräten auch ein gutes Gedächtnis gefragt, wenn es wie bei uns darum geht, die Kunden zügig mit Ersatzteilen zu beliefern." So ist ein reibungsloser Arbeitsablauf gewährleistet, wenn man wie Schmidt alle Lagerorte und fast 70 % der Artikelnummern gleich im Kopf hat – bei 3.500 einzelnen Artikeln und mehreren tausend Einzelteilen ein großer Zeitgewinn.

Ungewöhnliche Aufgaben und Herausforderungen fand Martin Schmidt schon immer spannend. So sind ihm aus den letzten 15 Jahren die Euroumstellung, der Umbau von Punktegeräten zu Geldspielgeräten oder die Umstellung von Geldscheinprüfern auf neue Geldscheine in Erinnerung geblieben. Sonderanforderungen bei einzelnen Verpackungen sind eine Aufgabe, der er sich gerne stellt. „Da konstruieren wir auch mal eine Verpackung komplett neu und gehen ganz speziell auf die individuellen Anforderungen der Artikel ein", erzählt Schmidt.

Und auch privat ist Martin Schmidt ein kreativer Macher. Gemeinsam mit seiner Frau backt er unter dem Namen „Tortenschmiede Schmidt" ausgefallene Torten für besondere Anlässe. „Ich bin quasi der Tortenbäcker von BALLY WULFF", lacht er und überlegt schon wieder, wie er die nächste Torte zu einer Feier transportieren könnte – eine haltbare Verpackung ist dabei natürlich das Nonplusultra.
 
 
Geno Sponsoring
Social Bookmark

Artikel Bewerten:  Schlecht Artikel ist Schlecht 1 2 3 4 5 Artikel ist Sehr Gut Sehr Gut  
Zuletzt gelesene Artikel in der Kategorie Menschen & Biographien:
Frankfurter Analyst schmeißt seinen Job und wird schließlich zum Mutmacher
Antalya Frauen Museum - Ein virtuelles Frauen Museum für Antalya
Vom kreativen Verpacken zum Backen
Venezuela: 80 Jahre und kein bisschen leise!
Glück - ja das gibt es wirklich!
Mauergeschichte: Wer sucht den Weg nach Westen?
Trendweine 2014/2015 kommen aus Deutschland
Henry Lambertz - Eine Aachener Persönlichkeit

comment Kommentare von Besucher !

Noch kein Kommentar zu Artikel “Vom kreativen Verpacken zum Backen”







Top | rss   
Designed by A2D Webdesign Agentur | Media-Netzwerk: MyPress World | MyPress DE | MyPress CH | MyPress AT | Online Article
OA-Services: Online PR-Blog | Webreporter | Know-How | Jobs & Stellenanzeigen | Presseportal | News | Branchenbuch

Copyright 2008 © Art2Digital InterMedia Solutions | ICRAchecked | Creative Commons License.