Artikel-Recherche: Titel Beschreibung   Erweiterte Suche

Unverträglichkeit von Vitamin B 12 - das NAET Therapiekonzept

Autor: Heimatpraxis | Erstellt am: 08.12.2010 | Gelesen: 4384
Kategorie: Gesundheit - Medizin & Chirurgie | Bewertung: rateArateArateArateBrateB
PDF Erstellen PDF Erstellen | Drucken Drucken | An Freund Senden Versenden

(Online-Artikel.de) - Hilfe bei Allergien und Unverträglichkeiten

Die 10 wichtigsten Unverträglichkeiten
Die 10 wichtigsten Unverträglichkeiten
Vitamin B 12 ist wichtig für die Lebensfreude und eine positive Stimmungslage. Es fördert positive Reaktionen auf Stress und erhält geistige Frische und Aktivität. Zu den Hauptfunktionen gehören die Blutbildung, der Nervenschutz und das Zellwachstum.

Vitamin B 12 gehört zur Gruppe der Kobalamine und enthält das Spurenelement Kobalt. Der Körper kann das Vitamin nicht selbst herstellen und muss es über die Nahrung aufnehmen. Im Magen wird das Vitamin an ein bestimmtes Protein – den so genannten Intrinsic Factor – gebunden, um dann im Dünndarm mit Hilfe von Calcium in die Blutbahn aufgenommen zu werden. Der Körper kann das Vitamin sehr gut speichern, so treten Mangelsymptome erst nach Jahren auf. Vitamin B 12 ist vor allem in tierischen Produkten enthalten, wie Fleisch, Fisch, Eiern, Milch und Milchprodukten, kommt aber auch in Bohnen, Erbsen, Ingwer und Champignons vor.

Blutbildung und Zellteilung – ohne Vitamin B 12 keine neue Zelle

Vitamin B 12 wird zur Bildung von roten Blutkörperchen benötigt. Bei Störungen des Vitamin B 12 Stoffwechsels kann es zu einer gestörten Blutbildung oder Blutarmut kommen. Ebenso ist das Vitamin an der Bildung des Erbmaterials und an der allgemeinen Zellteilung beteiligt. Vitamin B 12 trägt hier dazu bei die Informationen vom alten Zellkern auf den neuen Zellkern zu übertragen. So spielt das Vitamin eine zentrale Rolle bei allen Wachstumsvorgängen im Körper.

Nerven – ohne Vitamin B 12 liegen die Nerven blank

Vitamin B 12 gehört zu den neurotropen Vitaminen und ist ein Nervenschutzvitamin. Die Schutzschicht der Nervenzellen im ganzen Körper ist die Myelinschicht. Ohne eine ausreichende Versorgung mit Vitamin B 12 wird diese Schicht abgebaut und die Nerven werden dünnhäutig. In den Muskeln kann es zu Taubheitsgefühlen, Prickeln bis hin zu Lähmungserscheinungen kommen. Mögliche Symptome bei Störungen des Vitamin B 12 Stoffwechsels im psychischen Bereich sind Nervosität und Gereiztheit oder Ermüdungs- und Erschöpfungszustände, Gedächtnis- und Konzentrationsschwäche, Alterssenilität, Depressionen, Stimmungsschwankungen bis hin zu neurologischen Ausfallerscheinungen, Verwirrtheitszuständen und psychiatrischen Symptomen.

Das NAET-Therapiekonzept

Unter Unverträglichkeiten werden nicht optimale Reaktionen des Körpers auf einen bestimmten Stoff verstanden. Im Rahmen des NAET Therapiekonzepts werden Unverträglichkeiten im Regelfall mit dem Muskelreaktionstest aus der Kinesiologie individuell getestet. Eine Vitamin B 12 Unverträglichkeit kann sich durch verschiedene Krankheitsbilder und Symptome bemerkbar machen, wie beispielsweise Vitamin B 12-Mangelerscheinungen, allergischen Reaktionen mit Nesselsucht, Blutdruckabfall oder Herzrasen, Neurodermitis, Asthma, Arteriosklerose sowie verschiedenste psychische Symptomkomplexe.

Grundlage des NAET Therapiekonzepts bildet die Erkenntnis, dass Unverträglichkeiten durch das Gehirn gesteuert werden. Das Gehirn weist Nahrungsmittelbestandteilen oder anderen Stoffen einen Feind-Status zu, der von der körpereigenen Immunabwehr umgesetzt wird. Die Korrektur besteht darin, das Gehirn zu veranlassen den Feind-Status aufzuheben. Diese Informationsvermittlung kann in der Behandlung mit NAET erreicht werden. Das NAET Konzept ist eine eigenständige Therapiemethode, die auf Elemente aus verschiedenen Bereichen westlicher, östlicher und alternativer Medizin zurückgreift, wie beispielsweise Kinesiologie, traditionelle chinesische Medizin oder Chiropraktik.

Vitamin B 12 gehört im NAET Programm zum Vitamin B-Komplex und damit zu den zehn wichtigsten Unverträglichkeiten neben Getreide, Ei, Vitamin C und A, Eisen, Calcium sowie der Gruppen Mineralien, Salz und Zucker. Durch die Behandlung dieser essentiellen und für die Gesundheit wichtigen Stoffe kann das Immunsystem gestärkt und der Körperstoffwechsel optimiert werden. Das NAET Therapiekonzept kann dazu beitragen Unverträglichkeiten und damit verbundene Krankheitsbilder und Symptomkomplexe zu reduzieren oder zu beseitigen.

Melanie Prinner MA
Heilpraktikerin
www.heimatpraxis.de

 
 
Geno Sponsoring
Social Bookmark

Artikel Bewerten:  Schlecht Artikel ist Schlecht 1 2 3 4 5 Artikel ist Sehr Gut Sehr Gut  
Zuletzt gelesene Artikel in der Kategorie Gesundheit - Medizin & Chirurgie:
happy liquid beginnt mit Forschung zu E-Zigaretten
Über Eisenhaltige Lebensmittel und Eisenmangel
Keine Angst vor Unterstützung durch ambulante Pflege
Gesünder leben am Arbeitsplatz in acht Schritten
Worst Practice-Mitarbeiterführung in der Arztpraxis
Ein Bandscheibenvorfall kann jeden treffen
Patientenzufriedenheits-Befragungen - Ab in den Müll-Container
Pleiten, Pech und Pannen - Einweiser-Zufriedenheitsbefragungen in Krankenhäusern

comment Kommentare von Besucher !

Noch kein Kommentar zu Artikel “Unverträglichkeit von Vitamin B 12 - das NAET Therapiekonzept”







Top | rss   
Designed by A2D Webdesign Agentur | Media-Netzwerk: MyPress World | MyPress DE | MyPress CH | MyPress AT | Online Article
OA-Services: Online PR-Blog | Webreporter | Know-How | Jobs & Stellenanzeigen | Presseportal | News | Branchenbuch

Copyright 2008 © Art2Digital InterMedia Solutions | ICRAchecked | Creative Commons License.