Artikel-Recherche: Titel Beschreibung   Erweiterte Suche

Trekkingschuhe für Männer

Autor: RAR61 | Erstellt am: 30.07.2017 | Gelesen: 527
Kategorie: Reisen - Urlaub & Tourismus | Bewertung: Unbewertet
PDF Erstellen PDF Erstellen | Drucken Drucken | An Freund Senden Versenden

(Online-Artikel.de) - Was macht den optimalen Männer-Trekkingschuh aus?

Rainer Rätzer
Rainer Rätzer

Trekkingschuhe für Männer

Trekkingschuhe haben für Herren im Alltag einen höheren Stellenwert als für Damen. Gehen sie keiner Arbeit nach, bei welcher Büro- oder Sicherheitsschuhe getragen werden müssen, gehören für Männer tagtäglich Trekkingschuhe zu den beliebtesten Tretern. Dann müssen die Schuhe vor allem eins sein: bequem. Wesentlich höhere Ansprüche werden an Wander- und Trekkingschuhe gestellt, mit denen Herren wandern oder pilgern. Denn dann dürfen keine Abstriche an die Qualität gemacht werden.

Was macht den optimalen Männer-Trekkingschuh aus?

Grundsätzlich lassen sich Wander- und Trekkingschuhe für Herren in zwei Kategorien einteilen: Da sind einerseits die komfortablen Schuhe für Touren auf eher befestigten Wegen. Anderseits die robusten Modelle für anspruchsvolleres Terrain. Den Trekkingschuh für jede Art von Outdooraktivitäten gibt es nicht. Auch wenn einige Modelle im Handel sind, die als Multifunktionsschuhe bezeichnet werden: Ein einziger Wanderschuh, der für Flachland, Mittelgebirge und alpine Touren optimal ist, wäre eine Art «Eier legende Wollmilchsau». Und diese wurde leider noch nicht erfunden. Suchen Sie also neben dem gemütlichen Wandern ab und zu das Abenteuer im Hochgebirge, benötigen Sie mindestens zwei Paar Trekkingschuhe.

Während Damen mit breiteren Füßen gerne auch Männer-Trekkingschuhe zumindest anprobieren, greifen Männer nur selten zu Wanderschuhen für Frauen. Traditionelle Hersteller haben im Laufe vieler Jahre die Modelle stets weiterentwickelt und die Herrenmodelle an die männliche Anatomie angepasst. Selbst wenn Sie sehr schmale Füße haben sollten, werden Sie bei der Anprobe den Unterschied sofort spüren.

Anders als Frauen legen Männer kaum Wert auf die Optik der Wander- und Trekkingschuhe. Sie verlangen, dass der Schuh strapazierfähig ist, über einen stabilen Sohlenaufbau sowie eine gute Dämpfung verfügt und zudem langlebig ist. Speziell für Männer entwickelt, geben die Schuhe den nötigen Halt, reiben und drücken nirgends, halten die Füße trocken und das alles auch auf langen Märschen.

Kaufempfehlungen für Männer-Trekkingschuhe

Männer und ausgiebiger Schuhkauf – das ist bekanntlich ein Widerspruch. Wenn es jedoch um Trekkingschuhe geht, hilft alles nichts: Hier müssen Sie sich Zeit nehmen, sowohl für die Auswahl als auch für eine gründliche Anprobe. Tun Sie dies nicht und wollen Sie den Einkauf einfach nur schnell hinter sich bringen, riskieren Sie, dass Ihre Füße Ihnen die nächste Tour gründlich vermiesen. Druckstellen, verschwitzte Füße und schmerzende Blasen lassen sich vermeiden, wenn Sie folgende Punkte bei Ihrem Einkauf beachten:

• Jeder Fuß ist anders, deshalb gibt es nicht das eine Modell für alle. Wander- und Trekkingschuhe für Männer sind mit unterschiedlich breiten Leisten erhältlich. Welches Paar das richtige für Sie ist, entscheiden Ihre Füße.

• Feuchtigkeit an Regentagen von außen und an warmen Tagen durch Schwitzen von innen – jeder, der schon einmal mit No-Name-Trekkingschuhen unterwegs war, kennt das. Mit hochwertigen Schuhen passiert Ihnen das nicht: Atmungsaktiv und wasserdicht transportieren diese einerseits Feuchtigkeit von innen nach außen, verhindern aber auch gleichzeitig, dass Nässe eindringen kann. Achten Sie beim Kauf also auch auf das Material: Wanderschuhe mit Gore-Tex Membran sorgen für ein angenehmes Fußklima.

• Ein weiterer Pluspunkt von hochwertigen Männer-Trekkingschuhen traditioneller Hersteller, wie beispielsweise Lowa, Meindl oder Salomon, ist die Verwendung modernster Materialien für Innenfutter und Obermaterial, welche ebenfalls für ein angenehmes, trockenes Traggefühl sorgen und gleichzeitig die nötige Stabilität bieten.

• Trekkingschuhe für Männer sollten pflegeleicht und robust sein und trotzdem möglichst wenig wiegen. Sie müssen sich beim Kauf nicht nur zwischen Leder oder einer Kombinationen aus Kunstfaser und Veloursleder entscheiden, sondern auch den Sohlen Beachtung schenken: Jeder Marken-Trekkingschuh für Männer hat Vibram Sohlen. Für den Grip im Geländer sind Profil, Härte und Sohlenmischungen entscheidend. Damit wären wir wieder beim eingangs Erwähntem: Mit einem Paar Trekkingschuhe kommen Herren meistens nicht aus. Ein Paar leichte Schuhe und ein Paar Trekkingstiefel sollten es schon sein.

Trekkingschuhe für Herren im Laden oder online kaufen?

Möchten Sie Ihre neuen Wander- und Trekkingschuhe in einem Geschäft kaufen, dann gehen Sie auf jeden Fall in den Fachhandel. Hier erwarten Sie nicht nur kompetente, wenn auch oft gestresste, Verkaufsberater, sondern auch ausschließlich hochwertige Markenprodukte von führenden Herstellern. Kaufen Sie keinesfalls Schuhe unbekannter Hersteller. Das wäre Sparsamkeit an falscher Stelle und möglicherweise sogar auf Kosten Ihrer Sicherheit und Gesundheit. Nehmen Sie sich im Laden ausreichend Zeit für die Auswahl und Anprobe. Laufen Sie mindestens eine Viertelstunde mit den Schuhen umher. Verfügt das Geschäft über Schrägen und der Natur nachempfundene Böden, nutzen Sie das und testen Sie die Trekkingschuhe ausgiebig. Nur dann, wenn Sie sich in dem Schuh absolut wohlfühlen, nichts drückt, reibt oder rutscht, ist der Kauf empfehlenswert.

Ein Onlinekauf hat einige Vorteile, besonders dann, wenn es um Männer-Trekkingschuhe geht. Nicht nur, dass das ungeliebte Shoppen wegfällt, können Sie sich bei der Auswahl an den Kundenbewertungen orientieren und müssen sich nicht allein auf die Meinung des Verkäufers verlassen. Lassen Sie sich Ihre bevorzugten Modelle nach Hause senden und probieren Sie in aller Ruhe in Ihren eigenen vier Wänden. Hier können Sie die Schuhe mehrere Stunden tragen und auch unter verschiedenen Bedingungen testen. Beispielsweise indem Sie noch einen vollgepackten Rucksack aufsetzen und Treppen auf- und absteigen.

Bequeme und qualitativ hochwertige Trekkingschuhe machen alles mit. Egal ob bei einer schweißtreibenden, hochalpinen Bergtour über Geröll und schräge Almwiesen oder auf dem Spaziergang mit den Kindern: Finden Sie den idealen Männer-Trekkingschuh, werden Sie jede Aktivität schmerzfrei und mit der nötigen Trittsicherheit genießen können. Im Sommer sind übrigens Trekkingsandalen eine gute Alternative zum festen Trekkingschuh.

Rainer Rätzer

 
 
Geno Sponsoring
Social Bookmark

Artikel Bewerten:  Schlecht Artikel ist Schlecht 1 2 3 4 5 Artikel ist Sehr Gut Sehr Gut  
Zuletzt gelesene Artikel in der Kategorie Reisen - Urlaub & Tourismus:
Wassersport - Welche Aktivität passt zu mir?
Trekkingschuhe für Männer
Zum Törggelen ins Cavallino Bianco nach Südtirol
Neue Lebenstraumreisen bei OCEANO MEERZEIT
Gebeco zeigt die neuen UNESCO-Welterbestätten.gebeco.de
Jakobsweg live in Spanien - Erster Jakobsweg Outdoor Vortrag
Tagesauslüge auf einem der größten Dreimaster der Niederlande
Erlebnis-Insel-Hopping in der Karibik

comment Kommentare von Besucher !

Noch kein Kommentar zu Artikel “Trekkingschuhe für Männer”







Top | rss   
Designed by A2D Webdesign Agentur | Media-Netzwerk: MyPress World | MyPress DE | MyPress CH | MyPress AT | Online Article
OA-Services: Online PR-Blog | Webreporter | Know-How | Jobs & Stellenanzeigen | Presseportal | News | Branchenbuch

Copyright 2008 © Art2Digital InterMedia Solutions | ICRAchecked | Creative Commons License.