Artikel-Recherche: Titel Beschreibung   Erweiterte Suche

ThreatMetrix setzt auf Verne Global zur Erweiterung der Rechenzentrumsfläche

Autor: teamLEWIS | Erstellt am: 28.02.2017 | Gelesen: 214
Kategorie: IT - Hardware & Software | Bewertung: Unbewertet
PDF Erstellen PDF Erstellen | Drucken Drucken | An Freund Senden Versenden

(Online-Artikel.de) - Verne Global stellt Infrastruktur für Disaster Recovery und betriebliche Skalierung des größten Digital-Identity-Netzwerkes mit 100-prozentig erneuerbarer Energie bereit

KEFLAVIK, Island – 22. Februar 2017 – ThreatMetrix, The Digital Identity Company, bezieht das Rechenzentrum von Verne Global auf Island und erweitert so sein Dienstleistungsnetzwerk. Dies ermöglicht ThreatMetrix, seine schnell wachsende globale Kundenbasis zu managen. Die marktführende Cloud-Lösung von ThreatMetrix hilft dabei, Betrug im Internet vorzubeugen, indem es die digitale Authentizität von Personen und Transaktionen verifiziert. So können betrügerische Aktivitäten in Bezug auf gestohlene Kreditkarten und falsche Neukundenanmeldungen in Echtzeit erkannt werden. ThreatMetrix prüft jeden Monat mehr als zwei Milliarden Transaktionen bei weltweit 30.000 Webseiten und 4.500 Kunden, darunter AirBnB, Raiffeisenbank, TripAdvisor. In Deutschland zählt ThreatMetrix unter anderem die große E-Commerce-Plattform Markt.de zu seinen Kunden.

Verne Global unterstützt ThreatMetrix so bei den Herausforderungen, vor denen Unternehmen mit daten- und rechenintensiven Leistungen in der heutigen globalen Wirtschaft stehen – höhere Energiekosten und Verbesserung der Umweltbilanz. Das Rechenzentrum von Verne Global wird zu 100 Prozent mit erneuerbaren Energien wie Geothermie und Wasserkraft betrieben. Die Übertragung der rechenintensiven Anwendungen auf die Server in Island ermöglicht es ThreatMetrix, seinen jährlichen Kohlendioxidausstoß beträchtlich zu reduzieren und zugleich Kosten zu senken – bei maximaler Ausfallsicherheit.

„Wir wachsen in einem Tempo, das eine Erweiterung unserer Rechenzentrumskapazitäten nötig machte. Dies wollten wir auf möglichst nachhaltige und effiziente Weise tun", sagt Phil Steffora, Chief Security Officer and SVP of Technical Operations bei ThreatMetrix. „Dank Verne Global können wir unsere Betriebskosten senken bei gleichzeitiger Minderung unseres CO2-Ausstoßes. So können wir unseren globalen Kundenstamm optimal versorgen und unsere Kapazitäten jederzeit problemlos aufstocken."

„Wir begleiten Unternehmen auf ihrem Weg, die Herausforderungen unserer Zeit zu meistern. Energie wird mehr und mehr zu einem wichtigen Kostentreiber, besonders für Unternehmen mit rechenintensiven Leistungen wie ThreatMetrix. Auch die Besserung der Umweltbilanz steht oben auf der Agenda", sagt Christian Kallenbach, Director Business Development Europa bei Verne Global. „Die Anforderungen an die Verarbeitung von Anwendungen werden nicht weniger – im Gegenteil. Anwendungen sollen schneller laufen und in Echtzeit Daten verarbeiten. Wir unterstützen ThreatMetrix mit der benötigten Zuverlässigkeit, Flexibilität und Sicherheit, und bieten nahtlose Erweiterungsmöglichkeiten für schnell wachsende Unternehmen."

Neben ThreatMetrix zählt Verne Global weitere, branchenführende Unternehmen wie BMW, Volkswagen, Datto und das Earlham Institut zu seinen Kunden.

Über Verne Global
Das Unternehmen Verne Global ist Vorreiter für innovatives Infrastrukturdesign für Rechenzentren und betreibt sein eigenes Datacenter in Keflavik, Island. Verne Global nutzt das hochverfügbare und höchst belastbare Stromnetz in Island, das ausschließlich auf erneuerbare Energie setzt, um flexible, skalierbare und sichere Rechenzentrumsdienstleistungen anzubieten. Angesichts immer breiterer und komplexerer Unternehmensanforderungen und einer wachsenden Nachfrage nach Supercomputing-Infrastrukturen können vorausschauend planende IT-Führungskräfte mit Verne Global Risiken rund um Stromausfälle reduzieren und langfristig spürbar bei den Gesamtbetriebskosten sparen. Weitere Informationen finden sich unter www.verneglobal.com

 
 
Geno Sponsoring
Social Bookmark

Artikel Bewerten:  Schlecht Artikel ist Schlecht 1 2 3 4 5 Artikel ist Sehr Gut Sehr Gut  
Zuletzt gelesene Artikel in der Kategorie IT - Hardware & Software:
Digitalisierung von HR?
G2K Group mit neuem Head of Business Development Retail
ThreatMetrix setzt auf Verne Global zur Erweiterung der Rechenzentrumsfläche
Maßgeschneiderte HMI Lösungen
InterConnect ist seit über 10 Jahren Microsoft Gold-Certified-Partner
Mobiles Arbeiten wird immer beliebter
Kaufmännischer Rechner als Software
Ist Ihr Unternehmen ausreichend auf die GoBD vor bereitet?

comment Kommentare von Besucher !

Noch kein Kommentar zu Artikel “ThreatMetrix setzt auf Verne Global zur Erweiterung der Rechenzentrumsfläche”







Top | rss   
Designed by A2D Webdesign Agentur | Media-Netzwerk: MyPress World | MyPress DE | MyPress CH | MyPress AT | Online Article
OA-Services: Online PR-Blog | Webreporter | Know-How | Jobs & Stellenanzeigen | Presseportal | News | Branchenbuch

Copyright 2008 © Art2Digital InterMedia Solutions | ICRAchecked | Creative Commons License.