Artikel-Recherche: Titel Beschreibung   Erweiterte Suche

Steuererklärung / Einkommensteuererklärung - Tipps & Hilfe

Autor: Sebby | Erstellt am: 16.09.2008 | Gelesen: 26481
Kategorie: Geld - Versicherung & Vorsorge | Bewertung: rateArateArateArateBrateB
PDF Erstellen PDF Erstellen | Drucken Drucken | An Freund Senden Versenden

(Online-Artikel.de) - Tipps zum Ausfüllen der Steuererklärung bzw. Einkommensteuererklärung 2008 / 2009

Renovierungskosten am selbst bewohnten Haus sind grundsätzlich absetzbar!
Renovierungskosten am selbst bewohnten Haus sind grundsätzlich absetzbar!
Die Steuern in Deutschland sind vergleichsweise hoch. Immer mehr Menschen sind daher auf der Suche nach legalen Steuertipps, mit denen Einkommenssteuer und somit bares Geld eingespart werden kann. Nachfolgend sollen einige Steuertipps aufgeführt werden.

Steuertipp 1: Abgabe der Steuererklärung

Wer zur Abgabe der Steuererklärung verpflichtet ist, sollte den Abgabetermin der Steuererklärung möglichst nicht versäumen. Dieser Termin wurde für alle Steuerpflichtigen auf den 31. Mai des Folgejahres festgelegt. Zwar spart man bei fristgerechter Abgabe der Steuererklärung grundsätzlich keine Steuern, man verhindert aber, dass das Finanzamt einen Verspätungszuschlag in Rechnung stellt. Wer eine fristgerechte Abgabe nicht gewährleisten kann, sollte einen Antrag auf Fristverlängerung stellen.

Steuertipp 2: Fahrtkosten zur Arbeit

Die Fahrtkosten zur Arbeitsstelle fallen unter den Bereich der Werbungskosten. Hierin werden alle Aufwendungen, die zur Erzielung von Einkommen notwendig sind, zusammengefasst. Seit 2007 haben Steuerpflichtige nur noch die Möglichkeit, Fahrtkosten ab dem 21. Kilometer geltend zu machen. Pro Kilometer werden dann 0,30 Euro gezahlt, es wird allerdings nur die einfache Wegstrecke berücksichtigt. Die Gesetzesänderung zur Pendlerpauschale, wie die Absetzbarkeit der Fahrtkosten zur Arbeitsstelle auch genannt werden, wird aktuell jedoch noch vom Bundesverfassungsgericht geprüft. In der Steuererklärung sollten daher immer die gesamten Kilometer von der Wohnung zur Arbeit angegebenen werden, damit diese bei positivem Gerichtsbescheid vom Finanzamt zurückgerechnet werden können.

Steuertipp 3: sonstige Werbungskosten

Um einen Beruf ausüben zu können, fallen mitunter weitere Werbungskosten an. Hierzu gehört der Kauf von Berufskleidung, der Kauf von Fachzeitschriften oder Fachbüchern sowie ggf. die professionelle Reinigung der Berufsbekleidung. Sollten derartige Kosten anfallen, müssen Steuerpflichtige in jedem Fall Rechnungen und Belege über die Bezahlung der Kosten aufbewahren. Nur so ist die Absetzbarkeit möglich. Wer keine Belege anführen kann hat trotzdem die Möglichkeit, einen Betrag von 110 Euro ohne Belege anzusetzen.

Steuertipp 4: Handwerkerrechnungen sammeln

Seit einer Steuerreform aus dem Jahr 2006 ist es jetzt auch möglich, Rechnungen von Handwerksbetrieben, die bei Modernisierungs- oder Renovierungsarbeiten anfallen, abzusetzen. Absetzbar ist in diesem Bereich lediglich der Arbeitslohn. Bis zu einem Betrag von 3.000 Euro können hierbei 20% abgesetzt werden. Auch Mieter können in den Genuss dieser Absetzbarkeit kommen. Wichtig ist hierbei jedoch, dass die Rechnung des Handwerkers die Arbeitsleistung separat ausweist.

Steuertipp 5: Kinderbetreuungskosten

Auch Kinderbetreuungskosten können jetzt von der Steuer abgesetzt werden. Das Finanzamt erkennt hierbei sowohl die Kosten für Kindergarten und Kindergrippe sowie einer Tagesmutter an. Die Absetzbarkeit ist jedoch auf 4.000 Euro pro Jahr begrenzt.

Weitere Tipps zum Steuern sparen erhalten Sie auf der Seite www.steuerratgeber-online.de

Autor: Sebastian Brinzing
 
 
Geno Sponsoring
Social Bookmark

Artikel Bewerten:  Schlecht Artikel ist Schlecht 1 2 3 4 5 Artikel ist Sehr Gut Sehr Gut  
Zuletzt gelesene Artikel in der Kategorie Geld - Versicherung & Vorsorge:
AFA AG und Stiftung Warentest mahnen zur 'extra Vorsorge' für das Alter
Schnell Geld verdienen im Internet
Darlehensabsicherung per Restschuldversicherung
Sparen bei der Kontoführung - Informationen für Verbraucher
Studie: Jeder Dritte fürchtet Altersarmut
AFA AG: Qualitativ hochwertige Beratung als Grundlage für optimale Absicherung
Rürup Rente im Test beim Institut für Vorsorge und Finanzplanung
AFA AG und Stiftung Warentest/Finanztest

comment Kommentare von Besucher !

Noch kein Kommentar zu Artikel “Steuererklärung / Einkommensteuererklärung - Tipps & Hilfe”







Top | rss   
Designed by A2D Webdesign Agentur | Media-Netzwerk: MyPress World | MyPress DE | MyPress CH | MyPress AT | Online Article
OA-Services: Online PR-Blog | Webreporter | Know-How | Jobs & Stellenanzeigen | Presseportal | News | Branchenbuch

Copyright 2008 © Art2Digital InterMedia Solutions | ICRAchecked | Creative Commons License.