Artikel-Recherche: Titel Beschreibung   Erweiterte Suche

Sponsoring bei mittelständischen Unternehmen

Autor: DNukem | Erstellt am: 24.10.2012 | Gelesen: 503
Kategorie: Marketing - Werbung & PR | Bewertung: Unbewertet
PDF Erstellen PDF Erstellen | Drucken Drucken | An Freund Senden Versenden

(Online-Artikel.de) - Marketing nicht nur für Industriegiganten

Die am schnellsten wachsende Marketingform der letzten Jahre ist das Sponsoring. Verantwortlich für diese rasante Zunahme sind nicht etwa internationale Konzerne und Marktgiganten, sondern mittelständische Firmen, Kleingewerbetreibende und Einzelunternehmen. Das liegt daran, dass das Sponsoring eine effektive, oft kostengünstige Art ist, die Zielkundschaft vor Ort mit den eigenen Produkten und Dienstleistungen aller Art bekannt zu machen.

Deutschlandweit suchen zahllose Organisationen und Veranstalter nach finanzieller Unterstützung, egal ob für Kultur-, Musik- oder Kunstfestivals, Fußballturniere oder wohltätige Einrichtungen. Durch klug eingesetzte Geld- oder Sachleistungen können bei Auswahl eines geeigneten Empfängers wichtige Geschäftsziele verfolgt werden.

Ein Restaurantbesitzer zum Beispiel, der sich entscheidet das kommunale Sommerfest zu versorgen, erreicht mit seinen Gerichten eine beachtliche Zahl potentieller Kunden, die so Gelegenheit haben sich von der Qualität der angebotenen Speisen zu überzeugen. Bei einer gelungenen Versorgung der Veranstaltung werden oft aufgrund von Mund-zu-Mund-Propaganda mehr als nur die dort Beköstigten zu Neukunden.

Durch das Sponsoring bietet sich auch die Chance Verbraucherreaktionen auf neue Produkte zu testen. Für Großkonzerne ist dies meist nur eine Ergänzung, für viele kleinere Unternehmen aber auch eine echte Alternative zu teurer Marktforschung mit Gruppendiskussionen und Fokusgruppen (die allzu häufig nicht wirklich der Produktzielgruppe entsprechen), oder Fragebögen und Marktstudien, die potentiellen Kunden oft keine Möglichkeit geben ein neues Produkt auszuprobieren.

Wer als kommerzieller Kostenträger von Veranstaltungen ein breites Publikum erreicht, erhält so auch wertvolle Kontaktmöglichkeiten mit kommunalen Entscheidungsträgern, anderen Geschäftsleuten und natürlich auch potentiellen Kunden. Die Berichterstattung in Lokal- und Regionalpresse, bei der Sponsoren immer wieder in einem positiven Licht in die öffentliche Aufmerksamkeit gerückt werden, ist außerdem praktisch unbezahlbar.

Kleinunternehmern, die wohltätige Zwecke oder Organisationen unterstützen möchten, denen für größere Spenden aber die Mittel fehlen, bietet besonders das soziale Sponsoring die Möglichkeit, sich engagiert und verantwortungsvoll in die Gesellschaft einzubringen.

Natürlich unterstützen globale Konzerne Großveranstaltungen, wie z.B. die Londoner Olympischen Spiele auch deshalb, weil sie dadurch Zugang zu den besten Sitzplätzen oder Sonderveranstaltungen bekommen. Wer potentielle Kunden, Angestellte oder VIPs zu solchen Empfängen einladen kann, gewinnt an Ansehen und kann nachhaltig demonstrieren, dass man sich für gemeinnützige Zwecke einsetzt. Weil Verbraucher sich immer öfter auch danach entscheiden wie sie die Geschäftsethik eines Unternehmens beurteilen, bietet das Sponsoring hier große Vorteile. Wer Events unterstützt, die bei bestimmten Zielgruppen als cool oder ehrenvoll gelten, kann auf diese Art auch das Image einer Marke verbessern.

Die höhere Sichtbarkeit eines Firmenlogos oder Markenzeichen in Verbindung mit gesellschaftlichen, sportlichen, kulturellen oder wohltätigen Veranstaltungen kann außerdem auch noch unterschwellige Sympathien wecken, die zu Kaufentscheidungen zu Vorteil des Sponsors führen können.

 
 
Geno Sponsoring
Social Bookmark

Artikel Bewerten:  Schlecht Artikel ist Schlecht 1 2 3 4 5 Artikel ist Sehr Gut Sehr Gut  
Zuletzt gelesene Artikel in der Kategorie Marketing - Werbung & PR:
ZeitungKreativ: GOLD für Westlotto
Multi-Channel-Marketing von Krankenhäusern
Marketing für die Arztpraxis: Erfolgreich nach der Überwindung von Vorurteilen
Marketing für Arztpraxen: Die Nutzung des Praxisschildes als Homepage-Zugang
DRUTEX wirbt mit Philipp Lahm und Andrea Pirlo
Ausgezeichnet: Lieblingsagentur erhält iF Communication Design Award 2014
Social Media Marketing - von der Analyse bis zum Controlling
Die Entwicklung eines B2B-Magalogs

comment Kommentare von Besucher !

Noch kein Kommentar zu Artikel “Sponsoring bei mittelständischen Unternehmen”







Top | rss   
Designed by A2D Webdesign Agentur | Media-Netzwerk: MyPress World | MyPress DE | MyPress CH | MyPress AT | Online Article
OA-Services: Online PR-Blog | Webreporter | Know-How | Jobs & Stellenanzeigen | Presseportal | News | Branchenbuch

Copyright 2008 © Art2Digital InterMedia Solutions | ICRAchecked | Creative Commons License.