Schalke und Uelzen, Schinken, Speck u. Rübenschnaps, plus Schalke Fanclub Uelzen






Artikel-Recherche: Titel Beschreibung   Erweiterte Suche

Schalke und Uelzen, Schinken, Speck u. Rübenschnaps, plus Schalke Fanclub Uelzen

Autor: Bildhauer | Erstellt am: 13.02.2009 | Gelesen: 2500
Kategorie: Sport - Fitness & Workouts | Bewertung: Unbewertet
PDF Erstellen PDF Erstellen | Drucken Drucken | An Freund Senden Versenden

(Online-Artikel.de) - Schalke und Uelzen, eine tolle Geschichte, die den FC Schalke 04, mit dem SV Teutonia Uelzen und den Schalke Fan Club Uelzen verbindet.

1946 Gagern gegen Kuzorra auf dem Musterplatz in Uelzen.
1946 Gagern gegen Kuzorra auf dem Musterplatz in Uelzen.

Schalke und Uelzen, eine tolle Geschichte.

Der Schalke Fanclub Uelzen hat eine sehr alte Verbindung zwischen dem FC Schalke04 und dem SV Teutonia ausgegraben und sich zu Eigen gemacht. Schalke und Uelzen, haben eine gemeinsame, wenn auch nur kurze gemeinsame Vergangenheit. Die Verbindung besteht seit dem 28. Juli 1946. Man mag es kaum glauben, aber diese Story ist wirklich Wahr und für die damalige Zeit sicherlich auch gar nicht so ungewöhnlich.

Es war schlichtweg das sportliche Top-Ereignis für Uelzen im Juli 1946, wie auch die alten Zeitungsberichte aus der damaligen Zeit belegen.
Im Juli 1946, der FC Schalke 04 e.V. ...zu Gast beim... SV Teutonia Uelzen e.V. eine ganz tolle Sache für die Spieler des SV Teutonia und allen Fußball begeisterten aus dem Landkreis Uelzen.

Am 28. Juli 1946 war es endlich soweit, der besondere, große Tag für den SV Teutonia, war da, es war das Spiel des Jahres auf dem Musterplatz in Uelzen. Der SV Teutonia trat an gegen den vielfachen Deutschen Meister FC Schalke 04 nahezu 10.000 begeisterte Zuschauer haben dieses Spiel gesehen. Der Platz war übervoll, Sie standen teilweise dicht gedrängt in den Fenstern der umliegenden Häuser und hingen in den Bäumen rund um den Platz.

Ja, das war ein ganz besonderer Tag für die Teutonen und für Uelzen als am 28 Juli 1946 der Deutsche Fußballmeister FC Schalke 04 zu Gast auf dem Musterplatz in Uelzen war und in einem Freundschafts-Spiel gegen Teutonia Uelzen auflief. Der vielfache Deutsche Meister mit Czepan und Kuzorra gegen Gagern und Co. Der Meister hat natürlich das Spiel mit 0 zu 6 gewonnen, (Halbzeit 0:3). Der Lohn für die Kohlenpott-Elf waren: Schinken, Speck und Rübenschnaps. Das waren wirklich noch Zeiten damals.

Der Schalke Fanclub Uelzen hat diese Geschichte wieder ausgegraben und es sich zur Aufgabe gemacht so viel wie möglich darüber in Erfahrung zu bringen. Die Fans sind der Meinung, dass so eine schöne Verbindung gehegt und gepflegt werden muss. Am liebsten wäre es uns Uelzer Schalke Fans, wenn sich noch lebende Zeitzeugen für dieses Ereignis finden würden. Zeitzeugen die mit uns über Ihr damaliges Erlebnis sprechen könnten. Mit ihren Berichten könnten wir uns sicher noch ein genaueres Bild von dieser schönen Geschichte machen. Wir bitten deshalb alle Schalker und Uelzer Zeitzeugen sich bei uns zu melden. Wer uns weiterhelfen kann und möchte schreibt bitte an: FC@schalke-fanclub-uelzen.de

Wir Schalke Fans freuen uns über jede Zuschrift, die uns in dieser Geschichte voranbringt.

Seit über 30 Jahren, fährt unsere Truppe in den unterschiedlichsten Zusammensetzungen zu den Spielen "auf Schalke" und natürlich auch zu den Auswärtsspielen in die andern Stadien,....immer als ganz normale gute Schalkefans. Doch ab 01. Jan. `09 sind wir der, "Schalke Fanclub Uelzen" Wenn Ihr mögt, dann geht bitte auf unsere Homepage: www.schalke-fanclub-uelzen.de

Ihr seid immer herzlich Willkommen bei den Schalkefans aus dem Land-Kreis-Uelzen in der Lüneburger Heide.

Schalke und Uelzen, das bleibt eine Verbindung über die Zeit

Glückauf Mango
 
 
Geno Sponsoring
Social Bookmark

Artikel Bewerten:  Schlecht Artikel ist Schlecht 1 2 3 4 5 Artikel ist Sehr Gut Sehr Gut  
Zuletzt gelesene Artikel in der Kategorie Sport - Fitness & Workouts:
Staffelstabübergabe beim TeamCaptain-Treffen des schnelleStelle.de Firmenlaufs
Die Geschichte des Proteinriegels
Firmenlauf 2018: Aus Gelb wird Grün
So wirkt das Workout Wunder
Firmenlauf 2018: neues Jahr, neue Strecke
Unterlassene Hilfeleistung im Sport: wenig Ahnung, viel Meinung
App verbindet Sportbegeisterte auf dem World Fitness Day
Interesse an einem Schwert? Das Wakizashi im Detail!

comment Kommentare von Besucher !

Noch kein Kommentar zu Artikel “Schalke und Uelzen, Schinken, Speck u. Rübenschnaps, plus Schalke Fanclub Uelzen”







Top | rss   
Designed by A2D Webdesign Agentur | Media-Netzwerk: MyPress World | MyPress DE | MyPress CH | MyPress AT | Online Article
OA-Services: Online PR-Blog | Webreporter | Know-How | Jobs & Stellenanzeigen | Presseportal | News | Branchenbuch

Copyright 2008 © Art2Digital InterMedia Solutions | ICRAchecked | Creative Commons License.