Artikel-Recherche: Titel Beschreibung   Erweiterte Suche

Reiseziel Deutschland

Autor: holtgast | Erstellt am: 06.05.2011 | Gelesen: 1890
Kategorie: Reisen - Urlaub & Tourismus | Bewertung: rateArateArateBrateBrateB
PDF Erstellen PDF Erstellen | Drucken Drucken | An Freund Senden Versenden

(Online-Artikel.de) - Urlaub in Deutschland von Bayern bis zur ostfriesischen Nordseeküste

Idyllische ostfriesische Landschaft im Frühjahr
Idyllische ostfriesische Landschaft im Frühjahr

Der Urlaub ist für viele die schönste Zeit des Jahres. Endlich hat man Zeit für sich und die Familie, kann sich von Arbeit, Anstrengung und Hektik erholen und tief durchatmen. Eine schöne Reise ist da oft das Sahnehäubchen, das die freie Zeit erst richtig zum Urlaub macht.

Eine Reise ins europäische oder nichteuropäische Ausland hat natürlich ihre Reize. Der Klang einer fremden Sprache, die Faszination einer anderen Kultur und Küche oder einfach nur ein Wetter, das keine Wünsche offen lässt: Dafür kann sich die lange Reise ins Ausland schon lohnen. Wenn man zu denen gehört, die gern unterwegs sind, die eine lange Fahrt oder einen Nachtflug richtig genießen können, dann kann der Weg sowieso nicht zu weit sein. Trotzdem liegt der Urlaub im eigenen Land nach wie vor voll im Trend. Und dafür gibt es mehr als einen guten Grund.

Wer denkt, Deutschland sei kein klassisches Reiseland, der liegt falsch. In Deutschland gibt es nicht nur mehr als 130 Ferienregionen, von denen viele in der ganzen Welt berühmt sind, sondern auch etliche Ferienstraßen, zu denen die traditionsreiche, über 1000 Kilometer lange Burgenstraße und die Route der Industriekultur in Nordrhein-Westfalen gehören, aber auch die Badische Spargelstraße, die Sächsische Milchstraße und die Alleenstraße, die von der Insel Rügen bis zum Bodensee führt.

Das Entdecken des eigenen Landes durch Themenreisen ist eine besondere Art des Urlaubs. Freunde der Kultur kommen in Deutschland voll auf ihre Kosten. Über viele Reiseanbieter kann man Literatur- oder Musikreisen buchen oder sich das Land bei einer Gourmetreise richtig auf der Zunge zergehen lassen.

Wem es im Urlaub vor allem auf die Erholung ankommt, der findet in Deutschland zahlreiche Urlaubsregionen, die durch ein breites Angebot für Touristen und landschaftliche Schönheit einen hohen Wohlfühlfaktor haben. Ob im Ferienhaus, am Strand, auf dem Rücken eines Pferdes oder dem Sattel des Mountain Bikes: In Deutschland kann man sich auf viele Arten erholen.

Wasser, Bäume und Berge: Das möchten die meisten im Urlaub sehen, und zwar so viel davon wie möglich. Davon gibt es in Deutschland genug, und es ist nicht verwunderlich, dass die Mittelgebirge, Seengebiete und Meeresküsten die beliebtesten Reiseziele Deutschlands sind.

Das Allgäu und der Schwarzwald gehören auch zu den Wintersportgebieten und werden in der kalten Jahreszeit nicht nur wegen der Schönheit des verschneiten Waldes gern von Touristen besucht.

Im Sommer kann man in der gesunden Luft und fantastischen Aussicht wandern, radfahren, kneippen oder sich in historischen Thermalbädern und Kurorten ganz dem Wohlbefinden widmen. Pittoreske Schwarzwaldstädtchen wie Neuenbürg an der Enz reizen mit ihrem urigen Charme alle Sinne. An schnell fließenden, kalten und klaren Gebirgsflüssen und Bächen wie Eyach oder Murg hat schon so mancher Hobbyangler eine schöne Forelle gefangen.

Für Wellness- und Kururlaube ist vor allem der Süden berühmt, aber auch in allen anderen Bundesländern gibt es hervorragende Angebote zu diesem Thema. Auch Wellnesswochenenden oder Kurzurlaube werden immer beliebter.

Zu romantischen Wanderungen und Abenteuern, aber ebenso zu viel Ruhe und gepflegtem Essen laden auch der Harz, der Bayrische Wald, die Eifel und das Sauerland ein. In vielen Gebieten kann man Felsen erklettern oder Fossilien und Mineralien finden. Auf den Spuren von Raubrittern oder Fürsten lassen sich Burgen und Schlösser besichtigen. Kinder lieben den Wald, und stressgeplagte Erwachsene finden in der Schönheit der Natur wieder zu sich selbst und gewinnen ihre innere Balance zurück.

Die Seenplatte von Mecklenburg-Vorpommern gehört zu den schönsten der Welt. Rund um Müritz und Plauer See liegt ein Erholungsgebiet, das sich vor allem für den Urlaub im Ferienhaus eignet. So kann man jeden Tag einen Ausflug planen und den Urlaub ganz entspannt angehen und individuell gestalten. Einen Urlaub am See sollte man ruhig angehen lassen und sich vom wechselnden Licht am Ufer, von den Stimmen der Wasservögel verzaubern lassen.

Und dann gibt es natürlich noch das Meer. Besonders die ostfriesische Naturlandschaft mit Ebbe und Flut, schöne Strände und Häfen mit Fährverkehr zu den Inseln ist für die Gäste wegen der gesunden jodhaltigen Luft zu empfehlen. In dieser Küstenregion und dem Binnenland werden viele preiswerte Ferienwohnungen für jeden Geldbeutel angeboten.

Wer die Liebe zum Meer spürt, der kommt immer wieder an die südlichen Nordseeküste.

Autor: Günter Kutscher - Holtgast
 
 
Geno Sponsoring
Social Bookmark

Artikel Bewerten:  Schlecht Artikel ist Schlecht 1 2 3 4 5 Artikel ist Sehr Gut Sehr Gut  
Zuletzt gelesene Artikel in der Kategorie Reisen - Urlaub & Tourismus:
Wassersport - Welche Aktivität passt zu mir?
Trekkingschuhe für Männer
Zum Törggelen ins Cavallino Bianco nach Südtirol
Neue Lebenstraumreisen bei OCEANO MEERZEIT
Gebeco zeigt die neuen UNESCO-Welterbestätten.gebeco.de
Jakobsweg live in Spanien - Erster Jakobsweg Outdoor Vortrag
Tagesauslüge auf einem der größten Dreimaster der Niederlande
Erlebnis-Insel-Hopping in der Karibik

comment Kommentare von Besucher !

Noch kein Kommentar zu Artikel “Reiseziel Deutschland”







Top | rss   
Designed by A2D Webdesign Agentur | Media-Netzwerk: MyPress World | MyPress DE | MyPress CH | MyPress AT | Online Article
OA-Services: Online PR-Blog | Webreporter | Know-How | Jobs & Stellenanzeigen | Presseportal | News | Branchenbuch

Copyright 2008 © Art2Digital InterMedia Solutions | ICRAchecked | Creative Commons License.