Artikel-Recherche: Titel Beschreibung   Erweiterte Suche

Ralf Einert Consult bietet Analysen zu einem Wandel in der Wirtschaftspolitik

Autor: Einert | Erstellt am: 05.10.2010 | Gelesen: 1586
Kategorie: Politik - Gesellschaft & Soziales | Bewertung: rateArateArateBrateBrateB
PDF Erstellen PDF Erstellen | Drucken Drucken | An Freund Senden Versenden

(Online-Artikel.de) - Ralf Einert hat ein nachhaltiges wirtschaftspolitisches Modell entwickelt, das ohne Wirtschaftswachstum auskommt. Es steht ab sofort als eBook oder Hörbuch unter www.der-weltgeist.de zur Verfügung.

Ralf Einert
Ralf Einert
Die Analysen zu einem Wandel in der Wirtschaftspolitik als Beispiel einer Wissenschaft zeigen einen Perspektivenwechsel auf. Skeptisches Zweifeln sollte nicht nur Philosophen zur intellektuellen Erbauung dienen. Auch vermeintliche wirtschaftspolitische Gesetzmäßigkeiten sind einer kritischen Prüfung zu unterziehen. Sie sehen, wie sich für-wahr-gehaltene Kausalketten in ihr Gegenteil verkehren:

Die philosophischen und wirtschaftspolitischen Analysen, die Ralf Einert insbesondere in den letzten beiden Jahren intensiv betrieben hat, sind - angetrieben durch ein unbestimmtes Unbehagen gegenüber den gesellschaftlichen Strukturen - zu einer professionellen Leistung herangereift. Im Rahmen der Gründung von Ralf Einert Consult im August 2010 wird das Werk "DER WELTGEIST", bestehend aus einem Weltbild in sieben Ebenen und Analysen zu einem Wandel in der Wirtschaftspolitik, auch in der Form von eBooks, Bildern und Hörbüchern angeboten. Aufgrund der gesellschaftlichen Aktualität ist insbesondere auf die wirtschaftspolitischen Analysen hinzuweisen.

Der Wandel in der Wirtschaftspolitik beweist die banal und absurd klingenden Thesen, dass die Arbeitszeiten kurz und die Löhne hoch sein müssen. So treffen abnehmende Wachstumsraten aufgrund des Gesetzes vom abnehmenden Grenznutzen auf steigende Produktivitätsraten aufgrund der Idee der Evolutionslehre. Die Alternativen sind die Wohlfahrtsmaximierung in der Freizeitgesellschaft oder die Verarmung bei Vollbeschäftigung.

Das Werk beinhaltet den Modellentwurf zur Bestimmung des Bruttoinlandsprodukts, Analysen zur demografischen Entwicklung, Prognosen zur Entwicklung der Arbeitslosigkeit, die Bedingungen für die Möglichkeit des gesellschaftlichen Zusammenbruchs, Betrachtungen zum Lebenszyklus von Industrienationen, den Einfluss hoher und niedriger Löhne sowie Untersuchungen über die Arbeitsnachfrage und den Arbeitsmarkt einschließlich der Ursachen für die Entstehung von sozialer Ungleichheit. Schließlich wird hieraus ein Zielsystem mit Zielkonflikten abgeleitet.
 
 
Geno Sponsoring
Social Bookmark

Artikel Bewerten:  Schlecht Artikel ist Schlecht 1 2 3 4 5 Artikel ist Sehr Gut Sehr Gut  
Zuletzt gelesene Artikel in der Kategorie Politik - Gesellschaft & Soziales:
Mit virtueller Realität in der Schule lernen
Die meisten Führungskräfte sehen die Mitbestimmung positiv
Das Land einer Stadt oder warum junge Leute in Russland nach Moskau wollen
AFA AG: Altersarmut steigt weiter
Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte und Abtreibung
Islamisches Patriarchat trifft auf europäische Werte-Kultur. 166
Schweizer Ausländer haben Glück gehabt
Industrie weiter auf Wachstumskurs

comment Kommentare von Besucher !

Noch kein Kommentar zu Artikel “Ralf Einert Consult bietet Analysen zu einem Wandel in der Wirtschaftspolitik”







Top | rss   
Designed by A2D Webdesign Agentur | Media-Netzwerk: MyPress World | MyPress DE | MyPress CH | MyPress AT | Online Article
OA-Services: Online PR-Blog | Webreporter | Know-How | Jobs & Stellenanzeigen | Presseportal | News | Branchenbuch

Copyright 2008 © Art2Digital InterMedia Solutions | ICRAchecked | Creative Commons License.