Artikel-Recherche: Titel Beschreibung   Erweiterte Suche

Privathaftpflicht Preisvergleich

Autor: Tania69 | Erstellt am: 11.04.2011 | Gelesen: 2288
Kategorie: Geld - Versicherung & Vorsorge | Bewertung: rateArateArateBrateBrateB
PDF Erstellen PDF Erstellen | Drucken Drucken | An Freund Senden Versenden

(Online-Artikel.de) - Drohende Lücken bei einem Privathaftpflicht Preisvergleich!

Privathaftpflichtversicherung
Privathaftpflichtversicherung
Internetvergleiche - auch zum Thema Privathaftpflichtversicherung - werden immer beliebter.

Bei den zum Teil sehr günstigen Preisen, ist die Versuchung sehr groß nur einen reinen Privathaftpflicht Preisvergleich durchzuführen und dabei trotz einer bestehenden Privathaftpflicht, wichtige Deckungslücken im Versicherungsschutz zu haben.

Eine Privathaftpflicht deckt grundsätzlich Personen-, Sach- und Vermögensschäden. Hier unterscheiden sich die Anbieter nur in deren Höhe und bewegen sich meistens zwischen 3 und 15 Millionen Euro Versicherungssumme. Darüberhinaus bietet die Privathaftpflicht jedoch weitere wichtige Einschlüsse wie: Mietsachschäden, den Schlüsselverlust, die Forderungsausfalldeckung, Gefälligkeitsschäden und die entgeltliche oder unentgeltliche Beschäftigung als Tagesmutter.

Weitere Einschlüsse, die zum Deckungsbereich der Privathaftpflicht gehören sind u. a. die Ausübung bestimmter Sportarten und Hobbys, der Besitz von privaten Waffen und Munition oder auch die Ausübung von ehrenamtlichen Tätigkeiten. Für Beamte und Angestellte im öffentlichen Dienst kommt evtl. auch die Mitversicherung der Berufshaftpflicht oder Diensthaftpflicht in Frage. Die Forderungsausfalldeckung wird erst seit einigen Jahren angeboten.

Leider gibt es auch in der heutigen Zeit noch Personen, die nicht über eine Privathaftpflicht verfügen. Sollten Sie z. B. durch einen Fahrradfahrer oder einen Inlineskater geschädigt werden – der keine Privathaftpflicht besitzt – sind Sie trotzdem über Ihre eigene Privathaftpflicht versichert
und enthalten eine Entschädigung.

Unter Sport und Hobbys fällt z. B. das Hüten fremder Hunde und Pferde , die Benutzung von Flugmodellen, Ballone und Drachen, das Fahren mit Ruder- und Schlauchbooten oder das gelegentliche Nutzen fremder Segelboote oder Motorboote, sowie Surfen und ferngelenkte Land- und Wasser Modellfahrzeuge.

Der Einschluss zur Benutzung fremder Motorboote oder Segelboote ist je nach Anbieter zusätzlich auf eine max. PS Zahl beschränkt oder auf Fahrzeuge, für die keine Erlaubnis erforderlich ist. Darüberhinaus ist der Abschluss einer separaten Wassersporthaftpflicht erforderlich.

D a sich viele Privathaftpflicht Preisvergleiche jedoch nur auf das Notwendigste beschränken und die günstigsten Angebote meistens nur aus Basisabsicherungen bestehen, ist ein umfangreicher und ausführlicher Privathaftpflicht Vergleich unumgänglich, damit keine wesentlichen Bestandteile im Versicherungsschutz fehlen, denn die hier aufgeführten Zusätze enthalten oft nur sog. Komforttarife und sind meistens nur ein paar Euro teurer.

Autor: Tania Dählmann, Verbraucherforum Versicherungsmakler e.K. Stadthagen
 
 
Geno Sponsoring
Social Bookmark

Artikel Bewerten:  Schlecht Artikel ist Schlecht 1 2 3 4 5 Artikel ist Sehr Gut Sehr Gut  
Zuletzt gelesene Artikel in der Kategorie Geld - Versicherung & Vorsorge:
Richtig versichert gegen die Folgen von Starkregen
Kommentar: Pflege - Pauschale statt Steuerfreibetrag
Fonds Finanz: Branchentreffpunkt Hauptstadtmesse
Neues Auto oder Motorrad - Vorsicht bei der Kfz-Versicherung
Ein wenig Sicherheit in unsicheren Zeiten
Deutsche bewerten ihr Finanzwissen als nur mäßig - andere Europäer aber auch
Wer richtig Vorsorge trifft, lebt leichter
Wohnungseinbrüche in dunkler Jahreszeit - Hausratversicherung überprüfen

comment Kommentare von Besucher !

Gepostet von Thomas am 18.10.2012
Sollte, wie im Artikel beschrieben, eine Personenschädigung durch einen Dritten (Fahrradfahrer oder Inlineskater) eintreten, kann man mit einer evtl. Entschädigung nur dann rechnen, wenn man in seiner Privathaftpflicht den Zusatz der Forderungsausfalldeckung mit eingeschlossen hat. Dies ging aus dem Artikel nicht unbedingt so eindeutig draus hervor!







Top | rss   
Designed by A2D Webdesign Agentur | Media-Netzwerk: MyPress World | MyPress DE | MyPress CH | MyPress AT | Online Article
OA-Services: Online PR-Blog | Webreporter | Know-How | Jobs & Stellenanzeigen | Presseportal | News | Branchenbuch

Copyright 2008 © Art2Digital InterMedia Solutions | ICRAchecked | Creative Commons License.