Artikel-Recherche: Titel Beschreibung   Erweiterte Suche

Picasso Museum in Barcelona

Autor: BarcelonaPoint | Erstellt am: 01.02.2012 | Gelesen: 894
Kategorie: Kunst - Kultur & Religion | Bewertung: Unbewertet
PDF Erstellen PDF Erstellen | Drucken Drucken | An Freund Senden Versenden

(Online-Artikel.de) - Ein kulturelles Muss in Barcelona. Bewundern Sie die Werke des berühmtesten Künstlers aller Zeiten.

Picasso Museum in Barcelona
Picasso Museum in Barcelona

In Barcelona wird viel für die verschiedenen Kulturen und Kunststile getan. Touristen aus der ganzen Welt kommen gerne nach Barcelona, das den Ruf einer gut erhaltenen und modernen Stadt hat, und wo man Kunst und Kultur genießen kann, wie sonst nirgendwo.

Das kann man z.B. bei einem Besuch des Picasso Museums feststellen (Katalan: Museu Picasso). Dieses Museum ist dem Superstar der Kunstbranche, Pablo Picasso, gewidmet, der die Kunstwelt für immer verändern sollte. Er ist einer der einflußreichsten Künstler des 20. Jahrhunderts. Außerdem brachte er, zusammen mit dem Künstler Georges Braque, die Kubist-Bewegung ins Rollen, die verschiedene Kunststile förderte.

Picasso Museum

Picasso's Familie zog bereits 1895 nach Barcelona. Er hielt sich dort die ganze Zeit bis 1904 auf. Jamue Sabartes, sein Freund und persönlicher Sekretär, hatte die Idee ein Museum zu errichten, das sich ganz den spanischen Künstlern widmete. Anfänglich bestand noch der Plan das Museum in Picassos' Geburtsstadt Malaga zu errichten. Aufgrund der Empfehlung Picassos' höchstpersönlich, entstand dieses dann aber in der Stadt Barcelona.

Das Museum ist seit 1963 geöffnet und war bis dato ein voller Erfolg. Wichtige Perioden und Kunswerke des Künstlers werden chronologisch dargestellt. Tiefenanalysen der Kunstwerke und ein Blick in die "Seele" Picassos werden angeboten. Es sind mehr als 3500 Werke des Künstlers ausgestellt, ein großer Teil davon ist eine Spende seines Gefährten Jamue Sabartes. Kunstwerke, die von Picasso selbst übergeben wurden, werden genauso dargeboten, wie die Plandiura Kollektion von 1932. Zusätzlich gibt es in dem Museum viele Litographien und Poster zu bestaunen sowie die Grawur 'Ovid's Metarmorphose'.

Eine tolle Tatsache des Museums ist, dass es sich nicht nur an Erwachsene, sondern auch an Kinder und Jugendliche richtet. Es ist ungewöhnlich anders und unterhaltend zugleich, und lässt bei den Kids keine Langeweile aufkommen. In der hauseigenen Bibliothek können Sie Picassos Leben und Arbeiten bis ins kleinste Detail nachlesen bzw. anschauen. Das Wichtigste in der Bibliothek ist aber die Kollektion des Künstlers selbst. Glücklicherweise ist die Bibliothek für die Öffentlichkeit offen, wenngleich eine Voranmeldung obligatorisch ist.

Das Museum ist immer offen zwischen 10 Uhr morgens bis 20 Uhr abends, von Dienstag bis Sonntag sowie in den Ferien. Der Eintrittspreis beträgt € 10,-. Es werden Führungen in drei Sprachen angeboten: englisch, katalan und spanisch. Bitte besuchen Sie folgende Webseite um mehr Informationen zum Anfahrtsweg zu bekommen: www.museupicasso.bcn.cat/en/

Falls Sie noch keine Unterkunft in Barcelona oder noch kein Apartment in Barcelona haben, klicken Sie bitte entsprechend.

Es ist ein Muss für jeden Kunstliebhaber das Picassomuseum zu besichtigen. Verpassen Sie diese Chance auf keinen Fall!

Natalie Tietze

 
 
Geno Sponsoring
Social Bookmark

Artikel Bewerten:  Schlecht Artikel ist Schlecht 1 2 3 4 5 Artikel ist Sehr Gut Sehr Gut  
Zuletzt gelesene Artikel in der Kategorie Kunst - Kultur & Religion:
Jenny Waldbachs Hundeportraits - das Künstlerportrait in der neuen dogstoda
Ausstellungeröffnung Berliner Dialog
artsensis - Kunst mit allen Sinnen erleben
Lebensverbesserung nach den Erkenntnissen von L. Ron Hubbard
KULTUR IM WANDEL DER ZEIT - Wie neue Medien die Wahrnehmung verändern
Der DOCMA Award 2014: Preisgekrönte Fotografien im Berliner fotoliaLAB
Apfelwein-Centrum Hessen: Das größte 'Gerippte' der Welt
Wirken und Wirkung von Franziskus I.

comment Kommentare von Besucher !

Noch kein Kommentar zu Artikel “Picasso Museum in Barcelona”







Top | rss   
Designed by A2D Webdesign Agentur | Media-Netzwerk: MyPress World | MyPress DE | MyPress CH | MyPress AT | Online Article
OA-Services: Online PR-Blog | Webreporter | Know-How | Jobs & Stellenanzeigen | Presseportal | News | Branchenbuch

Copyright 2008 © Art2Digital InterMedia Solutions | ICRAchecked | Creative Commons License.