Artikel-Recherche: Titel Beschreibung   Erweiterte Suche

Pferdegestützte Therapie zur Stärkung des Selbstbewusstseins

Autor: DNukem | Erstellt am: 25.11.2012 | Gelesen: 3015
Kategorie: Gesundheit - Medizin & Chirurgie | Bewertung: rateArateArateArateArateA
PDF Erstellen PDF Erstellen | Drucken Drucken | An Freund Senden Versenden

(Online-Artikel.de) - Managertraining jetzt auch für Kinder und Jugendliche

Schon immer haben Tiere eine besondere Anziehungskraft auf die Menschen ausgeübt. Nicht umsonst bezeichnen 60% aller Amerikaner ihren Hund als deren besten Freund.Diese enge Verbindung die Menschen mit Tieren – und umgekehrt- eingehen, hat für beide Parteien positive Auswirkungen.

Sehbehinderte und blinde Menschen können sich in ihrem Leben komplett auf ihren Hund verlassen, der sie auch in schwierigen Momenten sicher ans Ziel bringt, und das Wohl seines Herrchens über alles andere stellt. Vor allem in der Psychologie hat sich die Therapie mit Tieren als besonders wirkungsvoll erwiesen. Hierbei kommen neben Hunden meist Delfine oder Pferde zum Einsatz, da diese bekannt für deren Sensibilität sind, wodurch man als Mensch das Gefühl hat, von den Tieren in gewisser Weise verstanden zu werden.

Jetzt gibt es das pferdegestützte Training bzw. die pferdegestützte Therapie zur Stärkung des Selbstbewusstsein neu im Begabtenzentrum.Das Training bzw. die Therapie wird von einer speziell ausgebildeten Diplom-Psychologin durchgeführt, und hat für Menschen mit und ohne Teilleistungsstörungen hervorragende Erfolgsaussichten. Egal ob es sich um ADHS, Legasthenie oder Autismus handelt – mit einer pferdegestützten Therapie kann den Betroffenen geholfen werden. Sie können eine persönliche Bindung mit dem Tier aufbauen, was sich positiv auf das Selbstvertrauen auswirkt. Vor allem in der heutigen Zeit tritt immer häufiger das Problem auf, dass Kinder und Jugendliche wenig Kontakt zu Tieren haben. Die Pferdetherapie stellt eine schöne Abwechslung zum tristen Alltag dar, da der Mensch eine einzigartige Bindung zum Vierbeiner aufbauen kann. Das Tier lässt sich auf den Menschen ein und schenkt ihm Zuneigung und dadurch auch Selbstvertrauen. Die Persönlichkeitsentwicklung erfolgt dabei durch den direkten Kontakt und Umgang mit dem Pferd, das Pflegen des Pferdes, das Führen des Pferdes, Übungen am, um und auf dem Pferd und Arbeiten im Stall. Eine besondere Fähigkeit von Pferden ist es, innere - häufig auch unterbewusste - Haltungen und Einstellungen zu spiegeln. Dadurch können sowohl Blockaden als auch Fähigkeiten bewusst gemacht werden und im weiteren Verlauf direkt bearbeitet, bzw. genutzt werden.Ein großer Vorteil der pferdegestützten Therapie bzw. des pferdegestützten Trainings ist, dass das Pferd jeden Menschen annimmt, ganz egal welche sozialen oder psychologischen Probleme er hat. Dadurch fühl man sich automatisch angenommen, was das Selbstvertrauen enorm stärkt.

Durch die pferdegestützte Therapie profitieren neben Legasthenikern und ADS/ADHS-Patienten vor allem Hochbegabte.Dieses Training wird häufig auch in Managerkursen angeboten. Durch die Akzeptanz des Pferdes wird auch deren Selbstvertrauen gestärkt. Für diese Therapieform sind keinerlei Reitkenntnisse oder Ähnliches erforderlich. Es wird individuell entschieden, ob man eine Einzel- oder Gruppentherapie bevorzugt.

Das Pferd ist wohl eines der sensibelsten Tiere überhaupt und insbesondere Hochbegabte oder Autisten profitieren von einer Pferdetherapie.

 
 
Geno Sponsoring
Social Bookmark

Artikel Bewerten:  Schlecht Artikel ist Schlecht 1 2 3 4 5 Artikel ist Sehr Gut Sehr Gut  
Zuletzt gelesene Artikel in der Kategorie Gesundheit - Medizin & Chirurgie:
Richtig atmen - gesünder leben!
bioscan-swa URSACHEN-orientierte Diagnostik OHNE Blutentnahme
Strahlende Sympathiewerte mit Biss
Salicylatfreie Zahnpasta während der Guaifenesintherapie
Digitale Fürsorge - Mit der MyTherapy-App 3.0 helfen sich Familienmitglieder bei der Medikamenteneinnahme
Obligatorische Krankenversicherung der Schweiz zahlt Komplementärmedizin
Personalmanagement deutscher Krankenhäuser
ESCCAP informiert: Zoonosen - Gesundheitsrisiko für Mensch und Tier

comment Kommentare von Besucher !

Noch kein Kommentar zu Artikel “Pferdegestützte Therapie zur Stärkung des Selbstbewusstseins”







Top | rss   
Designed by A2D Webdesign Agentur | Media-Netzwerk: MyPress World | MyPress DE | MyPress CH | MyPress AT | Online Article
OA-Services: Online PR-Blog | Webreporter | Know-How | Jobs & Stellenanzeigen | Presseportal | News | Branchenbuch

Copyright 2008 © Art2Digital InterMedia Solutions | ICRAchecked | Creative Commons License.