Artikel-Recherche: Titel Beschreibung   Erweiterte Suche

Peinlich im Alter: Blasenschwäche

Autor: dkrause | Erstellt am: 26.08.2008 | Gelesen: 1480
Kategorie: Gesundheit - Medizin & Chirurgie | Bewertung: Unbewertet
PDF Erstellen PDF Erstellen | Drucken Drucken | An Freund Senden Versenden

(Online-Artikel.de) - Im Alter leiden viele Menschen an Blasenschwäche

Foto: pixelio.de / Thomas Max Müller
Foto: pixelio.de / Thomas Max Müller
Geschätzt sechs Millionen Menschen in Deutschland leiden unter zunehmender Blasenschwäche. Frauen sind aus biologischen Gründen früher und häufiger davon betroffen. Mit dem Alter steigt die Wahrscheinlichkeit bei Männer wie auch bei Frauen was den Betroffenen sehr unangenehm ist.

Die meisten schämen sich für ihr Leiden, ziehen sich zurück, schränken sich und ihre Aktivitäten ein. Nur 40 Prozent gehen zum Arzt. Blasenschwäche lässt sich aber heute gut behandeln. Und man kann selbst viel dafür tun, um diese Schwäche auszugleichen: Beckenboden stärken durch entsprechende Gymnastik, Schwimmen, Radfahren und Wandern. Von Tennis, Squash oder Joggen wir abgeraten. Außerdem sollten übergewichtige Menschen ihr Gewicht reduzieren um Blase und Beckenboden zu entlasten.

Harntreibende Getränke wie Kaffee, schwarzer Tee oder Bier sind zu vermeiden. 1,5 Liter Mineralwasser oder Fruchtsaftschorlen sind aber täglich allein schon zu trinken, um sich vor Blasensteinen oder Infektionen zu schützen. Schwere Gegenstände wie Einkaufstaschen oder Getränkekisten sollte man immer aus der Hocke hochheben – das übt weniger Druck auf die Blase aus und schont gleichzeitig die Wirbelsäule. Bauchatmung ist besser als Brustatmung. Der Facharzt (Urologe) kann dann darüber hinaus von Fall zu Fall auch eine weitere Behandlung einleiten. MS

Quelle: yahoo.de

Der Artikel darf nur mit Hinweis auf www.60pro.de verwendet werden.
 
 
Geno Sponsoring
Social Bookmark

Artikel Bewerten:  Schlecht Artikel ist Schlecht 1 2 3 4 5 Artikel ist Sehr Gut Sehr Gut  
Zuletzt gelesene Artikel in der Kategorie Gesundheit - Medizin & Chirurgie:
Das sind die Aufgaben einer Pflegekraft
Verstopfung: Typische Folge von Intervall-Fasten
Moderne Tiermediziner müssen heute mehr können als 'nur' Tiermedizin
Krebssuchunde riechen Krebs schon im Frühstadium des Wachstums
Homöopathie in Schwangerschaft und Stillzeit
Schlüssel zu innerer Harmonie
Hyperthermie erfordert individuelle Beratung
Nahrungsergänzungsmittel: eine Branche mit gesundem Wachstum

comment Kommentare von Besucher !

Noch kein Kommentar zu Artikel “Peinlich im Alter: Blasenschwäche”







Top | rss   
Designed by A2D Webdesign Agentur | Media-Netzwerk: MyPress World | MyPress DE | MyPress CH | MyPress AT | Online Article
OA-Services: Online PR-Blog | Webreporter | Know-How | Jobs & Stellenanzeigen | Presseportal | News | Branchenbuch

Copyright 2008 © Art2Digital InterMedia Solutions | ICRAchecked | Creative Commons License.