Artikel-Recherche: Titel Beschreibung   Erweiterte Suche

Passender Zahnersatz ist planbar

Autor: PR-Blickpunkt | Erstellt am: 18.12.2014 | Gelesen: 328
Kategorie: Gesundheit - Medizin & Chirurgie | Bewertung: Unbewertet
PDF Erstellen PDF Erstellen | Drucken Drucken | An Freund Senden Versenden

(Online-Artikel.de) - Individuelle Vollprothesen für mehr Lebensqualität

Wenn der Zahnarzt erklärt, dass die Zahnsubstanz brüchig ist, sollte man früher oder später über Zahnersatz nachdenken. Als Erstes kann man seinen Zahnarzt ansprechen und nachfragt, welche Empfehlung er ausspricht. Sind genügend Zähne für Brücken oder eine festsitzende Teilprothese zu retten, wird er wahrscheinlich für eine dieser Formen plädieren. Sollten so gut wie keine oder überhaupt keine natürlichen Zähne mehr intakt sein, ist eine herausnehmbare Vollprothese die Lösung. Nachdem man sich die ersten Informationen beim Zahnarzt seines Vertauens eingeholt hat, kann man weitere Details bei einem Dentallabor erfragen. Das Dentallabor Büll aus Norderstedt informiert über die Planung von individuellem Zahnersatz.

Individuelle Vollprothesen für mehr Lebensqualität

Teil- oder Vollprothese: Oft kommt die Frage gar nicht auf. Wenn keine Implantate eingesetzt werden können oder nicht genügend natürliche Zähne erhalten bleiben, an denen die Teilprothese befestigt werden kann, dann ist eine Vollprothese nötig. Ein Termin wird vereinbart, bei dem die kaputten Zähne entfernt werden und ein detaillierter Abdruck vom gesamten Kiefer gemacht wird. Dieser dient dem Dentallabor als Ausgangspunkt für eine individuell angefertigte Vollprothese. Hier kommt es auf Genauigkeit an: Denn die Passform der Prothese ist für den Tragekomfort und den Halt entscheidend. Der Farbton des Zahnersatzes wird selbstverständlich an die natürlichen Zähne angepasst. So fällt die Prothese nicht auf und selbst Freunde und Bekannte denken es handelt sich um die eigenen Zähne. Der Einsatz der Vollprothese findet beim Zahnarzt statt, um durch verschiedene Kauübungen den Tragekomfort zu testen. Wichtig: Auch kleine Druckstellen müssen behoben werden und die Passgenauigkeit muss stimmen. Nur so erzielt man ein perfektes Ergebnis: Die Vollprothese hält beim kraftvollen Zubeißen und herzhaften Lachen.

Für ausführliche Informationen zu sämtlichen Dienstleistungen steht das Dentallabor Büll aus Norderstedt jederzeit gerne zur Verfügung.

Pressekontakt
Erno Büll Zahntechnisches Labor
Ansprechpartner: Werner Grünau-Robatteux
Stettiner Str. 3
22850 Norderstedt

Telefon: 040 - 5236640
Telefax: 040 - 5283570
E-Mail: info@dentallaborbuell.de
Homepage: www.dentallaborbuell.de
 
 
Geno Sponsoring
Social Bookmark

Artikel Bewerten:  Schlecht Artikel ist Schlecht 1 2 3 4 5 Artikel ist Sehr Gut Sehr Gut  
Zuletzt gelesene Artikel in der Kategorie Gesundheit - Medizin & Chirurgie:
Das sind die Aufgaben einer Pflegekraft
Verstopfung: Typische Folge von Intervall-Fasten
Moderne Tiermediziner müssen heute mehr können als 'nur' Tiermedizin
Krebssuchunde riechen Krebs schon im Frühstadium des Wachstums
Homöopathie in Schwangerschaft und Stillzeit
Schlüssel zu innerer Harmonie
Hyperthermie erfordert individuelle Beratung
Nahrungsergänzungsmittel: eine Branche mit gesundem Wachstum

comment Kommentare von Besucher !

Noch kein Kommentar zu Artikel “Passender Zahnersatz ist planbar”







Top | rss   
Designed by A2D Webdesign Agentur | Media-Netzwerk: MyPress World | MyPress DE | MyPress CH | MyPress AT | Online Article
OA-Services: Online PR-Blog | Webreporter | Know-How | Jobs & Stellenanzeigen | Presseportal | News | Branchenbuch

Copyright 2008 © Art2Digital InterMedia Solutions | ICRAchecked | Creative Commons License.