Artikel-Recherche: Titel Beschreibung   Erweiterte Suche

Modular ist das I-O Interface von morgen

Autor: ICP-Deutschland | Erstellt am: 02.05.2017 | Gelesen: 199
Kategorie: Elektronik & Informationstechnik | Bewertung: Unbewertet
PDF Erstellen PDF Erstellen | Drucken Drucken | An Freund Senden Versenden

(Online-Artikel.de) - AFL3 –ULT3 Serie - 15.6'/18.5' Wide Screen All-in-One System

AFL3 –ULT3 Serie – 15.6“/18.5“ Wide Screen All-in-One System
AFL3 –ULT3 Serie – 15.6“/18.5“ Wide Screen All-in-One System
Echtzeit, Übertragungsgeschwindigkeit und Intelligenz von Steuerungseinheiten sind entscheidende Parameter für die Automatisierung von Anlagen und Maschinen sowie Motion Control Anwendungen.

Hierbei kommen in erster Linie etablierte Protokolle wie CCLink, Profibus DP oder EtherCAT zum Einsatz. In diesem Sinne erweitert ICP Deutschland seine bewährte Panel PC AFL3 Serie um das modulare I/O Interface „E-Window". Es bietet Systemintegratoren die Möglichkeit mittels zusätzlicher Erweiterungsmodule wie GbE LAN, 3G, CCLink, Profibus DP oder EtherCAT flexibel und einfach auf Applikationsanforderungen einzugehen. Die „E-Window" Modelle sind in den Displaygröße 15.6" und 18.5" als Wide Screen Touchpanel verfügbar. Beide Varianten sind mit Intel® Core® i5 oder Celeron® ULT Prozessor erhältlich und können mit max. 32GB DDR4 SO-DIMM bestückt werden. Darüber hinaus verfügt die AFL3-ULT3 Serie von ICP über verschiedene Massenspeicheranschlüsse wie einem 2.5" SATA 3Gb/s HDD Einschub, einem mSATA und einem herausgeführten M.2 (M Key) Slot. Die Touchpanel können mit einem Spannungseingang von 9V~30VDC unter Temperaturbedingungen von -20°C bis +50°C betrieben werden. Die IP64 geschützte Front der Panel PC bietet eine elegantes HMI Interface für die Steuerung industrieller Automatisierungsprozesse.

ICP. Industrial Computer Products …by people who care!

Produkte als HTML: AFL3-W15C/W19C-ULT3 Serie

Datenblatt:
files.icp-deutschland.de/produkte/KC001216/web/icp/AFL3-W15C-datasheet-20170103.pdf
files.icp-deutschland.de/produkte/KC000959/web/icp/AFL3-W19-datasheet-20160915.pdf

Kontakt:
ICP Deutschland GmbH
Vanessa Kluge
Mahdenstr. 3
D-72768 Reutlingen

Tel: +49 (0)71 21 / 143 23-0
Fax: +49 (0)71 21 / 143 23-90
Email: vk@icp-deutschland.de

 
 
Geno Sponsoring
Social Bookmark

Artikel Bewerten:  Schlecht Artikel ist Schlecht 1 2 3 4 5 Artikel ist Sehr Gut Sehr Gut  
Zuletzt gelesene Artikel in der Kategorie Elektronik & Informationstechnik:
Modular ist das I-O Interface von morgen
So findest du deine perfekte Kamera in 4 Schritten
'Plug-and-Play' auf begrenztem Raum
FRIWO präsentiert neue Stromversorgungsfamilie 'FOX'
Sechs PCI Slots mit Skylake Performance
100 Prozent Leistung für Batterie Ladegeräte
Mobiles Datenerfassungsgerät mit 4G-LTE
Neue Produktlinie egoCar von Höhle + Tettinger

comment Kommentare von Besucher !

Noch kein Kommentar zu Artikel “Modular ist das I-O Interface von morgen”







Top | rss   
Designed by A2D Webdesign Agentur | Media-Netzwerk: MyPress World | MyPress DE | MyPress CH | MyPress AT | Online Article
OA-Services: Online PR-Blog | Webreporter | Know-How | Jobs & Stellenanzeigen | Presseportal | News | Branchenbuch

Copyright 2008 © Art2Digital InterMedia Solutions | ICRAchecked | Creative Commons License.