Artikel-Recherche: Titel Beschreibung   Erweiterte Suche

In der Region Katschberg-Rennweg Natur erleben

Autor: mmpr | Erstellt am: 01.06.2012 | Gelesen: 1510
Kategorie: Reisen - Urlaub & Tourismus | Bewertung: rateArateArateBrateBrateB
PDF Erstellen PDF Erstellen | Drucken Drucken | An Freund Senden Versenden

(Online-Artikel.de) - Abwechslungsreiche Urlaubstage mit der ganzen Familie genießen

Katschberg-Rennweg: Bergbahn im Sommer
Katschberg-Rennweg: Bergbahn im Sommer
Egal ob Familien ihren Urlaub actionreich oder entspannt verbringen möchten, die österreichische Ferienregion Katschberg-Rennweg hat für jeden Geschmack das geeignete Freizeitprogramm parat. Beim Canyoning, Mountainbiken und Klettern können sich abenteuerlustige Familien austoben. Etwas gemütlicher erkundet man die facettenreiche Bergwelt auf Wandertouren wie dem Bacherlebnisweg Pöllertal.

Top-Familienhotels in der Region Katschberg-Rennweg

Aber nicht nur die Natur beeindruckt, auch das Angebot an Familienhotels kann sich sehen lassen. Und somit ist die ideale Unterkunft für Familien in der Region Katschberg-Rennweg schnell gefunden. Leitbetriebe wie die 4-Sterne-Familienhotels Falkensteiner, Hinteregger und Landal überzeugen mit Komfort, moderner Ausstattung, regionaler Kulinarik sowie jeder Menge typisch österreichischer Gastfreundschaft. Herzlichkeit kommt selbst in den größeren Hotels und Ferienanlagen am Katschberg nicht zu kurz. Zahlreiche Hotels, Pensionen, und Vermieter von Ferienwohnungen und Appartements befinden sich in der Ferienregion. Da ist für jedes Urlaubsbudget das Passende dabei.

3D Bogenschießpark am Katschberg mit pädagogischem Mehrwert

Im Sommer 2012 wird Katschberg-Rennweg um eine Attraktion reicher: Ein 3D Bogenschießpark, der sich harmonisch in die Natur einfügt: 25 verschiedene Zielscheiben – allesamt Attrappen von Tieren, die auch in der Region vorkommen – sind in Lebensgröße dargestellt. Bär, Wildschwein, Wolf, Braunbär, Hirsch, Hase und Co dienen zwar als Ziel, erfüllen aber allem voran einen Lernzweck. Denn die kleinen und großen Schützen lernen viel über die Waldbewohner. Initiator Martin Seebacher, selbst erfahrener Jäger, möchte seinen Gästen Respekt vor der Natur vermitteln. „Gerade Kinder aus der Stadt haben heute einen sehr surrealen Bezug zu Tieren. Der Bogenschießpark rückt pädagogisch verantwortungsvoll ins Bewusstsein, dass es mit den Gaben der Natur verantwortungsvoll umzugehen heißt."

Der Bogenschießpark eignet sich nicht nur für Familien – auch Firmen, Vereine und Incentives werden das Angebot zu schätzen wissen. Das Bogenschießen ist nicht das einzige Vergnügen, dem man im Park frönen kann: Mehr über die österreichische Fauna zu erfahren steht im Vordergrund.

Zwei Mal wöchentlich finden Führungen durch den Wald statt – wobei Anschauungsmaterial wie Abwurfstangen vom Hirsch oder Fuchsgebisse die Tierwelt greifbar machen. Die Führungen dauern zwischen zwei und drei Stunden, Treffpunkt ist jeweils neben dem Adventurepark Katschberg.

Auf Elektro-Quads durch die abwechslungsreiche Natur sausen

In der beliebten Kärntner Urlaubsregion Katschberg-Rennweg ist die Natur Spielplatz: Mal für ruhige und beschauliche Urlaubstage, mal für actionreiche Ferienmomente. So zum Beispiel am neu angelegten Quad-Parcour. Dieser befindet sich direkt neben dem Restaurant Hintereggers Ainkehr und ist in der Sommersaison – 15. Juni bis 15. Oktober – Montag bis Freitag zwischen 10.00 Uhr und 17.00 Uhr geöffnet. Ab fünf Jahren haben Kinder die Möglichkeit, auf Elektro-Quads die Gegend zu erkunden. Für sichere Ausrüstung ist selbstverständlich immer gesorgt. Somit steht actionreichem Fahrspaß nichts im Weg. Übrigens: Die Quads gibt es in verschiedenen Größen, damit jeder kleine Pilot sicher durch das Gelände navigiert.

Kinderrestaurant Stamperl – ein Paradies für kleine Gäste

Nach einem ereignisreichen Tag an der frischen Bergluft mit Bogenschießen und Quad-Fahren ruft der Hunger! Dann ist es Zeit, ins Kinderrestaurant Stamperl einzukehren. An kindergerecht gestalteten Tischen werden täglich verschiedenste Köstlichkeiten aufgetischt. Im weitläufigen Spielbereich mit Videowall ist jede Menge Platz zum Toben – und für den Fall, dass die Müdigkeit doch überhandnimmt stehen gemütliche Sofas bereit. Bei Sonnenschein heißt es ab nach draußen – Spielplatz und Hüpfburg versprechen vergnügte Stunden.

Täglich begeistert Clown Jan mit Tricks und in der Kinderdisco können die Kids erste Tanzschritte wagen. Kein Wunder, dass Lachen und vergnügtes Geplapper in den Ohren klingt, sobald man sich dem Kinderrestaurant nähert. Und während die Kleinen neue Freundschaften schließen, haben Eltern die Möglichkeit, Zeit zu Zweit zu genießen – ganz ohne schlechtes Gewissen, denn für professionelle Kinderbetreuung ist im Kinderrestaurant Stamperl stets gesorgt.

Die beliebte Familienurlaubsregion Katschberg-Rennweg liegt auf allergenarmer Höhenlage und erstreckt sich von 1.100 auf bis zu 2.220 Metern Seehöhe. Da Katschberg-Rennweg auf der Sonnenseite des Tauernhauptkamms zwischen Kärnten und Salzburg liegt, kommen Urlaubsgäste und Einwohner in den Genuss besonders vieler Sonnenstunden. Zudem befinden sich die beiden Nationalparks Kärntner Nockberge und Hohe Tauern in unmittelbarer Nähe. Das Freizeitangebot in Katschberg-Rennweg ist genauso vielfältig wie die Natur – Biken, Nordic Walken, Reiten, Segwayfahren – für jeden Geschmack ist das richtige mit dabei. Besonders erwähnenswert ist das breitgefächerte Angebot an rund 200 Kilometern markierten Wanderwegen, die von kinderwagentauglich bis hin zu anspruchsvoll reichen. Das Naturparadies Katschberg-Rennweg ist bequem und schnell zu erreichen – so sind es von München beispielsweise nur 240 Kilometer.

Julia Wolf
MMPR & MMTEXT

 
 
Geno Sponsoring
Social Bookmark

Artikel Bewerten:  Schlecht Artikel ist Schlecht 1 2 3 4 5 Artikel ist Sehr Gut Sehr Gut  
Zuletzt gelesene Artikel in der Kategorie Reisen - Urlaub & Tourismus:
Carnival Vista erhält Eco-Auszeichnung durch Lloyd’s Register
Exklusiv bei L’TUR 111.111 Fernweh-Tickets
Sommerurlaub zum (L’TUR) Budget-Preis
Zu den Inselwelten des Mekong
Visumantrag China mit neuer Anforderung
Von edlen Tropfen, Shootingstars und Geheimtipps
Vorweihnachtszeit mal anders im Naturhotel Forsthofgut
Traumurlaub Marke Florida

comment Kommentare von Besucher !

Noch kein Kommentar zu Artikel “In der Region Katschberg-Rennweg Natur erleben”







Top | rss   
Designed by A2D Webdesign Agentur | Media-Netzwerk: MyPress World | MyPress DE | MyPress CH | MyPress AT | Online Article
OA-Services: Online PR-Blog | Webreporter | Know-How | Jobs & Stellenanzeigen | Presseportal | News | Branchenbuch

Copyright 2008 © Art2Digital InterMedia Solutions | ICRAchecked | Creative Commons License.