Artikel-Recherche: Titel Beschreibung   Erweiterte Suche

Hundehaftpflicht als Pflichtversicherung

Autor: Tania69 | Erstellt am: 09.06.2011 | Gelesen: 3273
Kategorie: Geld - Versicherung & Vorsorge | Bewertung: rateArateArateBrateBrateB
PDF Erstellen PDF Erstellen | Drucken Drucken | An Freund Senden Versenden

(Online-Artikel.de) - Das Gesetz, die Hundehaftpflicht zur Pflichtversicherung zu machen - wurde verabschiedet.

Der Besitz einer Hundehaftpflicht wird ab sofort in folgenden Bundesländern vorgeschrieben: Hamburg, Berlin, Niedersachsen und Nordrhein Westfalen. Vermutlich werden jedoch weitere Bundesländer folgen. Dieses Gesetz ist für alle Hunde gültig und betrifft demnach nicht nur Kampfhunde. Die Regelungen für Kampfhunde - auch in den anderen Bundesländern - bleiben hiervon unberührt. Es ist natürlich traurig genug, dass erst ein Gesetz herauskommen muss, damit ein Hundehalter eine Hundehaftpflichtversicherung auch wirklich abschliesst. Als verantwortungsbewusster Hundebesitzer sollte man diese Mindestabsicherung eigentlich voraussetzen. Dabei ist eine preiswerte Hundehaftpflicht mit einwandfreien Leistungen, bereits ab ca. 40 Euro im Jahr erhältlich! Weiterhin sieht das neue Gesetz ebenfalls in den o. g. Bundesländern vor, dass jeder Hund einen Chip implantiert bekommen muss. Andere Bundesländer machen dies von der Rasse und/oder der Grösse des Hundes abhängig.

Alle die jedoch mit Ihrem Hund in ein anderes EU Land verreisen möchten, sollten sich ebenfalls schnellstens um die Implantierung des Chips kümmern, weil die Einreise in ein anderes EU Land nur noch in Ausnahmefällen mit einer Tätowierung möglich ist!

Wer nicht nachweisen kann, dass er in den letzten zwei Jahren einen Hund im Besitz hatte, muss darüber hinaus auch zukünftig einen Sachkundenachweis erbringen. Dies sieht das Gesetz zumindest in den Bundesländern Niedersachsen, Nordrhein Westfalen und Hamburg vor. Inwieweit die anderen Bundesländer diese Regelung auch vorsehen - oder für welche Rassen dies erforderlich sein wird, entscheiden die einzelnen Bundesländer selbst. In diesem sog. Hundeführerschein sollen Kenntnisse für den Umgang mit Hunden vermittelt werden.

Unser Tipp: Für eine leistungsstarke und preiswerte Hundehaftpflichtversicherung einen Hundehaftpflicht Vergleich durchführen.

Tania Dählmann, Verbraucherforum Versicherungsmakler e.K.
 
 
Geno Sponsoring
Social Bookmark

Artikel Bewerten:  Schlecht Artikel ist Schlecht 1 2 3 4 5 Artikel ist Sehr Gut Sehr Gut  
Zuletzt gelesene Artikel in der Kategorie Geld - Versicherung & Vorsorge:
AFA AG bringt mit FlexPlanPlus beste Police zur Altersvorsorge
PKV Beitragserhöhungen 2016 - was Verbraucher tun können
Niedrigzinsen führen zur Umverteilung
Weitere Beitragserhöhung der PKV - Ausweg interner Wechsel
Jeder zweite junge Deutsche hat Angst vor Altersarmut
Private Krankenversicherung im Vergleich - Test der Anbieter
Trotz fallender Zinsen setzen Verbraucher auf Sparkonten
Aegon-Ruhestandsstudie 2015

comment Kommentare von Besucher !

Noch kein Kommentar zu Artikel “Hundehaftpflicht als Pflichtversicherung”







Top | rss   
Designed by A2D Webdesign Agentur | Media-Netzwerk: MyPress World | MyPress DE | MyPress CH | MyPress AT | Online Article
OA-Services: Online PR-Blog | Webreporter | Know-How | Jobs & Stellenanzeigen | Presseportal | News | Branchenbuch

Copyright 2008 © Art2Digital InterMedia Solutions | ICRAchecked | Creative Commons License.