Artikel-Recherche: Titel Beschreibung   Erweiterte Suche

Esowatch: 10.000 Euro Belohnung für Identität der Betreiber

Autor: HolgerM | Erstellt am: 15.10.2009 | Gelesen: 9699
Kategorie: Internet & Multimedia | Bewertung: rateArateArateBrateBrateB
PDF Erstellen PDF Erstellen | Drucken Drucken | An Freund Senden Versenden

(Online-Artikel.de) - Internetopfer greifen zur Selbsthilfe und setzen eine Belohnung auf Betreiber von illegaler Internetseite aus

Eine Belohnung von Euro 10.000,- ist ausgesetzt worden, um deutschem Recht zur Geltung zu verhelfen. Zum einen könnte dies in den entsprechenden Kreisen alleine schon genügen, um die Identität der Betreiber von Esowatch zu ermitteln, zum anderen werden bestimmt viele Internetkenner Möglichkeiten wissen, um die gesuchte Identität zu ermitteln, wenn sie dafür eine entsprechende Belohnung erhalten. Nun ist es also so weit. Nachdem es offensichtlich geworden ist, dass Esowatch.com mittels illegaler Methoden aus rein kommerziellen Gründen die Interessen der Pharmaindustrie vertritt, haben sich die Esowatch-Geschädigten nun auf ein gemeinsames Vorgehen geeinigt.

Als erste Maßnahme ist für Angaben hinsichtlich der Identität der Esowatchbetreiber eine Belohnung von Euro 10.000,- ausgesetzt worden, die eine rechtliche Überprüfung des Internetauftritts von Esowatch ermöglichen, und die Esowatchbetreiber der deutschen Gerichtsbarkeit überstellt werden können. "Das Problem mit Esowatch ist, dass Esowatch ganz genau weiß, dass ihre anonymen Verleumdungen von Dritten im Internet mit Sicherheit in Deutschland strafrechtliche Konsequenzen für Esowatch zur Folge haben, gerade vor dem Hintergrund, dass Esowatch dies aus eigenen kommerziellen Interessen macht. Esowatch tut ja gerade deshalb alles, damit ihre Identität nicht mittels Betreiber-Recherche ermittelt werden kann. Es bleibt uns daher nichts anderes übrig, als diesen Weg zu gehen" sagte ein Sprecher der Esowatch-Geschädigten. Fakt ist, dass Esowatch über eine Hostadresse in Hongkong geschaltet ist, und es daher kaum möglich ist, die Identität der Esowatchbetreiber zu ermitteln.

Ebenso Fakt ist, dass die Inhalte von Esowatch klar den Sachverhalt der Verleumdung erfüllen, solange Esowatch ihre Behauptungen anonym veröffentlicht, und die Geschädigten folglich nicht in der Lage sind, ihre Ansicht der Dinge dem entgegen zu halten, wie es das bürgerliche Gesetzbuch klar und deutlich vorsieht. Es bleibt also zu hoffen, dass die hohe Belohnung von Euro 10.000,- dazu führt, dass Esowatch, die durch ihre kriminellen Machenschaften den Beschneidern des freien Internets Munition in die Hände spielen, eine Beurteilung seitens der deutschen Gerichtsbarkeit zu teil wird. Sollten Sie Angaben hinsichtlich der Identität der Esowatchbetreibern machen können, nehmen Sie bitte unter Peter.Welber(at)gmx.de Kontakt auf. Bitte nutzen Sie diese Kontaktmöglichkeit auch falls Sie Fragen hinsichtlich der genauen Auszahlungsvoraussetzungen der ausgelobten Belohnung haben.

H. Meyer
 
 
Geno Sponsoring
Social Bookmark

Artikel Bewerten:  Schlecht Artikel ist Schlecht 1 2 3 4 5 Artikel ist Sehr Gut Sehr Gut  
Zuletzt gelesene Artikel in der Kategorie Internet & Multimedia:
Mehr Zeit, weniger Kleinkram mit Virtuellen Persönlichen Assistenten
GöHv-Website jetzt auch auf dem Smartphone
Verlieben.net - Ein neues Portal für einfach Online-Dating
Welche Möglichkeiten gibt es im Internet Geld zu verdienen?
Karl F. Schneider AG begleitet den Launch von AllesGeschenkt.ch
Guru Media startet mit neuer Plattform für Geburtstagskinder
Top Model Markus Kenzie gab Launch von Youtube Channel bekannt
matches21 Gmbh in neuem Gewand

comment Kommentare von Besucher !

Gepostet von Susanne Walter am 26.10.2009
Hallo,

ich kann euch helfen, aber ich möchte 50.000 Euro in bar!








Top | rss   
Designed by A2D Webdesign Agentur | Media-Netzwerk: MyPress World | MyPress DE | MyPress CH | MyPress AT | Online Article
OA-Services: Online PR-Blog | Webreporter | Know-How | Jobs & Stellenanzeigen | Presseportal | News | Branchenbuch

Copyright 2008 © Art2Digital InterMedia Solutions | ICRAchecked | Creative Commons License.