Ein Weg zu mehr Weisheit und Mitgefühl






Artikel-Recherche: Titel Beschreibung   Erweiterte Suche

Ein Weg zu mehr Weisheit und Mitgefühl

Autor: isabelle | Erstellt am: 26.04.2011 | Gelesen: 1365
Kategorie: Literatur - Bücher & Zeitschriften | Bewertung: Unbewertet
PDF Erstellen PDF Erstellen | Drucken Drucken | An Freund Senden Versenden

(Online-Artikel.de) - Ringu Tulku: Geistestraining. Ein Weg der Transformation, edition steinrich 2011

Buchcover: Geistestraining
Buchcover: Geistestraining

Der Autor Ringu Tulku, Mönch und buddhistischer Gelehrter, erklärt in seinem neuen Büchlein das traditionelle Geistestraining, das in Tibet seit Jahrhunderten praktiziert wird; er macht dies auf erfrischende, klare, einfache und für Westler verständliche Weise. Der Text wird nicht nur mit Fragen seiner Zuhörer und Teilnehmer sowie seinen Antworten darauf aufgelockert, sondern auch mit zahlreichen Beispielen und Anekdoten, mit denen uns Ringu Tulku die theoretischen Erläuterungen ganz praktisch nachvollziehen lässt.

Bevor sich der Autor dem Geistestraining widmet, klärt er u. a. solche Fragen wie zum Beispiel welche Gründe es gibt, einem spirituellen Pfad zu folgen, oder wie wir Glück finden bzw. glücklich sind und weshalb wir unglücklich sind.

Dazu erklärt der Autor: „Die äußere Situation allein ist niemals der entscheidende Faktor für unser Unglücklichsein. Es ist unsere innere Haltung, die bestimmt, ob wir leiden. Betreten wir zum Beispiel einen Raum und kommen zu dem Schluss, er ist zu warm, zu klein oder schlecht eingerichtet, dann beurteilen wir diesen Raum als wenig komfortabel und machen uns unglücklich. Der Raum selbst ist dabei völlig unbedeutend. Es ist die Ablehnung des Geistes, die unsere Unzufriedenheit erschafft."

Erkennen wir anhand dieser Erläuterungen den Zusammenhang, wie unsere innere Haltung unser Unglücklichsein hervorruft, so können wir da ansetzen, damit wir uns nicht immer wieder selbst unglücklich machen. Es ist so einfach, aber ohne das reche Verständnis glauben wir nicht daran, dass es so einfach sein kann.

Mithilfe des Geistestrainings können wir unseren Geist trainieren, wie das Wort selbst schon ausdrückt. Dass der gewöhnliche Geist untrainiert ist, drückt der Autor so aus: „Der gewöhnliche Geist ist sehr begrenzt und unsicher. Unser Gewahrsein ist eingeschränkt und wir sind kaum dazu in der Lage, über unsere enge, vertraute Welt, die wir gewohnt sind, hinauszugehen. Alles, was neu für uns ist, oder außerhalb des Gewohnten liegt, wird von uns mit Misstrauen behandelt. Diese Begrenzungen sind von uns selbst geschaffen. Ein anderer Geisteszustand aber ist durchaus möglich." – Und dabei kann uns das Geistestraining mit den einfachen Erklärungen des erfahrenen Autors Ringu Tulku eine wunderbare Hilfe und Stütze sein.

Hardcover, 176 Seiten, ISBN 978-3-942085-11-3, Euro 14,90, www.edition-steinrich.de

Traudel Reiß
 
 
Geno Sponsoring
Social Bookmark

Artikel Bewerten:  Schlecht Artikel ist Schlecht 1 2 3 4 5 Artikel ist Sehr Gut Sehr Gut  
Zuletzt gelesene Artikel in der Kategorie Literatur - Bücher & Zeitschriften:
Alles über die geheime Welt der Super-Spione
NEUERSCHEINUNG: Gedichte und Interpretationen in Symbiose
Lese-Spaß und Lese-Abenteuer
Gesucht wird: Gott!
Buch 'Mit der Albatros auf Patrouille' erschienen (Küstenwache)
So kommen Sie in 10 Schritten zum Eigenheim!
Ein Buch für das Herz
Berliner Schriftsteller Matthias Grau veröffentlicht Kinderbuch

comment Kommentare von Besucher !

Noch kein Kommentar zu Artikel “Ein Weg zu mehr Weisheit und Mitgefühl”







Top | rss   
Designed by A2D Webdesign Agentur | Media-Netzwerk: MyPress World | MyPress DE | MyPress CH | MyPress AT | Online Article
OA-Services: Online PR-Blog | Webreporter | Know-How | Jobs & Stellenanzeigen | Presseportal | News | Branchenbuch

Copyright 2008 © Art2Digital InterMedia Solutions | ICRAchecked | Creative Commons License.