Artikel-Recherche: Titel Beschreibung   Erweiterte Suche

Drei verschiedene Techniken der dauerhaften Haarentfernung in einem Studio

Autor: haarentfernung | Erstellt am: 20.01.2010 | Gelesen: 2465
Kategorie: Beauty - Kosmetik & Wellness | Bewertung: rateBrateBrateBrateBrateB
PDF Erstellen PDF Erstellen | Drucken Drucken | An Freund Senden Versenden

(Online-Artikel.de) - Laser-, IPL- und Nadelepilation für die dauerhafte Haarentfernung

marla schnee cosmetics
marla schnee cosmetics
Wer träumt nicht von einer schönen, glatten, haarlosen Haut für immer. Wer möchte nicht die lästige Prozedur des Rasierens, Wachsens oder Zupfens ein für alle mal loswerden und die gesparte Zeit lieber mit schöneren Dingen im Leben verbringen. Um sich diesen Wunsch zu erfüllen besteht die Möglichkeit der dauerhaften Haarentfernung, die in der heutigen Zeit mit verschiedenen Technologien angeboten wird. Leider gibt es keine Königstechnik oder ein Königsgerät, dass für jeden optimale Ergebnisse bringt, sondern je nach Haut- und Haarbeschaffenheit ist die eine oder andere Technik erfolgreicher und sinnvoller im Einsatz.

Das Studio marla schnee cosmetics in Köln bietet deshalb die dauerhafte Haarentfernung mit drei verschiedenen Verfahren an: dem Laser, der IPL-Technik und der Elektro- oder Nadelepilation. Dadurch besteht die Möglichkeit für jeden Haut- und Haartyp das optimale Verfahren zu wählen. Häufig ist es auch eine Mischung verschiedener Verfahren, da nicht alle Haare gleich sind. Durch den Einsatz der verschiedenen Techniken können so ziemlich alle störenden Haare entfernt werden, so z.B. auch helle, weiße oder rote Haare. Selbst die Augenbrauen sind behandelbar und können dauerhaft in eine schöne Form gebracht werden. Je dunkler und dicker die Haare dabei sind, desto schneller und leichter kann die Haarentfernung durchgeführt werden, da durch modernste Lichttechnologien wie Laser und IPL-Technik schnelle Ergebnisse möglich sind. Schnelle Ergebnisse bedeutet dabei, dass schon nach ein oder zwei Behandlungen die Haare ausfallen, was jedoch noch keinen dauerhaften Erfolg darstellt.

Für einen dauerhaften Erfolg müssen bei der Lichttechnik ca. 4-8 Behandlungen einkalkuliert werden, die je nach Behandlungsareal in einem Abstand von 1-3 Monaten durchgeführt werden können. Da die Haare meist schon nach den ersten Behandlungen ausfallen, besteht i.d.R. eine relative Haarfreiheit zwischen den Behandlungsterminen, was den langen Zeitraum der kompletten Behandlung unproblematisch werden lässt. Anders ist dies bei hellen, roten oder grauen Haaren, die nur mit der Nadel- oder Elektroepilation entfernt werden können. Da bei der Elektroepilation nur die sichtbaren Haare über der Haut behandelbar sind, ist die Häufigkeit der Sitzungen deutlich höher als bei der Lichttechnik, wobei keine bestimmten Zeitabstände eingehalten werden müssen. Die nachwachsenden Haare können somit sofort entfernt werden, ohne das sie stören. Das Studio marla schnee cosmetics ist seit über 10 Jahren auf die dauerhafte Haarentfernung spezialisiert und kann durch das Angebot der verschiedenen Verfahren für jeden Haar- und Hauttyp die bestmögliche Behandlungsalternative anbieten.

 
 
Geno Sponsoring
Social Bookmark

Artikel Bewerten:  Schlecht Artikel ist Schlecht 1 2 3 4 5 Artikel ist Sehr Gut Sehr Gut  
Zuletzt gelesene Artikel in der Kategorie Beauty - Kosmetik & Wellness:
Friseur Düsseldorf Altstadt - hair Stephany
Onlineartikel Acqua di Parma präsentiert Blu Mediterraneo Coffrets
Brustvergrößerung mit B-Lite Brustimplantaten
Schwarzkümmelöl - altes Heilmittel mit wertvollen Inhaltsstoffen
ghd - ZEIT FÜR EINE HAAR-REPARATUR?
S-thetic: Neue Praxisklinik in Nürnberg eröffnet
Faceliftings für Runways und Audiences
Ab sofort wieder erhältlich: Make-Up Adventskalender Pretty X-MAS

comment Kommentare von Besucher !

Noch kein Kommentar zu Artikel “Drei verschiedene Techniken der dauerhaften Haarentfernung in einem Studio”







Top | rss   
Designed by A2D Webdesign Agentur | Media-Netzwerk: MyPress World | MyPress DE | MyPress CH | MyPress AT | Online Article
OA-Services: Online PR-Blog | Webreporter | Know-How | Jobs & Stellenanzeigen | Presseportal | News | Branchenbuch

Copyright 2008 © Art2Digital InterMedia Solutions | ICRAchecked | Creative Commons License.