Artikel-Recherche: Titel Beschreibung   Erweiterte Suche

Die Führung steht im Fokus

Autor: Schubert | Erstellt am: 19.12.2016 | Gelesen: 352
Kategorie: Gesundheit - Medizin & Chirurgie | Bewertung: Unbewertet
PDF Erstellen PDF Erstellen | Drucken Drucken | An Freund Senden Versenden

(Online-Artikel.de) - In diesem Jahr standen unter anderem ein effektives sowie konsequentes Führungsverhalten und die Selbstreflexion in der Führungsrolle im Fokus

Köln, Dezember 2016: Im Rückblick war das Jahr 2016 gekennzeichnet durch Aufgabenverdichtung in der Pflege und dem medizinischen Bereich, politischen Entscheidungen, wie zum Beispiel dem Pflegestärkungsgesetz und der Notwendigkeit, weiterhin Kosten einzusparen.

Unter den oben genannten Bedingungen sind Effizienz und Effektivität entscheidende Voraussetzungen des Erfolges. Zur Umsetzung und Nachhaltung dieser liegt ein wesentlicher Fokus und deutliche Verantwortung auf den Leitungs- bzw. Führungskräften. Um die Effektivität und Effizienz zu leben, wird ein klares Führungsvorgehen benötigt, wofür der Entscheidungs- und Verantwortungsrahmen der Führungskräfte und Mitarbeiter festgelegt sowie die Kernaufgaben und Anforderungen definiert werden müssen. Funktionsprofile geben dafür einen Rahmen, der schnell Transparenz und Klarheit bringt. Sie umfassen eben diesen Verantwortungs- und Entscheidungsrahmen, die Aufgaben und die Anforderungen und bilden somit die Basis für eine effiziente Organisation sowie ein klares Führungsvorgehen.

Die Umsetzung des operativen Führungsverhaltens ist daher ein wesentlicher Baustein zum Erfolg. Um das tatsächliche Vorgehen in der Praxis zu erfassen ist die Rückmeldung der Mitarbeiter notwendig, was mittels 270° Feedback erfasst werden kann. Die Führungskraft erhält dabei Rückmeldung zu ihrem Führungsverhalten durch Kollegen (ggf. berufsgruppenübergreifend), Mitarbeiter und Vorgesetzte. Durch die Selbsteinschätzung der Führungskraft kann ein Abgleich der Selbst- und Fremdwahrnehmung vorgenommen werden.  Durch das Vorgehen wird u.a. die Selbstreflexion der Führungskraft sowie dessen Führungsverhalten gefördert, was zu einer höheren Mitarbeiterzufriedenheit führt.

Die Umsetzung dieser Instrumente wird in 2017 noch deutlich zunehmen. Ein Trend war jedoch auch 2016 schon spürbar. „In diesem Jahr standen unter anderem ein effektives sowie konsequentes Führungsverhalten und die Selbstreflexion in der Führungsrolle im Fokus", so Petra Schubert, Geschäftsführerin der Schubert Management Consultants. Auch 2017 werden diese Themen an Aktualität nicht verlieren, sondern nach unserer Einschätzung eher noch wichtiger werden.

„Vielen Dank an unsere Kunden, den InPaK und unsere Partner, dass wir 2016 an so spannenden Themen mitwirken durften", Petra Schubert.

Kontakt:
Schubert Management Consultants GmbH & Co. KG
Kerstin Dederichs
Düsseldorfer Straße 81
51063 Köln
Telefon: 0221 – 169 555 75
kerstin.dederichs@schubert-consultants.de

Unternehmensprofil
Das Team der Schubert Management Consultants GmbH & Co. KG unterstützt Unternehmen bei der Entwicklung ihrer Attraktivität als Arbeitgeber sowie der Optimierung ihrer Organisation. Im Beratungsfokus stehen dabei praxis- und ergebnisorientierte Lösungen für das Gesundheitswesen und die Industrie. Zum Kerngeschäft zählen Lösungen und Maßnahmen zur integrierten Personalentwicklung, Personalstrategie- und Leitbildentwicklung sowie zur Optimierung der Zusammenarbeit.

 
 
Geno Sponsoring
Social Bookmark

Artikel Bewerten:  Schlecht Artikel ist Schlecht 1 2 3 4 5 Artikel ist Sehr Gut Sehr Gut  
Zuletzt gelesene Artikel in der Kategorie Gesundheit - Medizin & Chirurgie:
Rosenheimer Start-Up: 'Der achte Sinn: ein virtueller Coach'
Warum gesunde Menschen und besonders Diabetiker frisches Obst essen sollten.
Immer in Reichweite: Die gesamte Krankengeschichte sicher in einem Gesundheitskonto
Rosenheimer Start-Up: 'Der achte Sinn: ein virtueller Coach'
New dynamics in monitoring diagnostics in leukemia
Bundesgesundheitsminister unterstützt das vitabook-Prinzip
eHealth - Lösungen: vitabook und careon machen gemeinsame Sache
vitabook und CompuGroup

comment Kommentare von Besucher !

Noch kein Kommentar zu Artikel “Die Führung steht im Fokus”







Top | rss   
Designed by A2D Webdesign Agentur | Media-Netzwerk: MyPress World | MyPress DE | MyPress CH | MyPress AT | Online Article
OA-Services: Online PR-Blog | Webreporter | Know-How | Jobs & Stellenanzeigen | Presseportal | News | Branchenbuch

Copyright 2008 © Art2Digital InterMedia Solutions | ICRAchecked | Creative Commons License.