Artikel-Recherche: Titel Beschreibung   Erweiterte Suche

Der Forex-Handel über Forexbroker

Autor: grape | Erstellt am: 28.10.2008 | Gelesen: 7923
Kategorie: Handel - Business & Wirtschaft | Bewertung: rateArateArateBrateBrateB
PDF Erstellen PDF Erstellen | Drucken Drucken | An Freund Senden Versenden

(Online-Artikel.de) - Forexbroker, Forex-Handel und die richtige Entscheidung

Um die richtigen Entscheidungen treffen zu können, ist es wichtig, dass man die Einflüsse auf den Forex-Handel kennt und auch Signale rechtzeitig wahrnehmen kann, um die richtige Entscheidung zum richtigen Zeitpunkt treffen zu können. Durch einen Forexbroker können die Entscheidungen die man trifft eine größere Wirkung in beide Richtungen erzielen. Denn durch einen mehr oder weniger großen Hebel, können Gewinne und Verluste stark vergrößert werden. Durch einen großen Hebel steigen also nicht nur die möglichen Gewinne, sondern vor allem auch das mögliche Risiko, weswegen man sich bei der Verwendung derer noch besser mit dem Forex-Handel auskennen muss, um keine Fehlentscheidungen zu treffen.

Wie jede andere Preisbildung auch, basiert auch der Forex-Handel auf Angebot und Nachfrage, denn diese steuern den Kurs der gehandelten Devisen. Der Preis für eine bestimmte Währung hängt aber auch zum großen Teil von der aktuellen wirtschaftlichen Lage des jeweiligen Staates ab. So kann auch das Bruttonationaleinkommen ein wichtiger Indikator für Veränderungen im Forex-Handel sein. Denn dieser beschreit die wirtschaftliche Lage eines Staates anhand der Messung der erwirtschafteten Produkte und Leistungen eines Staates. Das große Problem dabei ist, dass diese Informationen erst im Nachhinein verfügbar sind, wogegen Entscheidungen im Forex-Handel vor der jeweiligen Entwicklung getroffen werden sollten.

Trends können trotzdem richtungsweisend sein. Weiter Einflüsse sind zum Beispiel der Verbraucherpreisindex, der ein umfassender Indikator für die Inflation in einem bestimmten Staat darstellt. Ein geringer Preisindex kann eine Zinssenkung verursachen, wodurch auch der Forex-Handel beeinflusst wird. Auch aktuelle Ereignisse in einem Staat haben einen großen Einfluss auf den Forex-Handel. Insgesamt ist der Forex-Handel so komplex, dass viele Forexbroker sich größtenteils auf die technischen Analysen des Marktes verlassen.
 
 
Geno Sponsoring
Social Bookmark

Artikel Bewerten:  Schlecht Artikel ist Schlecht 1 2 3 4 5 Artikel ist Sehr Gut Sehr Gut  
Zuletzt gelesene Artikel in der Kategorie Handel - Business & Wirtschaft:
ADU-Inkasso feiert 15-jähriges Firmenjubiläum
Reinigungsmittel 4.0 - Frag Kiesewetter... und die Chemie stimmt
Vertriebscoaching: Sales- und Vertriebscoach-Ausbildung startet im Oktober 2017
USB-Kugelschreiber mit integriertem USB-Stick
Business-Coach, Hamburg: den Berufserfolg steigern
Compensation & Benefits: Vergütungssystem-Workshops für Mittelständler
Green Value SCE: Deutsche Holzplantagen statt Raps
Neuer Partner im Ingenieurwerk ist HELASOFT GmbH

comment Kommentare von Besucher !

Noch kein Kommentar zu Artikel “Der Forex-Handel über Forexbroker”







Top | rss   
Designed by A2D Webdesign Agentur | Media-Netzwerk: MyPress World | MyPress DE | MyPress CH | MyPress AT | Online Article
OA-Services: Online PR-Blog | Webreporter | Know-How | Jobs & Stellenanzeigen | Presseportal | News | Branchenbuch

Copyright 2008 © Art2Digital InterMedia Solutions | ICRAchecked | Creative Commons License.