Artikel-Recherche: Titel Beschreibung   Erweiterte Suche

Dauerhafte Haarentfernung oder dauerhafte Haarreduktion?

Autor: haarentfernung | Erstellt am: 22.09.2009 | Gelesen: 4196
Kategorie: Beauty - Kosmetik & Wellness | Bewertung: rateArateBrateBrateBrateB
PDF Erstellen PDF Erstellen | Drucken Drucken | An Freund Senden Versenden

(Online-Artikel.de) - Was bedeutet der Begriff dauerhafte, permanente Haarentfernung und warum wird manchmal von dauerhafter Haarreduktion gesprochen?

Marla Schnee
Marla Schnee
Warum wird die dauerhafte Haarentfernung manchmal dauerhafte Haarreduktion genannt. Häufig hört man das die dauerhafte Haarentfernung nicht wirklich dauerhaft ist, sondern dass die Haare nach einer bestimmten Zeit zurück kommen. Was bedeuten nun die Begriffe „dauerhafte Haarentfernung" oder „dauerhafte Haarreduktion"?

Um eine Haarentfernung mit dauerhaftem Ergebnis durchzuführen, muss die Nährstoffversorgung des Haares so geschädigt werden, dass kein Haar mehr nachwachsen kann. Die Nährstoffversorgung des Haares geschieht über ein feines Kapillarsystem (Haarpapille), dass unterhalb der Haarwurzel tief in der Haut liegt. Um die Haarpapille irreversibel zu schädigen, muss die Haarwurzel auf mind. 68°C erhitzt werden. Dies kann auf zwei Wegen geschehen: mit energiereichem Licht oder mit Strom. Photoepilationsmethoden wie Laser oder IPL nutzen Licht für die dauerhafte Haarentfernung und die Nadelepilation arbeitet mit Strom. Laut der amerikanischen Zulassungsbehörde FDA wird die Nadelepilation als einzige Methode für die dauerhafte oder permanente Haarentfernung eingestuft, wohingegen die Photoepilationsmethoden zur dauerhaften Haarreduktion zählen. Der Grund für diese Einstufung liegt darin, dass mit der Nadelepilation jedes Haar behandelt werden kann, mit der Photoepilation jedoch nur dunkle Haare, die ausreichend Farbstoff enthalten.

Da bei der Photoepilation keine Möglichkeit besteht, die Temperatur an der Haarwurzel zu messen, liegt es rein in der Erfahrung des Behandlers, welcher Haartyp überhaupt behandelt werden kann und welche Parameter dazu notwendig sind. Bei ausreichender Erhitzung der Haarwurzel ist jedoch ein Haar mit der Photoepilation genauso irreversibel geschädigt, wie bei der Nadelepilation. Ist bei der Photoepilation ausreichend Melanin und die richtige Technik für eine dauerhafte Haarentfernung nötig, so ist es bei der Nadelepilation ein gutes handwerkliches Geschick. Mit der Nadelepilation kann zwar jeder Haartyp behandelt werden, jedoch bedarf es eines guten handwerklichen Geschickes, um die hauchdünne Elektrosonde richtig in den Haarkanal einzuführen und an der Haarwurzel zu platzieren.

Beide Methoden führen bei richtiger Durchführung zu einer irreversiblen Schädigung der Haarpapille, so dass kein Haar mehr nachwachsen kann. Da es in dem behandelten Haarareal aber nur selten ausschließlich dicke und dunkle Haare gibt, bleiben bei der Photoepilation manchmal hellere, dünne Haare zurück, weshalb die Photoepilation als „dauerhafte Haarreduktion" eingestuft wird. Zum Schluss sollte noch erwähnt werden, dass trotz einer erfolgreichen Epilation nach Jahren wieder einzelne Haare wachsen können. Dabei handelt es sich jedoch nicht um die epilierten Haare, sondern um ruhende Haarfollikel, die sich im Laufe des Lebens aktivieren können. Wenn keine starken hormonellen Veränderungen vorliegen, sind dies erfahrungsgemäß jedoch nur einzelne Haare und kein dichtes Behaarungsmuster, wie vor der Haarentfernung.

Marla Schnee
 
 
Geno Sponsoring
Social Bookmark

Artikel Bewerten:  Schlecht Artikel ist Schlecht 1 2 3 4 5 Artikel ist Sehr Gut Sehr Gut  
Zuletzt gelesene Artikel in der Kategorie Beauty - Kosmetik & Wellness:
Onlineartikel Acqua di Parma präsentiert Blu Mediterraneo Coffrets
Brustvergrößerung mit B-Lite Brustimplantaten
Schwarzkümmelöl - altes Heilmittel mit wertvollen Inhaltsstoffen
ghd - ZEIT FÜR EINE HAAR-REPARATUR?
S-thetic: Neue Praxisklinik in Nürnberg eröffnet
Faceliftings für Runways und Audiences
Ab sofort wieder erhältlich: Make-Up Adventskalender Pretty X-MAS
Ab sofort erhältlich: youstar Nagellack Adventskalender Colourful X-MAS

comment Kommentare von Besucher !

Noch kein Kommentar zu Artikel “Dauerhafte Haarentfernung oder dauerhafte Haarreduktion?”







Top | rss   
Designed by A2D Webdesign Agentur | Media-Netzwerk: MyPress World | MyPress DE | MyPress CH | MyPress AT | Online Article
OA-Services: Online PR-Blog | Webreporter | Know-How | Jobs & Stellenanzeigen | Presseportal | News | Branchenbuch

Copyright 2008 © Art2Digital InterMedia Solutions | ICRAchecked | Creative Commons License.