Artikel-Recherche: Titel Beschreibung   Erweiterte Suche

Dating Leitfaden für Männer: Flirthilfe & Flirt-Tipps

Autor: PremiumVer | Erstellt am: 20.05.2010 | Gelesen: 4940
Kategorie: Familie - Freunde & Beziehung | Bewertung: rateArateArateBrateBrateB
PDF Erstellen PDF Erstellen | Drucken Drucken | An Freund Senden Versenden

(Online-Artikel.de) - Ein Leidfaden für Männer, wie Sie ein Treffen mit einer Frau zu etwas ganz besonderen machen

Flirt-Tipps für Männer
Flirt-Tipps für Männer
In diesem Dating Leitfaden erklären wir Ihnen, auf was Sie alles bei einer Verabredung mit einer Frau achten sollten und wie Sie es schaffen, ein Treffen mit einer Frau zu etwas ganz besonderem machen. Auch geben wir Ihnen in diesem Flirt-Leidfaden Tipps, wo es besonders vorteilhaft  ist, ein Treffen mit Frauen stattfinden zu lassen. Zudem wollen wir mit den vielen Mythen, Vorschriften und Regel für Verabredungen aufräumen, die in unserer Gesellschaft herum geistern. Diese stammen meist aus Amerika und sind stark vom Hollywood Klischee geprägt.

Keine große Erwartungen haben oder schüren

Gehen Sie am besten ohne große Erwartungen in die ersten Verabredungen mit einer Frau, außer einer schönen Zeit miteinander zu verbringen. Und schüren Sie am besten auch keine großen Erwartungen bei der Frau. Die Atmosphäre wird dadurch um einiges lockerer und entspannter.

Auch sollten Sie es unterlassen, die Verabredung mit einer Frau als Date oder Rendezvous zu bezeichnen, besonders beim ersten Treffen. Denn es wird dadurch nur unnötige Erwartungen geschürt und schon im Vorhinein zu einer großen Sache gemacht. Auch verringern Sie Ihre Chance zu einer Verabredung mit einer Frau, wenn Sie es Date oder Rendezvous nennen. Machen Sie einfach ungezwungen ein Treffen aus, ohne groß ein Spektakel daraus zu machen, denn es sollte für Sie normal sein, ein Treffen mit einer Frau aus zu machen.

Der Mann führt in der Verabredung

Sie als Mann, sind für das Gelingen der Verabredung verantwortlich, sprich Ihre Aufgabe ist es, das Treffen zu führen, der Frau und sich selbst eine schöne Zeit zu bescheren. Also nehmen Sie diese Verantwortung an, denn das ist unserer Meinung nach der wichtigste Punkt, den ein Mann, in einer Verabredung, zu beachten hat.

Als Mann wählen Sie den Treffpunkt aus und natürlich auch den Ort und Ablauf der Verabredung. Ausnahmen bestätigen die Regel, denn wenn die Frau eine gute Idee für den Ort der Verabredung oder deren Ablauf hat, warum sollten Sie Ihn nicht annehmen.

Aber unterlassen Sie es unter allen Umständen, die Frau zu fragen, wo sie hin will, oder ob ihr der Ort zusagt, denn Sie ausgesucht haben. Denn wenn Sie aufhören die Frau zu führen, nehmen Sie der Frau das schöne Gefühle, sich einfach fallen zu lassen und dem Mann die Verantwortung zu überlassen. Es gibt nicht vieles, was eine Frau an einem Mann mehr schätzt, als sich bei im sicher und geborgen zu fühlen und sich einfach fallen zu lassen und ihm die Verantwortung zu überlassen.

Die Frau in Ihre Welt entführen

Entführen Sie die Frau in Ihre Welt, dass wird sie lieben, auch wenn sich die Frau vielleicht etwas sträuben wird. Also machen Sie mit der Frau etwas, was auch Sie gerne machen und Ihnen Spaß bereitet. Denn es ist viel wichtiger, wie sie zusammen etwas machen, als was sie gemeinsam machen. Beispielsweise wird es Ihnen wenig bringen, wenn Sie mit einer Frau gemeinsam auf ein Robbie Williams Konzert gehen, obwohl Sie seine Musik nicht mögen. Die Frau wird das schnell merken und dies wird sie Ihnen nicht zu Gute halten, zudem werden Sie nicht wirklich Spaß haben, dies wird sich auch auf die Frau übertragen.

Eine Frau lässt sich sehr viel leichter auf was ein, was dem Mann gefällt, denn Frauen sind viel anpassungsfähiger als Männer. Auch wie oben schon beschrieben, mögen es Frauen, sich von den Männer in ihre Welt entführen zu lassen.

Überraschen Sie die Frau

Überraschen Sie die Frau, mit der Gestaltung der Verabredung. Wir empfehlen Ihnen, der Frau so wenige Informationen im Voraus mitzuteilen, wie möglich und sie mit dem Verlauf der Verabredung zu überraschen. Wenn die Frau Sie mit Fragen löchert, wie etwa, wo es hingeht oder was Sie vorhaben, dann können Sie davon ausgehen, dass Sie alles richtig machen.

Auch in der Verabredung können Sie die Frau überraschen, mit spontanen und witzigen Aktionen. Beispielweise können Sie einen gemeinsamen Spaziergang durch den Schlossgarten auf dem Innenhof des Schloss enden lassen und die Frau an der Hand packen und mit Ihr einen kleinen Walzer hinlegen, aber bitte nur, mit einem gehörigen Spaß dabei.

Verhalten bei einer Verabredung

Sie sollten sich bei einer Verabredung mit einer Frau, ganz natürlich verhalten und nicht versuchen, bei der Frau Eindruck zu schinden. Ganz wichtig ist, dass Sie sich beim Wiedersehen, nicht vollkommen anderes Verhalten, als beim kennen lernen. Das wird eine Frau bestenfalls nur irritieren, meist wird ihr Interesse an Ihnen sogar sinken. Also seien Sie authentisch und verstellen Sie sich nicht.

Nehmen Sie sich auf alle Fälle nicht zu ernst und lachen Sie auch über sich selbst, dass entspannt die Situation und bringt Energie in die Interaktion. Allgemein sollten Sie Spaß und Humor mit in die Verabredung bringen. Denn jede Frau lacht gerne und wünscht sich einen Partner, der Humor besitzt.

Eine übertriebene Höflichkeit ist nicht angebracht, seien Sie ruhig etwas frech und nehmen die Frau auf den Arm, ohne dabei Unverschämt zu werden. Und reden Sie der Frau bloß nicht nach dem Mund, haben Sie also Ihre eigene Meinung und vertreten Sie Ihren Standpunkt.

Wichtig ist es, dass Sie der Frau zeigen, dass Sie Interesse an Ihr haben. Dies können Sie mit Komplimenten machen, die aber ehrlich gemeint sein sollten und nicht plump rüber kommen. Oder Sie sagen der Frau, was Ihnen an ihr gefällt.

Gesprächsstoff bei einer Verabredung

Was ist der perfekte Gesprächsstoff für eine Verabredung? Es gibt per se keinen, aber alles was sich auf der Beziehungsebene abspielt, ist gut, sprich das, was eine Verbindung zwischen den Personen vertieft. Dabei sollten Sie darauf achten, dass Sie die Gefühle der Frau ansprechen und weniger ihre Logik.

Sehr wichtig ist es, dass Sie die Frau nicht mit Fragen löchern. Fragen zeugen von Interesse an der Frau, aber zu viele Fragen, können schnell nervig sein, auch verhalten Sie sich dann wie die meisten Männer. Wenn Sie der Frau eine Frage gestellt haben, beantworten Sie dann auch Ihre eigene Frage. Oder erzählen Sie aus Ihrem Leben, ohne von der Frau danach gefragt worden zu sein, dann öffnet sich die Frau meist auch und gibt Teile ihres Lebens preis, ohne danach gefragt zu werden. So entsteht dann eine natürliche Unterhaltung.

Auch sollten Sie keine Angst vor Gesprächspausen haben, diese sind ganz normal und diese müssen Ihnen auch nicht unangenehm sein. Lächeln Sie der Frau zu und genießen Sie die gemeinsame Zeit, aber unterlassen Sie es unbedingt, krampfhaft nach einem neuen Gesprächsthema zu suchen.

Ihr Ziel, in der Unterhaltung mit einer Frau, muss es sein, eine Verbindung zwischen Ihnen und der Frau herzustellen. Dazu sind besonders Themen geeignet, die die Gefühle der Frau ansprechen. Auch sollten Sie sich der Frau öffnen, ohne dabei ein offenes Buch für die Frau zu werden. Eine kleine Schwäche oder Fehler zu offenbaren reicht oft schon, um eine Verbindung zu vertiefen.

Hier haben wir für Sie einige Gesprächsthemen, die dafür geeignet sind, eine Verbindung mit einer Frau entstehen zu lassen, Beziehungsweise zu vertiefen:
  • Kindheit
  • Schulzeit
  • Schönstes Erlebnis
  • Hobbys
  • Filme
  • Musikgeschmack
  • Urlaub
  • Größte Dummheit/Fehler im Leben
  • Essen
  • Kleines Geheimnis Beruf

Unsinnige gesellschaftlichen Regeln, Vorschriften und Normen

Wie wir oben schon angedeutet haben, gibt es mehr oder weniger feste Normen und Regeln für Verabredungen, die von der Gesellschaft vorgeschrieben sind. Diese Regeln, Vorschriften und Normen sind meist aus den USA und tauchen oft in Hollywood Filmen auf, sodass sie sich auch in unseren Kulturkreisen verbreitet haben.

Ein klassisches Beispiel dafür ist, dass eine Frau erst beim dritten Date Sex mit einem Mann haben darf, wenn es was Ernstes werden soll. Oder die Norm, dass der Mann bei dem ersten Treffen für die Kosten auf zu kommen hat. Solche Regelungen sind einfach nur Quatsch und überflüssig. Genauso solche Regeln, die den richtigen Zeitpunkt für eine Verabredung, die Dauer des Treffens oder den Kontakt nach der ersten Verabredung regeln.

Das Skurrile ist aber, wenn Sie solchen unsinnigen Regeln und Normen für Verabredungen einen Wert beimessen, kriegen sie zum Teil eine Bedeutung für Sie. Beispielsweise sehen Sie in einer Frau, mit der Sie schon bei der zweiten Verabredung Sex hatten, keine Festepartnerin, weil sie sich schon beim zweiten Treffen zum Sex verführen lies. Ein echter Mann lässt sich von solchen pubertären und unsinnigen Regeln nicht sein Leben bestimmen.

Ideale Orte für eine Verabredung

Was ist der ideale Ort für eine Verabredung? Es gibt keinen, er sollte zu Ihnen passen und Sie sollten sich dort wohl fühlen. Vorteilhaft sind Orte, an denen leicht Emotionen entstehen, wie Beispielsweise ein See bei Mondschein, ein Konzert oder in einem Casino. Besonders zu empfehlen ist es, wenn Sie mit der Frau mehre Orte besuchen und die Ortswechsel zu Fuß machen. Denn durch die Ortwechsel, entsteht das Gefühl bei der Frau, sie würden sich schon länger kennen.

Vorschläge für eine Verabredung mit einer Frau

Hier haben wir für Sie einige Vorschläge und Ideen für eine Verabredung mit einer Frau aufgelistet. Wichtig ist aber, dass Sie nur was mit der Frau unternehmen, was auch Ihnen Spaß bereitet.

See und Fluss
Ein See ist ein guter Ort für eine Verabredung mit einer Frau, egal ob es einer zum baden ist oder nicht. Für Flüsse gilt das Selbe, gerade in Großstädte gibt es an Flüsse schöne Örtchen, die für ein Treffen hervorragend geeignet sind. Nehmen Sie Picknick Utensilien (siehe Picknick) und etwas Zeit mit, jede Frau wird sich über so eine Verabredung freuen.

Nachts verbreitet ein See oder ein Fluss, eine besondere Atmosphäre, die für Frauen sehr reizvoll ist. Nehmen Sie etwas zum trinken mit, unser Tipp, Wein oder Sekt, und eine Decke und der Grundstein für eine tolle Nacht ist gelegt. Auch spontanes Nacktbaden, ist ein besonderes Erlebnis für eine Frau. Für eine Abendliche Verabredung am See oder Fluss, sollte aber in der Regel schon etwas Vertrauen da sein, sodass sich die Frau darauf einlässt. Ist also nicht immer für eine erste Verabredung geeignet.

Picknicks
Ein Picknick ist eine tolle Idee für eine Verabredung. Suchen Sie einen schönen Ort aus, der am besten noch ruhig und einer Verführung zuträglich ist. Für ein erstes Treffen, sollte der Ort nicht zu abgelegen sein.

Für ein Picknick nehmen Sie ein gemütliche Decke, etwas zum Trinken, unser Tipp Wein oder Sekt, und eine Kleinlichkeit zum essen mit, Obst ist zu empfehlen, besonders Trauben, Erdbeeren oder Pfirsiche können sinnliche Momente einleiden.

Cafe
Der wohl üblichste Ort eine Verabredung stattfinden zu lassen, ist das Cafe. Aber wenn Sie einiges beachten, kann es trotzdem eine gute Lokalität für ein Treffen darstellen.

Suchen Sie dafür ein schickes oder originelles Cafe aus, indem Sie sich, aber auch die Frau wohl fühlen. Im Freien, ist meist eine gute Option, besonders bei einer schönen Aussicht. Gut sind Sitzmöglichkeiten, die es erlauben, dass Sie sich direkt neben die Frau setzen können, wie etwa Sitzreihen oder Sofas. Dies erleichtert es, Körperkontakt herzustellen und die Frau zu küssen.

Tanzen gehen
Mit Tanzen gehen ist nicht gemeint, dass Sie mit der Frau in eine normale Disco gehen, sondern in Clubs oder Tanzcafes, in denen zum Beispiel Salsa getanzt wird. Vorausgesetzt Sie beherrschen einen Tanzstil etwas.

Frauen lieben es zum Tanzen "entführt" zu werden, auch wenn sie sich meist dagegen wären, besonders wenn sie nicht talentiert sind. Sie haben in den meisten Tanzcafes und Clubs eine tolle Atmosphäre, die der Verführung dienlich ist. Durch den Körperkontakt beim tanzen, entsteht auch schnell eine sexuelle Spannung, aber auch Vertrauen.

Tierheim
Nein, Sie sollen ein Treffen nicht im Tierheim stattfinden lassen, sondern nur kurz mit der Frau vorbeischauen und einen Hund abholen, mit dem Sie gemeinsam Gassi gehen. Dies ist eigentlich in jedem Tierheim möglich.

Die meisten Frauen mögen Hunde und Sie zeigen der Frau auch gleichzeitig, dass Sie ein gutes Herz haben. Zudem bringt ein Hund eine Dynamik und Spaß in die Verabredung, die peinliche Pausen nicht entstehen lässt. Zudem ist so eine Verabredung was ganz besonders für eine Frau.

Weinberge
Weinberge sind eine ausgefallene Art von Picknicken. Sie verbreiten eine einzigartige Atmosphäre, vergleichbar mit einem Kurzurlaub. Romantik und besondere Gefühle sind immer garantiert. Unser Tipp, machen Sie einen kleinen Sparziergang mit der Frau durch die Weinberge, pflügen Sie ein paar Trauben und Äpfel, aber lassen Sie sich nicht von dem Eigentümer erwischen.

Besonders geeignete sind Ausflüge in die Weinberge, beim zweiten oder dritten Treffen. Den ersten gemeinsamen Sex in den Weinbergen zu haben, ist nicht nur für Frauen eine schöne Erinnerung.

Schloss und Schlosspark
Schlösser oder ähnliche Bauten sind für eine Verabredung auch hervorragend geeignet. Machen Sie mit der Frau einen Spaziergang durch den Schlossgarten, meisten finden sich immer ein stilles Örtchen, wo es sich schön verweilen lässt. Anschließend bietet es sich an, noch was im Schlosscafe trinken zu gehen.

Bar & Kneipe
Eine Verabredung in einer Bar stattfinden zu lassen, ist einer der üblichsten Arten eine Frau zu Treffen. Bei der Wahl der Bar, ist trotzdem auf das ein oder andere zu achten. In der Bar sollte die Musik nicht zu laut sein, sodass eine Unterhaltung ungestört möglich ist. Auch sollte das Ambiente stimmen, sprich gemütlich, sauber und bestenfalls etwas ausgefallen sein. Auch hier gilt das gleiche wie bei Cafes, Sitzmöglichkeiten, die es erlauben, dass Sie sich direkt neben die Frau setzen können, sind von Vorteil.

Sport
Bei einer Verabredung mit einer Frau, gemeinsam Sport zu treiben, ist schon lange kein Geheimtipp mehr, aber trotzdem eine gute Art ein Treffen stattfinden zu lassen. Denn Sport treiben macht spaß, es entsteht eine Lockerheit, Körperkontakt ist dabei normal und unangenehme Gesprächspausen entstehen meist auch nicht.

Zu beachten ist, dass Sie selbst die Sportart einigermaßen beherrschen, sonst ist es eher kontraproduktiv. Ausgenommen, die Frau selbst lädt Sie ein, Sie in eine Sportart einzuführen.

Konzert
Eine Verabredung auf einem Konzert stattfinden zu lassen, ist eine nicht alltägliche Art, eine Frau zu daten und schon deshalb eine gute Option. Die Stimmung ist bei denn meisten Konzerten positiv und Energie geladen. Zudem entstehen auf Konzerte immer Emotionen, die für eine Verführung hilfreich sind.

Es gilt aber einiges zu beachten, dass eine Verabredung auf einem Konzert auch wirklich ein Erfolg wird. Sie sollten darauf achten, dass die Musik auch der Frau gefällt. Musikrichtungen, wie etwa Hip Hop, Techno oder Heavy Metall sind eher ungeeignet, außer die Frau mag diese Musik. Auch sollten Sie beachten, dass sie beim ersten oder zweiten Treffen, nicht durch halb Deutschland fahren, um ein Konzert gemeinsam zu besuchen. Zudem sollte Ihnen bewusst sein, dass Sie sich auf einem Konzert schlecht unterhalten können.

Unser Tipp, gehen Sie mit der Frau in eine Bar oder Club, im dem Musiker live spielen. In der Regel spielen Sie dort Musik, die eigentlich jedem zusagt. Die Atmosphäre ist toll, das Publikum eher gelassen und Sie können sich auch mit der Frau unterhalten. Oder Sie entführen die Frau in einen Jazzclub.

Kochen
Einer der besten Arten eine Verabredung mit einer Frau stattfinden zu lassen, ist es gemeinsam zu kochen. Laden Sie dafür die Frau zu sich Nachhause ein und bereiten Sie dann zusammen das Menü zu. Kleiner Tipp, da Sie ja die Zutaten für das Gericht besorgt haben, soll die Frau einen selbst gemachten Nachtisch mitbringen und scheuen Sie sich nicht davor, anspruchsvoll zu sein.

Ein gemeinsames Kochen bei sich Zuhause hat die Vorteile, dass die Frau Ihr Heim kennen lernt, eine entspannte und muntere Stimmung entsteht, Sie die Frau schon bei sich Zuhause haben und es damit leichter haben den Sex einzuleiten. Zudem suggeriert es der Frau, dass Sie mehr von ihr wollen, als nur Sex. Und wenn Sie noch gut kochen können, wird das Interesse der Frau in der Regel auch steigen.

Einen gemeinsamen Abend in der Küche zu verbringen, ist beim ersten Treffen nicht immer angepasst, aber die Ausnahmen bestätigen die Regel.

DVD schauen
Einen gemeinsamen DVD Abend ist für ein erstes date meist nicht zu empfehlen, außer es ergibt sich aus der Situation heraus. Denn "DVD schauen" ist ähnlich wie "eine Abendliche Tasse Kaffe" zu einem Synonym für Sex geworden. Sie können davon ausgehen, wenn eine Frau zustimmt, mit Ihnen gemeinsam einen Film bei sich Zuhause anzuschauen, das Sie breit ist, Sex mit Ihnen zu haben. Das gilt in einem verstärktem Maße, wenn die Frau von sich heraus, es vorschlägt.

Casino
Für eine Verabredung in ein Casino zu gehen, ist auf alle Fälle was Außergewöhnliches. Ein Casino verbreitet automatisch eine gewisse Atmosphäre. Und zu zocken fühlt sich aufregend an, ein gewisser Nervenkitzel ist beim Spielen garantiert und Spaß macht es auch, besonders wenn man gewinnt.

Sie sollten es aber auf alle Fälle unterlassen, der Frau mit Ihrem Können beim Spiel, Ihrer Risikobereitschaft oder Ihrem Geld, imponieren zu wollen, dass geht nicht gut. Gehen Sie mit der Frau ins Casino um Spaß zu haben und gemeinsam ein paar aufregende Stunden zu erleben.

Essen gehen
Klassisch und Zeitlose ist es, eine Frau zum Essen auszuführen. Suchen Sie dafür ein Restaurant aus, das über ein schönes Ambiente verfügt und natürlich in dem man auch gut speisen kann.

Gut ist es immer, wenn Sie die Frau in ein Restaurant "entführen", dass sie noch nicht kennt. Vergewissern Sie sich, wenn Sie die Frau in ein Restaurant mit einem speziellen Angebot, wie eine Sushibar, ausführen, dass der Frau dies auch schmeckt.

Weitere Vorschläge für eine Verabredung:
  • Club/Disco
  • Theater
  • Museum
  • Fußballspiel
  • Schwimmbad
  • Boot fahren
  • Zoo
  • Jahrmarkt/Kirmes
  • Shisha Bar
Christopher Metzger von Premium Verführung
www.premiumverfuehrung.de
 
 
Geno Sponsoring
Social Bookmark

Artikel Bewerten:  Schlecht Artikel ist Schlecht 1 2 3 4 5 Artikel ist Sehr Gut Sehr Gut  
Zuletzt gelesene Artikel in der Kategorie Familie - Freunde & Beziehung:
Hochzeitslocation - Eine Checkliste
Hochzeitstraditionen aus Deutschland
Weihnachten: Fest oder Test für die Liebe?
Alle Jahre wieder - Einkaufs-Stress beim Christmas-Shopping?
Glückliche Beziehung: Was macht eine glückliche Beziehung aus? Ratgeber
Verlustangst eines Menschen
Kommunion für wiederverheiratete Geschiedene
Vier Schritte zu einer erfüllenden Beziehung

comment Kommentare von Besucher !

Gepostet von Maria am 21.01.2011
Ich hätte keine Lust mein erstes Date, mit einem fremden Mann, an einem See zu verbringen. Und dann auch noch nachts? Ich weiß nicht, wer sich sowas ausgedacht hat. Aber das ist kein guter Ratschlag. Danach hatte ich leider keine Lust mehr weiterzulesen. Nachher steht noch irgendwo, dass ich auch meine Adresse angeben soll, damit er mich nach hause bringen kann.







Top | rss   
Designed by A2D Webdesign Agentur | Media-Netzwerk: MyPress World | MyPress DE | MyPress CH | MyPress AT | Online Article
OA-Services: Online PR-Blog | Webreporter | Know-How | Jobs & Stellenanzeigen | Presseportal | News | Branchenbuch

Copyright 2008 © Art2Digital InterMedia Solutions | ICRAchecked | Creative Commons License.