Das neue Ozone DTA J-500, die sanfte Karies-Therapie






Artikel-Recherche: Titel Beschreibung   Erweiterte Suche

Das neue Ozone DTA J-500, die sanfte Karies-Therapie

Autor: Carolin | Erstellt am: 18.08.2017 | Gelesen: 1907
Kategorie: Gesundheit - Medizin & Chirurgie | Bewertung: rateArateArateBrateBrateB
PDF Erstellen PDF Erstellen | Drucken Drucken | An Freund Senden Versenden

(Online-Artikel.de) - Ohne Spritzen, ohne Bohren, ohne Angst. Eine Kariesbehandlung ohne Schmerzen revolutioniert den Praxisalltag für Patienten und Behandler.

Tägliche Herausforderung in Zahnarztpraxen: Kinder und Angstpatienten mit kariösen Zähnen oder entzündetem Zahnfleisch benötigen oft mehr Behandlungszeit als üblich. Das neue Ozone DTA J-500 ermöglicht eine schmerzfreie Therapie in vielen Indikationsbereichen und entlastet dadurch das gesamte Praxisteam. Besonders im Rahmen einer Kariesfrühbehandlung, in der Kariesprophylaxe, bei Wurzelkanalbehandlungen oder vor der Implantation bewährt sich das innovative Ozongerät. Da sowohl Fissuren als auch Zahnwurzeln schon frühzeitig und ohne Bohrer von Karies befreit werden können, sind Präparationen und Füllungen oft nicht nötig – wertvolle Zahnsubstanz bleibt erhalten. Das sanfte Heilverfahren wirkt insgesamt beruhigend und entspannend auf Kinder und Erwachsene, da keine Nebenwirkungen oder Folgebeschwerden zu befürchten sind.

Das Ozone DTA J-500 erzeugt hoch konzentriertes Ozon, das punktgenau und in kontrollierter Menge im Behandlungsfeld appliziert wird. Da Ozon ein hervorragendes Oxidationsmittel ist, werden Keime an der Oberfläche, in Zahnfleischtaschen, Fissuren und Dentinkanälchen nachweislich inaktiviert. Damit gelingt selbst die direkte Behandlung einer Gingivitis oder Parodontitis. Resistenzen wie bei einer Antibiotikatherapie gibt es hierbei natürlich nicht. Das Ozon wird in dem neuartigen und innovativen Modell unmittelbar im Gerät hergestellt, dann über Schläuche in den Mundraum geleitet und wieder abgesaugt. Für die einfache Bedienung sorgt ein Steuer- und Handgerät sowie ein Fußpedal; Belüftungsspitzen gewährleisten eine sichere Arbeit. Unter info@denta-tec.com stellt DentaTec ein Demogerät für Testzwecke bereit.

Kontakt:
DentaTec Dental-Handel GmbH
Liebigstraße 16
61130 Nidderau
Deutschland

Telefon: 06187/90965-0
Fax: 06187/90965-16
E-Mail: info@denta-tec.com

Geschäftsführer: Brunhilde Natalini
 
 
Geno Sponsoring
Social Bookmark

Artikel Bewerten:  Schlecht Artikel ist Schlecht 1 2 3 4 5 Artikel ist Sehr Gut Sehr Gut  
Zuletzt gelesene Artikel in der Kategorie Gesundheit - Medizin & Chirurgie:
Das sind die Aufgaben einer Pflegekraft
Verstopfung: Typische Folge von Intervall-Fasten
Moderne Tiermediziner müssen heute mehr können als 'nur' Tiermedizin
Krebssuchunde riechen Krebs schon im Frühstadium des Wachstums
Homöopathie in Schwangerschaft und Stillzeit
Schlüssel zu innerer Harmonie
Hyperthermie erfordert individuelle Beratung
Nahrungsergänzungsmittel: eine Branche mit gesundem Wachstum

comment Kommentare von Besucher !

Noch kein Kommentar zu Artikel “Das neue Ozone DTA J-500, die sanfte Karies-Therapie”







Top | rss   
Designed by A2D Webdesign Agentur | Media-Netzwerk: MyPress World | MyPress DE | MyPress CH | MyPress AT | Online Article
OA-Services: Online PR-Blog | Webreporter | Know-How | Jobs & Stellenanzeigen | Presseportal | News | Branchenbuch

Copyright 2008 © Art2Digital InterMedia Solutions | ICRAchecked | Creative Commons License.