Artikel-Recherche: Titel Beschreibung   Erweiterte Suche

Cross Industry-Netzwerktreffen

Autor: ADM | Erstellt am: 24.08.2016 | Gelesen: 804
Kategorie: Medien & Kommunikation | Bewertung: Unbewertet
PDF Erstellen PDF Erstellen | Drucken Drucken | An Freund Senden Versenden

(Online-Artikel.de) - MEDIA MEETS ASSEKURANZ – Mit digitalen Medien näher am Kunden

Am 5. Oktober 2016 bringt die Akademie der Deutschen Medien bei ihrem Cross Industry-Netzwerktreffen „MEDIA MEETS ASSEKURANZ" Medien- und Versicherungsbusiness zusammen. Im Fokus der vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien geförderten  Veranstaltung stehen die aktuellen digitalen Trends und ihre Nutzungsmöglichkeiten in Kundenkommunikation, Marketing und Produktentwicklung. Strategen und Experten zeigen auf, wie beide Branchen bei diesen Themen voneinander profitieren und miteinander kooperieren können.

Denn Assekuranz und Medienbusiness stehen aktuell vor denselben Herausforderungen: Die Digitalisierung stellt ihre traditionellen Geschäftsmodelle auf den Kopf und macht einen Großteil der herkömmlichen Vermarktungs- und Vertriebskanäle obsolet. Ohne neue Wege zum Kunden ist kein Wachstum mehr möglich. Doch was bedeutet die Digitalisierung für Kommunikation und Produkte? Mit welchen Content- und Kommunikationsstrategien, von Content Marketing bis Emotional Branding, erreicht man heute Kunden? Wie können sie mithilfe von Data Management und Analytics gezielter angesprochen und bei der Produktentwicklung einbezogen werden? Mit welchen Innovationen werden InsurTech-StartUps den neuen Kundenbedürfnissen gerecht und wie führen diese ihre neuen Marken ein?

Im exklusiven Ambiente des Literaturhaus München bieten Experten-Keynotes und Case-Studies, präsentiert von Strategen aus Medienhäusern und Versicherungen Antworten auf diese Fragen. In Workshops können die Teilnehmer konkrete Innovationsstrategien dazu erarbeiten. Und dann heißt es: „Media meets Assekuranz meets Future!" beim Networking-Dinner + StartUp-Demo-Date mit Wein und Flying Buffet serviert von der Brasserie Oskar Maria. Den Auftakt macht Dirk von Gehlen (Leiter Social Media/Innovation, SZ) mit seiner Keynote zu Marktmechanismen und Kundendialog der Zukunft. Die Teilnehmer haben zudem den ganzen Abend Gelegenheit, die Tools und Produkte von InsurTech-StartUps kennenzulernen und mit diesen tiefer ins Gespräch zu kommen.

Referenten sind Dr. med. Ienje Jasmin Gatz (Swiss Re Europe), Dirk von Gehlen (SZ), Stefan Huegel (IDG Business Media), Karsten Krämer (C3 Creative Code and Content), Aleksandra Solda-Zaccaro (G+J Corporate Editors), Mario Vigl (Allianz Deutschland), Lars Wöhrmann (HanseMerkur). Moderation: Ehrhardt F. Heinold (Heinold, Spiller & Partner).

Teilnehmende StartUps sind u.a.: ComfyLight: IoT for Insurance!, Insurestreet: Blockchain-Solution für Generation Rent, Optiopay: Neue Wege für Versicherungszahlungen, Treefin: Der digitale Finanzassistent.

Online-Anmeldung und weitere Informationen unter: mediameetsassekuranz.de

Ansprechpartnerin
Jacqueline Hoffmann
Akademie der Deutschen Medien
Salvatorplatz 1 | 80333 München
Tel. 089 / 29 19 53-56
jacqueline.hoffmann@medien-akademie.de

Die Akademie der Deutschen Medien zählt mit rund 3.700 Teilnehmern pro Jahr seit 1993 zu den führenden Medienakademien in Deutschland. Mit ihrem Seminar- und Konferenzprogramm hat sie sich als zentraler Ansprechpartner für qualifizierte Weiterbildung rund um Medienmanagement sowie die Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Print- und digitalen Medien etabliert. Als gemeinnützige GmbH dient die Akademie dem Zweck, ein neutrales und qualitativ hochwertiges Angebot an beruflicher Weiterbildung zu bieten.

 
 
Geno Sponsoring
Social Bookmark

Artikel Bewerten:  Schlecht Artikel ist Schlecht 1 2 3 4 5 Artikel ist Sehr Gut Sehr Gut  
Zuletzt gelesene Artikel in der Kategorie Medien & Kommunikation:
Wenn eine Boutique zum Glaspalast wird
Verband Druck und Medien Mitteldeutschland e.V. weiht neue Geschäftsräume ein
Ausgezeichneter Technikjournalismus
OEM&Lieferant - Fachzeitschrift für die Automobil- und Zulieferindustrie
Bundesliga in VR - but not in Germany?
Cross Industry-Netzwerktreffen
Neuer Tarifvertrag bei walter services: Steigerungen bis zu 4,7 Prozent
Konfliktmanagement verbessern

comment Kommentare von Besucher !

Noch kein Kommentar zu Artikel “Cross Industry-Netzwerktreffen”







Top | rss   
Designed by A2D Webdesign Agentur | Media-Netzwerk: MyPress World | MyPress DE | MyPress CH | MyPress AT | Online Article
OA-Services: Online PR-Blog | Webreporter | Know-How | Jobs & Stellenanzeigen | Presseportal | News | Branchenbuch

Copyright 2008 © Art2Digital InterMedia Solutions | ICRAchecked | Creative Commons License.