Artikel-Recherche: Titel Beschreibung   Erweiterte Suche

Beim Autokauf mit EU Neuwagen sparen

Autor: Thomas | Erstellt am: 01.02.2008 | Gelesen: 5171
Kategorie: Auto - Motor & Verkehr | Bewertung: rateArateArateBrateBrateB
PDF Erstellen PDF Erstellen | Drucken Drucken | An Freund Senden Versenden

(Online-Artikel.de) - Viele Neuwagenkäufer ärgern sich über die ständig teurer werden Fahrzeugpreise.

EU-NeuwagenDabei ist es doch gar nicht so schwer beim Neuwagenkauf Geld zu sparen - wenn man sich für einen Neuwagen aus der EU entscheidet. Der EU weite Einkauf wird durch die EU Kommission sogar begrüßt um den Wettbewerb zu stärken.

Beim Kauf eines Neuwagens, die wenn sie in Deutschland erworben werden auch Reimporte oder Euroimporte genannt werden, kann der Kunde trotz Mehrwertsteuererhöhung auf 19% immer noch je nach Fahrzeug bis zu 25 Prozent sparen, wenn er sich an einen EU Neuwagenhändler wendet. Die EU Neuwagen sind qualitativ ebenso hochwertig, wie die, die für den deutschen Markt produziert wurden, da sie alle aus demselben Werk kommen. Die extremen Unterschiede im Preis hängen mit den verschiedenen Steuersystemen in den einzelnen EU Ländern zusammen. In Dänemark werden zum Beispiel auf ein Neufahrzeug Luxussteuern erhoben und damit die Dänen sich überhaupt ein Auto kaufen können, liegt der Fahrzeugpreis Netto entsprechend niedriger. Kauft nun ein deutscher Kunde einen solchen Wagen und versteuert diesen dann später in Deutschland, führt das zu diesen Einsparungen.

EU Neuwagen können allerdings in ihrer Ausstattung um einiges von den bei den Vertragshändlern in Deutschland stehenden Modellen abweichen. So kann ein Fahrzeug, das der Kunde in einem skandinavischen Land kauft, durchaus schon serienmäßig mit einer Standheizung ausgerüstet sein, während in Spanien eher mit einer serienmäßigen Klimaanlage zu rechnen ist. Müssen für den EU Neuwagen noch eine Reihe von gewünschten Extras nachbestellt werden, ist darauf zu achten, dass die Preisersparnis gegenüber einem Fahrzeug direkt vom deutschen Markt dadurch nicht zunichte gemacht wird. Die Garantiebestimmungen sind mittlerweile in allen EU Ländern gleichsam gültig. Wichtig ist nur, darauf zu achten, dass einem diese auch in Form eines abgestempelten und unterschriebenen Servicehefts ausgehändigt werden.

Wer als Kunde die Absicht hat, einen EU Neuwagen zu kaufen, der findet im Internet viele Händler, die sich auf den Verkauf von EU Neuwagen spezialisiert haben. Vorsicht ist immer geboten, wenn ein Händler eine Anzahlung verlangt. Wer ein solches Fahrzeug dann finanziert zahlt in der Regel trotz Zinsen und Bearbeitungsgebühren weniger, als wenn er einen Neuwagen von einem deutschen Vertragshändler erworben hätte. Ein Umstand, der nicht von der Hand zu weisen ist. Umfangreiche Infos und Tipps zum Kauf findet man auf www.eu-autos.biz

Florian Schwabe
 
 
Geno Sponsoring
Social Bookmark

Artikel Bewerten:  Schlecht Artikel ist Schlecht 1 2 3 4 5 Artikel ist Sehr Gut Sehr Gut  
Zuletzt gelesene Artikel in der Kategorie Auto - Motor & Verkehr:
Elektromobilität begeistert Unternehmen und Verwaltungen in Mecklenburg-Vorp.
App revolutioniert das Parken
Falsch getankt? Was nun...
Sportlich elegant zur ISPO 2016 mit dem Limousinenservice von INTERLINE München
Virtuelle Testfahrten intelligent simulieren
Elektroautos - Das Web, die Selbstdarsteller und Kunden
Elektroautos und das Klima?
Infografik: Chancen und Herausforderungen für Smart Mobility

comment Kommentare von Besucher !

Noch kein Kommentar zu Artikel “Beim Autokauf mit EU Neuwagen sparen”







Top | rss   
Designed by A2D Webdesign Agentur | Media-Netzwerk: MyPress World | MyPress DE | MyPress CH | MyPress AT | Online Article
OA-Services: Online PR-Blog | Webreporter | Know-How | Jobs & Stellenanzeigen | Presseportal | News | Branchenbuch

Copyright 2008 © Art2Digital InterMedia Solutions | ICRAchecked | Creative Commons License.