Auf KiKi Island bald noch mehr Land in Sicht!






Artikel-Recherche: Titel Beschreibung   Erweiterte Suche

Auf KiKi Island bald noch mehr Land in Sicht!

Autor: JOWilberg | Erstellt am: 04.06.2009 | Gelesen: 6132
Kategorie: Freizeit - Hobby & Unterhaltung | Bewertung: rateBrateBrateBrateBrateB
PDF Erstellen PDF Erstellen | Drucken Drucken | An Freund Senden Versenden

(Online-Artikel.de) - Mendens größte 'Spielinsel' soll weiter wachsen - auf KiKi Island bald noch mehr Land in Sicht!

Heribert Kißmer ist  „KiKi Island“ erfolgreich und baut die „Spieleinsel“ nun  weiter aus.
Heribert Kißmer ist „KiKi Island“ erfolgreich und baut die „Spieleinsel“ nun weiter aus.
Bereits ein halbes Jahr nach der Eröffnung von „KiKi Island" schmiedet Inhaber Heribert Kißmer neue Pläne: Mendens größte „Spielinsel" soll weiter wachsen.

Der Ansturm auf die Kinderspielhalle ist größer, als es sich Heribert Kißmer hat träumen lassen. „Die Kinder sollen noch mehr Platz bekommen – zum Beispiel zum Fußballspielen", wünscht sich Kißmer. Deshalb hat er sich entschieden, die Squashcourts, die sich neben KiKi Island ebenfalls in der Freizeitoase Kißmer befinden, umzubauen und damit die Spielfläche von KiKi Island zu erweitern.

Zwei Soccercourts, ein Bungee-Trampolin, ein 150 Quadratmeter großer Wabbelberg, sechs weitere Geburtstagsnischen und eine 15 Meter lange Rollenrutsche sollen zusätzlich zum bisherigen Angebot entstehen. Nach dem Umbau können die Kinder auf insgesamt über 2600 Quadratmetern toben, klettern, Fußball spielen, Bobby Car fahren und Geburtstag feiern. Damit zählt KiKi Island dann zu den größten Kinderspielhallen der Region. Die Umbauarbeiten beginnen im Juni und sollen voraussichtlich vor den Herbstferien im Oktober beendet sein – der „laufende Spielbetrieb" geht im KiKi Island in dieser Zeit natürlich wie bisher weiter.

KiKi Island, Blumenweg 5, 58708 Menden, Tel.: 02373/6918, www.KiKi-Island.de

Öffnungszeiten: Mo-Fr: 14-19 Uhr, Sa u. So u. Feiertags 10-19 Uhr, 364 Tage im Jahr geöffnet (25.12. einziger Ruhetag)
Autor: Jens Ole Wilberg, PR:Event:Wilberg
 
 
Geno Sponsoring
Social Bookmark

Artikel Bewerten:  Schlecht Artikel ist Schlecht 1 2 3 4 5 Artikel ist Sehr Gut Sehr Gut  
Zuletzt gelesene Artikel in der Kategorie Freizeit - Hobby & Unterhaltung:
Vielseitige Teambuilding-Events in Berlin
BALLY WULFF geht mit brandneuen Produkthighlights zur TR 5 auf Deutschland-Tour
Lotterie-Einnahme Hennes feiert 28. Geburtstag
Hilf Berlin, Berlin zu bleiben!
Das House of Tales erzählt mitten in Berlin Geschichten zum Anfassen
Der Verwandlungskünstler unter den Moving-Heads
Meerforelle zu Ostern
Bücher und DVDs rund ums Angeln

comment Kommentare von Besucher !

Noch kein Kommentar zu Artikel “Auf KiKi Island bald noch mehr Land in Sicht!”







Top | rss   
Designed by A2D Webdesign Agentur | Media-Netzwerk: MyPress World | MyPress DE | MyPress CH | MyPress AT | Online Article
OA-Services: Online PR-Blog | Webreporter | Know-How | Jobs & Stellenanzeigen | Presseportal | News | Branchenbuch

Copyright 2008 © Art2Digital InterMedia Solutions | ICRAchecked | Creative Commons License.